Hitze und Wandern  (gelesen 9310 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schorsch_KFB

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #10 am: 18. Feb 2016 - 07:04 Uhr »
Wasserdepot is ja ne gute Idee  :-L)
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.389
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #11 am: 18. Feb 2016 - 11:26 Uhr »
bei zunehmender Kühle
bist Du sozusagen off topic.

Wobei meine Strategie bei Hitze immer die ist, möglichst hoch hinaus zu gehen, wo es nicht mehr so heiß ist. Ich laufe immer extrem schnell heiß.
  • hilfreich

Offline Katinka

  • Anwärter
  • Beiträge: 10
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #12 am: 12. Apr 2016 - 14:14 Uhr »
Bei mir ist es immer ein wenig merkwürdig. Ich weiß, dass ausreichende Flüssigkeitszufuhr super wichtig ist. Doch wenn ich viel trinke, fühl ich mich immer so schwer und träge. Versuch es deshalb etwas in Grenzen zu halten. Oder trinke öfter, dafür aber in kleinen Rationen - was allerdings auch nicht gerade praktisch ist... ::)
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.389
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #13 am: 27. Apr 2016 - 14:04 Uhr »
Oder trinke öfter, dafür aber in kleinen Rationen - was allerdings auch nicht gerade praktisch ist... ::)
Doch, dafür gibz die Trinkblasen mit Schlauch. Das Trinken von größeren Mengen am Stück hat den Nachteil, dass alles gleich wieder rausgeschifft wird. Von daher kommt man unterwegs mit weniger aus, wenn man nur Schluck weise trinkt. Insbesondere im Winter oder wenn Klettergurte das Ausziehen der Hose vereiteln, hat das noch den Vorteil, dass man nicht "allerferzlang" schiffen muss.

Durchgespült wird dann halt abends. Man sollte das dann auch tun und zu dem Zweck auch mal ausnahmsweise wenigstens zum Teil auf Alkfreies zurück greifen.
  • hilfreich

Kastanie

  • Gast
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #14 am: 14. Jun 2016 - 18:35 Uhr »
Gehöre wohl zu den ganz wenigen, die mit Hitze wirklich gut klar kommen und vor allem viel besser, als mit Kälte. :<
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.336
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #15 am: 14. Jun 2016 - 21:10 Uhr »
Gehöre wohl zu den ganz wenigen, die mit Hitze wirklich gut klar kommen und vor allem viel besser, als mit Kälte. :<

Früher konnte es mir nicht heiß genug sein. So ab 30° - 40° das war ein Genuß.
Las Vegas mit 44° das war fein.
Aber die Zeiten sind vorbei. Bis 28° ist es noch akzeptabel, aber darüber ist es pure Schweißtreiberei.

Ändert sich bei Dir vielleicht auch noch ;)
  • hilfreich

Offline obadoba

  • Moderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #16 am: 15. Jun 2016 - 05:35 Uhr »
Las Vegas mit 44° das war fein.

Las Vegas war das erste Mal, dass ich wirklich verstanden habe, warum man Klimaanlagen braucht. Ich war da wegen einer Konferenz und durfte nur Abends raus und selbst da war es schweißtreibend.
Nene, für mich sind 25 Grad absolut ausreichend.
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.405
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #17 am: 30. Jun 2016 - 10:18 Uhr »
Früher war trockene Ersatzkleidung angebracht bei möglichen Wetterstürzen. Heute braucht man die Ersatzkleidung zwar immer noch, aber wohl mehr zum Tausch der völlig durchgeschwitzten Klamotten  ::)
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 639
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #18 am: 30. Jun 2016 - 10:43 Uhr »
als sehr aktiver Mensch, kann ich gerne auf Temperaturen jenseits der 25°C verzichten. Deswegen meide ich die Berge meist im Juli August............
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.581
Re: Hitze und Wandern
« Antwort #19 am: 30. Jun 2016 - 18:39 Uhr »
Bei Hitze zuhause zu bleiben, ist für mich keine Option  ;D

Ideal haben wir's 2003 getroffen, da haben wir bei der größten Hitze den Dolomiten-Höhenweg 2 gemacht, waren also ständig auf 2000m, da war's dann gar nicht so heiß...

Ansonsten hab auch ich schon Erfahrung mit zu wenig Wasser gemacht. Man lernt dazu...
  • hilfreich

Tags: hitze | trinken | durst | 
 





aktuell online
Bilder • 35.338
Themen •   5.358
Beiträge • 48.500


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.7) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben