alpic.net

rätselecke => Rätselpool => Bergrätsel => Thema gestartet von: Graddler am 20. Mär 2017 - 21:41 Uhr

Titel: Girenkopf (828)
Beitrag von: Graddler am 20. Mär 2017 - 21:41 Uhr
Ich muss mich künftig beim Rätseln zurückhalten, die Bergbilder gehen aus  :down:

Zu welchem Berg gehört dieses Gipfelkreuz? Ihr löst das Rätsel sicher in Sekundenschnelle.

Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Alpenarne am 21. Mär 2017 - 11:53 Uhr
Ein Tiroler Gipfel! Mehr kann ich nicht sagen, weil ich das GK nicht kenne (oder nicht mehr kenne?).
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Alpenarne am 21. Mär 2017 - 11:54 Uhr
Sieht sehr interessant aus. Bin gespannt wo das steht...
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Bergfex33 am 21. Mär 2017 - 16:37 Uhr
In den Ammergauern?
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Graddler am 21. Mär 2017 - 20:08 Uhr
Bis jetzt ist noch keine passende Antwort dabei.
@ Alpenarne: mich würde interessieren, wie von diesem Kreuz auf "Tirol" geschlossen werden kann - gibt es da einen Zusammenhang ?
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Alpenarne am 21. Mär 2017 - 23:06 Uhr
Weil ich den Eindruck habe, dass diese emotionalen Gottbekenntnisse in Tirol öfter vorkommen als in Bayern.
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Bergfex33 am 21. Mär 2017 - 23:08 Uhr
Weil ich den Eindruck habe, dass diese emotionalen Gottbekenntnisse in Tirol öfter vorkommen als in Bayern.

Das glaube ich ganz und gar nicht. ::)
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Kauk am 22. Mär 2017 - 00:19 Uhr
Steht nicht sowas in der Art auf dem Luguntenkopf?

----
Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Alpenarne am 22. Mär 2017 - 10:55 Uhr

Das glaube ich ganz und gar nicht. ::)

Warum?
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: kalle am 22. Mär 2017 - 11:33 Uhr
Weil ich den Eindruck habe, dass diese emotionalen Gottbekenntnisse in Tirol öfter vorkommen als in Bayern.

Ich denke da vermutlich ähnlich wie Bergfex, mir scheint das Verhältnis der Häufigkeit der "emotionalen Gottbekenntnisse" an Gipfel- oder Wegkreuzen im Bereich Tirol und Bayern recht ausgewogen.
Titel: Re: Bergrätsel (828)
Beitrag von: Bergfex33 am 22. Mär 2017 - 12:21 Uhr
Der Girenkopf wird von diesem schönen Kreuz geschmückt.



@ Alpenarne, weil es bei uns in Bayern auch ganz viele Kreuze mit religiöser Inschrift gibt.
Ich glaube nicht, das es in Tirol mehr sind.
Naja, wenn ich es genau überlege, gibt es natürlich in Tirol sehr viele Gipfel ;)
Titel: Re: Girenkopf (828)
Beitrag von: Graddler am 22. Mär 2017 - 20:10 Uhr
Weil ich den Eindruck habe, dass diese emotionalen Gottbekenntnisse in Tirol öfter vorkommen als in Bayern.

Ah ja. Danke.

Dann aber wieder zurück zum Thema:

Glückwunsch an Bergfex33 - sie hat das Rätsel gelöst!
Titel: Re: Girenkopf (828)
Beitrag von: bergfuehrer am 23. Mär 2017 - 17:59 Uhr
wird das bergrätsel jetzt zum glaubensbekenntnis?
mfg
hermann