Bergsport und Corona?

Kl.Fieberhorn, Tennengebirge (1069)  (gelesen 2268 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Otto Normalbergsteiger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 343
Kl.Fieberhorn, Tennengebirge (1069)
« am: 08. Aug 2021 - 06:28 Uhr »

und jetzt noch ein bild von so einem unbekannten schutthaufen
Nein, kein Schutthaufen. Eher ein steiler Zahn ...

Wie heißt er ?

Damit es etwas spannender wird, werde ich pro Tag nur eine Eingrenzungsfrage beantworten.
Ich freue mich über konkrete Tipps, da gibts dann die Antwort sofort.

Bitte nur posten, wer auch bereit ist das nächste Rätsel einzustellen.

« Letzte Änderung: 15. Aug 2021 - 22:51 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Otto Normalbergsteiger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 343
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #1 am: 08. Aug 2021 - 18:21 Uhr »
pro Tag nur eine Eingrenzungsfrage

... und es gibt dafür Antworten auf Fragen die gar nicht gestellt werden:

Die erste Ersteigung fällt in das gleiche Jahr wie die Erstersteigung des Aconcagua.
Die einfachste Route ist laut AVF (Ausg.1986) mit IV- bewertet.


  • hilfreich

Offline KEH

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 21
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #2 am: 08. Aug 2021 - 18:48 Uhr »
Das sieht sehr nach Tannheimern aus.
  • hilfreich

Offline Otto Normalbergsteiger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 343
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #3 am: 08. Aug 2021 - 19:50 Uhr »
Das sieht sehr nach Tannheimern aus.

 :no(

Kein Tannheimer.

Tipp: Der Gesuchte ist niedriger als der höchste Gipfel der Tannheimer.
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 781
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #4 am: 08. Aug 2021 - 22:48 Uhr »
wilder kaiser ?
kopftörlgrat?

« Letzte Änderung: 08. Aug 2021 - 22:54 Uhr von bergfuehrer »
  • hilfreich

Offline Otto Normalbergsteiger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 343
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #5 am: 08. Aug 2021 - 23:05 Uhr »
wilder kaiser ?

pro Tag nur eine Eingrenzungsfrage
Eine war heute schon dran.



kopftörlgrat?
Kein Kopftörlgrat, bzw. Gipfel vom Kopftörlgrat.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.809
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #6 am: 08. Aug 2021 - 23:20 Uhr »
Die Wilde Leck Ostgrat?
  • hilfreich

Offline Levan

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.137
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #7 am: 09. Aug 2021 - 10:26 Uhr »
Geologische Einordnung: Wettersteinkalk?
« Letzte Änderung: 09. Aug 2021 - 10:27 Uhr von Levan »
  • hilfreich

Offline Otto Normalbergsteiger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 343
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #8 am: 09. Aug 2021 - 17:00 Uhr »
Die Wilde Leck Ostgrat?
Da bist Du ein paar Meter zu hoch dran :)
Tipp: Der Gesuchte ist niedriger als der höchste Gipfel der Tannheimer.


Geologische Einordnung: Wettersteinkalk?
Ich bin kkein Geologe. Möglich, dass speziell an diesem Gipfel Wettersteinkalk eine Rolle spielt.
In der Gruppe herrscht vorwiegend ein anderer Kalk.

Tipp:
Einer der Erstersteiger hat den gleichen Familiennamen wie eine prominente deutsche Fernsehmoderatorin.
  • hilfreich

Offline Levan

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.137
Antw: Bergrätsel (1069)
« Antwort #9 am: 09. Aug 2021 - 17:54 Uhr »
Wildzacken? (Leoganger Steinberge)
  • hilfreich

Tags:
 



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal