Bergsport und Corona?

Winnebachseehütte (2362m) und Ernst Rimmel Spitze (2507m) (Stubaier Alpen)  (gelesen 2256 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Bei ziemlich wolkenverhangenen Himmel und in nebelschwaden gehüllten Gipfeln sind wir vom Örtchen Gries (1692m) im Sulztal zur Winnebachseehütte aufgebrochen. Am Winnebach entlang geht es in ca. 2 Stunden über einen gut ausgedappten Weg zum Winnebachsee mit der am See gelegenen Winnebachseehütte.
Eigendlich stand für diesen Tag der Gänsekragen (2915m) oberhalb des Winnebachsees auf dem Program. Aber leider machte uns das Wetter mit Nebel und Nieselregen einen Strich durch die Rechnung. Somit blieb nur die Besteigung des mit Kreuz versehenen Grasbuckels (Ernst Rimmel Spitze) oberhalb der Winnebachseehütte.
Mehr war an diesem Tag einfach nicht zu machen,  :down: obwohl uns der Winnebachferner "um die Ecke" schon noch brennend interessiert hätte.

Die_Grenzgaenger
« Letzte Änderung: 13. Jun 2008 - 21:51 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
*
« Letzte Änderung: 13. Jun 2008 - 21:52 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
*
« Letzte Änderung: 13. Jun 2008 - 21:52 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 37.068
Themen •   5.570
Beiträge • 50.777


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal