Bitterichkopf (891)  (gelesen 787 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 395
    • Meine Tourensammlung
Bitterichkopf (891)
« am: 13. Apr 2018 - 10:04 Uhr »
Auf welchen Berg führt dieser Anstieg?
« Letzte Änderung: 18. Apr 2018 - 22:50 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline eybi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 141
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #1 am: 13. Apr 2018 - 16:17 Uhr »
Vielleicht auf die Parseierspitze? (Ostgrat)
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 395
    • Meine Tourensammlung
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #2 am: 14. Apr 2018 - 11:19 Uhr »
Auf die Parseieespitze geht es hier nicht
  • hilfreich

Offline Gipfelsammler

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 116
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #3 am: 14. Apr 2018 - 22:51 Uhr »
Allgäuer?
Mein Tipp wäre Hochfrottspitze.
VG Claus
  • hilfreich

Offline Linus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 62
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #4 am: 15. Apr 2018 - 15:31 Uhr »
Ein Lechtaler?
  • hilfreich

Offline Alpenarne (Levan)

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.516
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #5 am: 15. Apr 2018 - 19:19 Uhr »
Kreuzjochspitze?
  • hilfreich

Offline Peti

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 187
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #6 am: 15. Apr 2018 - 20:57 Uhr »
Hochvogel? Ostgrat
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 395
    • Meine Tourensammlung
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #7 am: 16. Apr 2018 - 10:37 Uhr »
Es ist kein Allgäuer Gipfel sondern ein Lechtaler.
Aber von den genannten Bergen war noch nicht der richtige dabei
  • hilfreich

Offline Peti

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 187
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #8 am: 16. Apr 2018 - 10:52 Uhr »
Im Bereich der Hanauer Hütte?
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 395
    • Meine Tourensammlung
Re: Bergrätsel 891
« Antwort #9 am: 16. Apr 2018 - 10:55 Uhr »
 :no(
  • hilfreich

Tags:
 





weitere
Informationen:


Bilder: ca. 60.000
Themen in den Foren: ca. 5.000

FAQ •••
FORUM •••
IMPRESSUM •••

© alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben