Bergrätsel 927  (gelesen 1554 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 510
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #10 am: 15. Nov 2018 - 18:09 Uhr »
ja, das Einzugsgebiet passt.
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 910
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #11 am: 15. Nov 2018 - 20:36 Uhr »
Am orographisch rechten Ufer des Alperschonerbaches oberhalb der Brücke auf der Straße zwischen Bach und Materialseilbahn Memminger Hütte.
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 510
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #12 am: 15. Nov 2018 - 22:28 Uhr »
du bist auf der richtigen Strasse unterwegs und hast das richtige Ufer im Blick, es ist  orografisch rechts.



« Letzte Änderung: 17. Nov 2018 - 04:30 Uhr von bergfuehrer »
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 510
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #13 am: 17. Nov 2018 - 16:54 Uhr »
ich habe was neues gelernt; was ist plissiert ?
Der Fuss der Felswand ist also plissiert, wie im Bild.
Wikipedia meint dazu noch: dekorativ und augenfällig.
 
« Letzte Änderung: 18. Nov 2018 - 09:02 Uhr von bergfuehrer »
  • hilfreich

Offline Xander

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 59
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #14 am: 17. Nov 2018 - 21:26 Uhr »
Ich finde die Seilbahn am Parseierbach und verstehe gar nix. Was ist nun des Rätsels Lösung?
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 510
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #15 am: 17. Nov 2018 - 22:07 Uhr »
Die Lösung wird noch gesucht.
Es gibt bisher nur Bruchstücke von Antworten.
erstens: Das HauptTAL ist gefunden, Alperschonbach mit Zufluss Parseierbach. 
zweitens: das Rätselbild zeigt den Fuss einer Felswand. Wie Richard bemerkt, ist er "plissiert". Ich musste mich auch erst schlau machen. Plissiert heisst gefaltet, wie man auf dem zuletzt beigefügten Foto sehen kann. Gefragt ist in 927 a) nach dem Namen der Wand. Der steht noch aus.
drittens: Richard fand heraus, dass er die Wand auf der Strasse von Bach im Lechtal nach der Talstation der Materialseilbahn zur Memminger Hütte sehen kann, und zwar auf der orografisch rechten Talseite.
Mein Kommentar dazu; diese Strecke ist ca. 10 km lang. Der Teil der Antwort: "oberhalb der Brücke" und der gemeinte Streckenabschnitt  sind nicht richtig.
Gefragt ist nach dem Fotostandort, 927 b).
Also: beide Fragen sind noch offen, die Talschaft ist gefunden und die Talseite.
 
« Letzte Änderung: 18. Nov 2018 - 08:57 Uhr von bergfuehrer »
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 910
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #16 am: 19. Nov 2018 - 15:02 Uhr »
Wenn ich deine Erläuterungen richtig verstanden habe, müssen wir im Passeierbachtal suchen und nicht im Tal des Alperschonerbaches.

Ich rate einmal: "Am Bangerl"?

P.S. Hättest du deine Frau gefragt, was ein Plissé-Rock ist, hättest du dir das Nachschauen erspart.
« Letzte Änderung: 19. Nov 2018 - 15:07 Uhr von Richard »
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 510
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #17 am: 19. Nov 2018 - 23:28 Uhr »
Erstens: jetzt wissen es alle, was plissiert bedeutet.
Zweitens: ich halte gar nix davon wenn so eine blöde Antwort kommt wie in
922 Ruitelspitzen, wo es doch mehrere Gipfel gibt und verschiedene Anstiege; einen zum klettern, einen für die Skitour und einen einfachen und markierten Weg.
In der AV Karte Parseier Ausgabe 1983 sehe  ich noch mehr Höhenangaben: Dreieck (Delta) 2580,  x2574,  x2501, x2303 und x2250.  In einem geologischen Beitrag zum Bau der Ruitelspitzen von O. Reithofer  1956 gibt es  fünf (5) Gipfel der Ruitelspitzen.
Drittens: Nun zur Antwort;  das Tal von Bach bis Madau und darüber hinaus ist 10 km lang. Im Abschnitt Passeierbachtal findest du die Felswand nicht.
 
 
« Letzte Änderung: 01. Dez 2018 - 12:12 Uhr von bergfuehrer »
  • hilfreich

Offline Xander

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 59
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #18 am: 21. Nov 2018 - 21:14 Uhr »
Also wenn der Richard den Rest der Antwort nicht beisteuern will gehe ich am Wochenende mal im Madautal spazieren :-)
  • hilfreich

Offline bergfuehrer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 510
Re: Bergrätsel 927
« Antwort #19 am: 21. Nov 2018 - 23:07 Uhr »
wirklich eine gute idee Xander  :bravo
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.169
Themen •   5.311
Beiträge • 48.112


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.1) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben