Cima di Piazzi (848)  (gelesen 681 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.256
    • Touren by Lamл[tm] bis Ostern 2011
Re: Bergrätsel 848
« Antwort #20 am: 14. Jul 2017 - 07:53 Uhr »
Hallo Volker,

Des weiteren hatte der Triglav auf der Nordseite einmal mit dem "Zeleni Plaz" einen mächtigen Gletscher dessen glatziale Rinne in schneereichen Wintern...

links, also östlich, sind höhere Berge, was nicht sein kann.
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 469
Re: Cima di Piazzi (848)
« Antwort #21 am: 14. Jul 2017 - 10:21 Uhr »
Kalle: Italien ist richtig
und Kristian hat ihn erraten, den vergletscherten Skiberg:
Cima di Piazzi, 3439m,
Rhätische Alpen, zwischen Ortler.Gruppe und Bernina.
Fotostandort ist der M.Rocca 2810m. Skitour von Tee de Pila aus, bei Livigno.
Ein Eintrag im gipfelbuch.ch sagt, dass auf einer nahegelegenen Hütte (Sao.Seo) den ganzen Winter weniger Österreicher ankommen als im Everest Basecamp an einem Tag zu sehen sind.

mfg
hermann
« Letzte Änderung: 19. Jul 2017 - 14:25 Uhr von bergfuehrer »
  • hilfreich

Tags: