Außerfern/Allgäu-Portal

rätselecke => Rätselpool => Bergrätsel => Thema gestartet von: livocatra am 05. Aug 2006 - 18:13 Uhr

Titel: Kienjoch in den Ammergauern (57)
Beitrag von: livocatra am 05. Aug 2006 - 18:13 Uhr
Mir soll keiner nachsagen, ich sei ein Schönwetterwanderer.  :) Hier kommt das erste Schlechtwetterrätsel.

Gesucht ist der Berg, auf dem wir am 23. Mai 2004 von einem Schneeschauer überrascht wurden.

Viel Spaß beim Rätseln!





Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: charly am 06. Aug 2006 - 08:40 Uhr
wo.... ??? ;D..fangen wir an ..... :PC:

in der gegend ...rund um Kelmen  ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 06. Aug 2006 - 12:18 Uhr
Du willst sicher auf den steilen Grasberg hinter dem Galtjoch hinaus (Kelmer Spitze?), aber in der unmittelbaren Nachbarschaft von Kelmen ist es nicht.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 06. Aug 2006 - 12:24 Uhr
vielleicht im bereich des klammspitzkammes (ammergauer) ::)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 06. Aug 2006 - 12:31 Uhr
Nein, am Klammspitzgrat ist es auch nicht -- und mit dieser Anwort verabschiede ich mich bis morgen :)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 06. Aug 2006 - 13:14 Uhr
Vll. ist das Photo beim Auf- bzw. Abstieg zum/vom Thaneller aufgenommen - am Südrücken?

Gruß, Max
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 06. Aug 2006 - 14:45 Uhr
soweit ich mich erinnern kann, fällt der hang am südkamm aber nicht so steil ab... oder irre ich mich da? war schon eine ganze weile nicht mehr oben :P wird wieder mal zeit :-L)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 06. Aug 2006 - 15:13 Uhr
Ich war 2002 oben. Ich habe in Erinnerung, dass der Kamm von Gipfel leicht bis zu einer Schulter abfällt - das könnten die zwei Hügel im Bild sein - und danach steiler Richtung Berwang hinunter zieht...
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: charly am 06. Aug 2006 - 16:11 Uhr
nein - ich war eher  in der gegend ...schlierewand ...schlierekopf  ???
oder weiter richtung engelspitze - rudigier  ???

aber der eindruck hat seinen ursprung darin - das ich da mal im november - alleine - die überschreitung gemacht habe ...und da war das wetter auch so  ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 06. Aug 2006 - 17:35 Uhr
Bin mir ziemlich sicher, dass es an der Engelspitze/Rudigerkopf/Schlierekopf und Seelakopf nicht aufgenommen wurde - ist nur so ne (göttliche) Eingebung...  ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 07. Aug 2006 - 08:29 Uhr
Bislang hat niemand die richtige Eingebung gehabt, außer Max, als er gesagt hat, wo es nicht ist! Es darf also munter weitergeraten werden.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 07. Aug 2006 - 10:01 Uhr
Bislang hat niemand die richtige Eingebung gehabt, außer Max, als er gesagt hat, wo es nicht ist!

Krieg ich jetzt Bonuspunkte?  ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: charly am 07. Aug 2006 - 19:58 Uhr
so..so ...alle liegen total daneben   :-8) :-``
kein wunder , wen man nichts sieht  ;D

knittelkar --oder am halander ....  :lol2:

weil wenn´s da nicht ist ...raten wir halt weiter  ;D :schwitz: :engel:
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 08. Aug 2006 - 08:01 Uhr
kein wunder , wen man nichts sieht  ;D

knittelkar --oder am halander ....  :lol2:
Ich habe noch ein Foto vom Blick in die andere Richtung. Seid froh, dass ich das nicht genommen habe, denn da sieht man noch weniger.   ;D

Knittelkarspitze und Hallanderberg sind's auch nicht.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 08. Aug 2006 - 13:04 Uhr
Gut probierens wir mal anders herum: Befindet sich der Berg in den Ammergauern und ist er unter 2000 Meter hoch?
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 08. Aug 2006 - 13:10 Uhr
Gut probierens wir mal anders herum: Befindet sich der Berg in den Ammergauern und ist er unter 2000 Meter hoch?
Wir kommen der Sache schon näher. Beides stimmt!
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Nadja am 08. Aug 2006 - 13:29 Uhr

...  okay, ich versuchs...  die hochschrutte??   ::)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 08. Aug 2006 - 13:48 Uhr
...  okay, ich versuchs...  die hochschrutte??   ::)
Nein, die ist es auch nicht, denn die ist deutlich über 2000m hoch.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: mark am 08. Aug 2006 - 14:33 Uhr
zufällig in der Gegend vom Hastentalkopf   ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 08. Aug 2006 - 14:45 Uhr
zufällig in der Gegend vom Hastentalkopf   ???
Nein, auch nicht in der Nähe des Hasentalkopfs.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 08. Aug 2006 - 22:20 Uhr
befindet sich dieser rücken im nahen umfeld der bleckenau?
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 09. Aug 2006 - 08:34 Uhr
Nein, von der Bleckenau aus sieht man ihn nicht.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 09. Aug 2006 - 10:17 Uhr
Vll. in der Gegend der Hochplatte?
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 09. Aug 2006 - 10:27 Uhr
Vll. in der Gegend der Hochplatte?
Auf der Hochplatte sieht es im Nebel tatsächlich ähnlich aus, aber dort oben ist es auch nicht!  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 09. Aug 2006 - 12:46 Uhr
Oh man, dass wird ja ein richtiges Rekordrätsel. Da ich mich in den Ammergauern null auskenn, überlass ich den anderen mal das Raten. Einen Versuch starte ich noch:

Ist das gesuchte Bild irgendwo in der Gegend des Säuling aufgenommen? Vll. im Norden?

Gruß, Max
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 09. Aug 2006 - 13:08 Uhr
Oh man, dass wird ja ein richtiges Rekordrätsel. Da ich mich in den Ammergauern null auskenn, überlass ich den anderen mal das Raten. Einen Versuch starte ich noch:

Ist das gesuchte Bild irgendwo in der Gegend des Säuling aufgenommen? Vll. im Norden?
Der erste richtige Berg nördlich des Säuling dürfte irgendwo in Norwegen oder Schweden sein ... ;D Hehehe...

Nein, nein, wenn das Foto irgendwo beim Säuling aufgenommen worden wäre, hätte Kalle das Rätsel längst geknackt. Der liegt schließlich direkt vor seiner Haustür.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Nadja am 09. Aug 2006 - 14:33 Uhr

... wurde das bild am pürschling bzw. in der nähe des pürschlings aufgenommen???  ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 09. Aug 2006 - 14:43 Uhr
... wurde das bild am pürschling bzw. in der nähe des pürschlings aufgenommen???  ???
Nein, aber da oben bin ich bei Schnee und Nebel auch schon herumgestiefelt.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 09. Aug 2006 - 18:59 Uhr
Ist der Berg nordöstlich des Branderschrofen angesiedelt ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 10. Aug 2006 - 08:05 Uhr
Ist der Berg nordöstlich des Branderschrofen angesiedelt ???
Nein, dort ist es auch nicht! Aber den Branderschrofengipfel habe ich letztes Jahr bei ähnlichem Wetter mal eine halbe Stunde für mich allein gehabt, und wer kann das schon behaupten...  :)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Nadja am 10. Aug 2006 - 11:06 Uhr
@ ralf:   dir kann man echt nicht nachsagen, daß du nur ein schönwetterwanderer bist   ;D   :C-:

ist der gipfel in der nähe vom linderhof???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 10. Aug 2006 - 11:18 Uhr
ist der gipfel in der nähe vom linderhof???
Naja, mindestens die Hälfte aller Gipfel im Ammergebirge ist in der Nähe von Linderhof. Sagen wir mal so, Linderhof sieht man vom Gipfel aus, glaube ich, nicht. Als ich zum ersten Mal oben war, habe ich allerdings einen netten älteren Herrn getroffen, der mir erzählt hat, der heutzutage schon fast wieder vergessene schmale Pfad, über den ich gekommen war, sei im Auftrag von Ludwig II. angelegt worden. Daran habe ich jedoch so meine Zweifel...
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 10. Aug 2006 - 11:43 Uhr
Ist es dann vielleicht vom Prinzregentensteig aus aufgenommen auf dem Weg zum Frieder und Friederspitz, dann könnte es das Scharfeck sein! ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 10. Aug 2006 - 12:28 Uhr
Ist es dann vielleicht vom Prinzregentensteig aus aufgenommen auf dem Weg zum Frieder und Friederspitz, dann könnte es das Scharfeck sein! ???
Nein, da sieht es ganz anders aus. Außerdem war der Prinzregent Luitpold, gewissermaßen der Nachfolger von Ludwig II. Er führte die Amtsgeschäfte für Ludwigs geistig verwirrten Bruder Otto, der nach Ludwigs Tod König wurde, aber regierungsunfähig war.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 10. Aug 2006 - 12:39 Uhr
Schade aber auch, so ist es halt, wenn man einfach so drauflos rät!

Da hast Du uns  wieder einmal eine scharfe Nuß zu knacken gegeben..... :-``
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 10. Aug 2006 - 13:26 Uhr
Ich glaub ich geh jetzt auch immer bei schlechtem Wetter zum Bergsteigen - dann bleibt das Rätsel länger ungelöst  ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: mark am 10. Aug 2006 - 14:27 Uhr
ich versuchs auch nochmal...wobei ich mich in den den Ammergauern nicht wirklich auskenne....evtl. irgendwo bei der Weitalspitze  ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Nadja am 10. Aug 2006 - 14:42 Uhr
Naja, mindestens die Hälfte aller Gipfel im Ammergebirge ist in der Nähe von Linderhof. Sagen wir mal so, Linderhof sieht man vom Gipfel aus, glaube ich, nicht.

... da hab ich mich mal wieder genau ausgedrückt, oder?
ja, ich meinte, ob man den gipfel vom schloß linderhof aus sehen kann...
also nein... 

@ mimo:  denk dir nix, ich rat auch drauf los, weil ich absolut keine ahnung hab (oder hat das vielleicht schon jemand bemerkt??? ::) ;D), wo ralf bei dem sauwetter rumgestiefelt ist...
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 10. Aug 2006 - 14:58 Uhr
... da hab ich mich mal wieder genau ausgedrückt, oder?
ja, ich meinte, ob man den gipfel vom schloß linderhof aus sehen kann...
also nein... 
Den Berg sieht man von Linderhof aus schon, nur umgekehrt sieht man vom Gipfel aus Linderhof nicht. Aber auch dafür würde ich meine Hand lieber nicht ins Feuer legen...
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 10. Aug 2006 - 15:02 Uhr
ich versuchs auch nochmal...wobei ich mich in den den Ammergauern nicht wirklich auskenne....evtl. irgendwo bei der Weitalspitze  ???
Nein, bei der Weitalpspitze ist es auch nicht. Aber da zogen letztes Jahr auch die Nebelschwaden über den Grat, als ich vom Gipfel weiter zum Schlössel gelaufen bin...  :)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: mark am 10. Aug 2006 - 15:11 Uhr
Zitat
Nein, bei der Weitalpspitze ist es auch nicht. Aber da zogen letztes Jahr auch die Nebelschwaden über den Grat, als ich vom Gipfel weiter zum Schlössel gelaufen bin...  :)

schade  :'(
warst du eigentlich irgendwo noch nicht ?? schade daß wir nicht so oft in die Berge kommen....
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 10. Aug 2006 - 18:42 Uhr
warst du eigentlich irgendwo noch nicht ??

genau das ist das problem beim ralf, in den ammergauern wird es wahrscheinlich kein joch und schon gar keinen gipfel geben, wo der noch nicht rumgegeistert ist ;) deshalb ist es auch so schwierig das rätsel zu lösen... :-X

aber wenn man den berg von linderhof aus (wahrscheinlich) sehen kann, dann schränkt das das gebiet schon mal enorm ein. es fallen die gipfel von kohlbergspitze bis zum daniel weg. auch direkt im nahbereich vom plansee kann es somit kein berg sein.

die geierköpfe sieht man von linderhof auch nicht, auf der kreuzspitze ist es nicht, weil der sieht am gipfel anders aus. vielleicht im bereich der kuchelbergspitze bzw. des kuchelberges?
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 10. Aug 2006 - 19:45 Uhr
.......damit Ralf was zu tun hat ;D...ich tippe auf den Brunnenkopf nicht zu verwechseln mit dem Brunnenköpfl, dass ja auf der anderen Seite liegt..... ???

......jetzt müssten wir es doch bald haben......sonst :lol2:
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 11. Aug 2006 - 08:42 Uhr
vielleicht im bereich der kuchelbergspitze bzw. des kuchelberges?
Nein, am Kuchelberg ist es auch nicht, obwohl es da oben streckenweise sehr ähnlich aussieht. Aber ansonsten klingt deine Argumentation sehr plausibel. 8)

...ich tippe auf den Brunnenkopf nicht zu verwechseln mit dem Brunnenköpfl, dass ja auf der anderen Seite liegt..... ???
Nein, weder Brunnenkopf noch Brunnenköpfle. Letzteres sieht man übrigens wenn man in Linderhof in der Laube über dem Schloß steht und in Richtung Brunnen schaut. Vielleicht kommt daher der Name.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 11. Aug 2006 - 17:09 Uhr
Also weiter .......Teufelstättkopf ???....oder Laubeneck ???....irgendwann muß der Treffer kommen..oder ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 11. Aug 2006 - 17:48 Uhr
Ist es vll. der Kreuzkopf (1907 m)?  ???  :P
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 11. Aug 2006 - 18:52 Uhr
@Max

nein, der kreuzkopf ist es nicht... auf dem war ich ja erst kürzlich, der hat auf der einen seite zwar einen kamm, welcher aber nicht so spitz zuläuft und insgesamt eher flach ausläuft. auf der anderen seite hat er steile, schrofige abbrüche mit mergelig, brüchigem gestein und nach westen hin zieht lediglich ein latschenbewachsener sattel zum altenberg hinüber...
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 11. Aug 2006 - 20:36 Uhr
Kalle hat Recht. Der Kreuzkopf ist zwar mein Schlechtwetterberg, aber er sieht ganz anders aus. Am besten gefällt er mir vom Füssener Festspielhaus aus!  :)  Von Linderhof aus ist er allerdings nicht zu sehen.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 11. Aug 2006 - 20:43 Uhr
Also weiter .......Teufelstättkopf ???....oder Laubeneck ???....irgendwann muß der Treffer kommen..oder ;D
Total daneben... 8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 12. Aug 2006 - 08:36 Uhr
.....und was ist mit Klammspitze und Feigenkopf,...... ha so lernt man mal die Vielfalt der Ammergauer kennen, wenn das mal der Ralf nicht still und heimlich mit uns geplant hat....... ;D
Titel: Re: Rätsel 57 - Neues Foto!!!
Beitrag von: livocatra am 12. Aug 2006 - 09:38 Uhr
.....und was ist mit Klammspitze und Feigenkopf,..
Nein, die beiden hatten wir schon...   8)

Vielleicht hilft ein zweites Foto, das ich an dem Tag von derselben Stelle aus in eine andere Richtung gemacht habe.



Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 12. Aug 2006 - 11:55 Uhr
 ??? Keine Ahnung! Bin leider in den Ammergauern nicht so "bewandert"... Ich sags ja, dass ist das Rekordrätsel...  :P
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 12. Aug 2006 - 17:43 Uhr
Mein letzter Versuch.....der Kenzenkopf ???...weiter fällt mir nichts mehr ein, da überlass ich lieber die Nuß den Ansässigen! :-\
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 12. Aug 2006 - 18:07 Uhr
Okay, da dass ganze in den nächsten Jahren wohl nicht gelöst wird, erlaube ich mir, einfach drauf los zu raten:

Vll. Hoher Straußberg, Hochblasse, Gumpenkarspitze, Gabelschrofen, Krähe...

oder vll. einer dieser Gipfel: Feigenkopf, Scheinbergspitze?

Max
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 13. Aug 2006 - 21:15 Uhr
Mein letzter Versuch.....der Kenzenkopf ???...weiter fällt mir nichts mehr ein, da überlass ich lieber die Nuß den Ansässigen! :-\
Nein, es ist auch nicht der Kenzenkopf  8)

... erlaube ich mir, einfach drauf los zu raten:
Vll. Hoher Straußberg, Hochblasse, Gumpenkarspitze, Gabelschrofen, Krähe...
oder vll. einer dieser Gipfel: Feigenkopf, Scheinbergspitze?

Komm Kalle, mach dem Spuk ein Ende! Hier muss ein echter Experte ran. Dieses blinde Gerate bereitet mir ja fast körperliche Schmerzen. ;D Ich glaube, mancher hier war noch nie am Linderhof...  :o 
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 13. Aug 2006 - 22:39 Uhr
Ganz genau, ich steh auch dazu: Ich war noch NIE am Linderhof... bevorzuge eher die Lechtaler Alpen...

Bin ich jetzt ein Außenseiter ??? :P :-X >:(
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 14. Aug 2006 - 08:02 Uhr
...........und der Kalle scheint auch nicht grad der Experte zu sein........also wo liegt hier der Haken ???  :-\
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 14. Aug 2006 - 13:56 Uhr
...........und der Kalle scheint auch nicht grad der Experte zu sein........also wo liegt hier der Haken ???  :-\

stimmt, bin ich auch nicht... beispielsweise fehlen mir vom schützensteig weg(hotel ammerwald), bis auf die weitalpspitze und scheinbergspitze, alle gipfel bzw. der gesamte gebirgszug :P auf der anderen talseite habe ich nur den westlichen geierkopf und die kreuzspitze zu vermelden :-X

von experte also keine spur :'(

ich glaub es ist wieder mal zeit für einen tipp ...!
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 14. Aug 2006 - 14:07 Uhr
Ich wäre auch für einen Tipp. Ohne Einschränkungen bez. der Gipfel kriegen wir das nicht mehr hin...  ;)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Mimo am 14. Aug 2006 - 14:10 Uhr
Mir gehts da ähnlich - ich kenne auch nur Hochplatte, Krähe, Säuling, Branderschrofen, Schellschlicht  in den Ammergauern und in Linderhof war ich mit 16 das letzte Mal!

.......also bleibt nur das Raten gell, es heißt ja auch Rätselecke oder.... ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Kristian am 14. Aug 2006 - 14:32 Uhr
Ganz einfach mal systematisch vorgehen!
Wenn den Berg niemand kennt, dann die Fakten analysieren.

< 2000 m. und dem Bewuchs nach > 1700 m. und von Linderhof nicht sichtbar.

Lichtbrenntjoch?
Hoher Straußberg?





Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 14. Aug 2006 - 14:45 Uhr
Hoher Straußberg hab ich auch getippt, ist allerdings nicht richtig. Lichtbrenntjoch könnte durchaus sein!
Titel: Re: Rätsel 57 - Neues Foto
Beitrag von: livocatra am 14. Aug 2006 - 18:45 Uhr
< 2000 m. und dem Bewuchs nach > 1700 m. und von Linderhof nicht sichtbar.
Doch, doch! Den Berg sieht man von Linderhof aus schon, aber umgekehrt sieht man Linderhof vom Gipfel aus nicht. Zumindest nicht bei schlechtem Wetter...  ;D

Habt ihr heute etwa gearbeitet?  ;D Ich komme gerade aus den Lechtalern zurück. Ich habe mich gewissermaßen weitergebildet, um beim nächsten Lechtaler Rätsel auch mitreden zu können. Ich bin vom Hahntennjoch zur Anhalter Hütte gelaufen und auf dem Rückweg auf den Falschen Kogel gestiegen. Das Wetter war übrigens ähnlich wie auf den Rätselbildern.

Hier ein anderes Bild, das ich auf dem Rätselberg in noch eine andere Richtung aufgenommen habe.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 16. Aug 2006 - 12:11 Uhr
ich würde mal sagen, dass sich der gesuchte berg im südlich der linder gelegenen teil der ammergauer alpen befindet ::)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 16. Aug 2006 - 20:50 Uhr
ich würde mal sagen, dass sich der gesuchte berg im südlich der linder gelegenen teil der ammergauer alpen befindet ::)
Richtig! Der gesuchte Berg liegt in den sog. wilden Ammergauern. Übrigens habe ich heute eine 6-Gipfeltour in der Nachbarschaft unternommen, und von den letzten 5 Gipfeln aus konnte man den gesuchten Berg sehen. Ich war eigentlich fest überzeugt, das Rätsel sei gelöst, wenn ich zurückkomme. Habe extra schon ein Schönwetterfoto für die Auflösung geschossen...
Titel: Re: Rätsel 57 - Neuer Tipp
Beitrag von: livocatra am 21. Aug 2006 - 09:26 Uhr
Um wieder etwas Schwung in das muntere Rätselraten zu bringen ein kleiner Tipp: Auf dem letzten Bild (http://www.alpic.net/forum/index.php/topic,564.msg3128.html#msg3128) würde man bei besserem Wetter im Hintergrund vermutlich einen Fast-Dreitausender sehen.
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 21. Aug 2006 - 11:14 Uhr
Der "Fast-Dreitausender" dürfte die Zugspitze sein - oder?

Gruß, Max
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 21. Aug 2006 - 13:08 Uhr
Der "Fast-Dreitausender" dürfte die Zugspitze sein - oder?
Ja, der gesuchte Berg liegt im Gebiet zwischen Linder und Zugspitze!
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 21. Aug 2006 - 16:06 Uhr
verdammt, ich hab nicht mal eine karte von dem gebiet... :P ich kann nur ins blaue hineinraten ??? ::)

ziegspitz... kramer... ??? ??? ???

Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 22. Aug 2006 - 08:00 Uhr
verdxxxx, ich hab nicht mal eine karte von dem gebiet... :P ich kann nur ins blaue hineinraten ??? ::)
Doch, doch, wenn du den Garnweidner für die Ammergauer hast, hast du auch eine Karte bzw. genügend Ausschnitte.  :)
Zitat
ziegspitz... kramer... ??? ??? ???
Weder noch. Aber du bist schon in Sichtweite!  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Nadja am 22. Aug 2006 - 09:16 Uhr

...  kann denn bitte ENDLICH jemand dieses rätsel knacken???  :vOv:
ralf hat es am 05. august eingestellt!!!!    :idee:
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 22. Aug 2006 - 10:56 Uhr
...  kann denn bitte ENDLICH jemand dieses rätsel knacken??? 
Nicht so bescheiden. Knack's einfach selbst. Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass du den Berg schon mal gesehen hast.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 22. Aug 2006 - 10:59 Uhr
Gesehen hat man viele Berge, aber die passenden Namen hat man leider nicht immer parat  :P :D

Ist es vll. ein Gipfel im Kamm beim "Hennenkopf (ca. 1700 m)?

Gruß, Max

Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 22. Aug 2006 - 11:02 Uhr
Ist es vll. ein Gipfel im Kamm beim "Hennenkopf (ca. 1700 m)?
Nein, der Hennenkopf ist auf der anderen Seite, d.h. nördlich der Linder.  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 22. Aug 2006 - 11:48 Uhr
Ah okay, ein letzter Versuch von mir, dann geb ichs auf:

Ist es vll. die Schellschlicht?

Gruß, Max  ::)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 22. Aug 2006 - 12:45 Uhr
Ah okay, ein letzter Versuch von mir, dann geb ichs auf:
Ist es vll. die Schellschlicht?
Nein, die Schellschlicht ist es auch nicht. Auf dem Grat sieht es zwar stellenweise ähnlich aus, aber insgesamt wirkt sie -- zumindest von Süden -- wie ein gigantisches Hufeisen.

Ciao...  ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Nadja am 22. Aug 2006 - 13:28 Uhr
Nicht so bescheiden. Knack's einfach selbst. Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass du den Berg schon mal gesehen hast.  8)

... okay, dann wag ichs auch  (und hoffe, daß ich mich nicht blamiere, weil ich ja nur rate!)

handelt es sich hierbei um den daniel oder die upsspitze???   ::)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: Max am 22. Aug 2006 - 14:09 Uhr
@ Nadja, glaub nicht, dass es die beiden von dir genannten Gipfel sind! Die scheinen alpiner zu sein, wie der Rateberg!   ;D :P

Gruß, Max
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 22. Aug 2006 - 14:37 Uhr
handelt es sich hierbei um den daniel oder die upsspitze???   ::)
Max hat Recht, die sind es nicht!
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 22. Aug 2006 - 14:41 Uhr
felderkopf oder brünstelskopf? obwohl von der richtung her müsste es dann eher krottenköpfel oder hirschbühel sein... ::) ???
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 22. Aug 2006 - 14:46 Uhr
felderkopf oder brünstelskopf?
Nein, aber auf den beiden war ich letzten Mittwoch! Sehr schöne, einfache aber recht lange Grattour von Farchant über den Brünstelkopf, Zunderkopf, die Felderköpfe bis zum Windstierlkopf. Danach runter zur Enningalm und anschließend durchs Tal wieder zurück.
obwohl von der richtung her müsste es dann eher krottenköpfel oder hirschbühel sein... ::) ???
Hirschbichl und Krottenköpfl sieht man auf einem der anderen Nebelbilder, aber nicht auf dem eigentlichen Rätselbild...
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: charly am 22. Aug 2006 - 18:12 Uhr
bin ja wirklich ahnungslos ....aber sind da echt noch irgendwelche berge nicht genannt worden  ??? ;D
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 23. Aug 2006 - 12:34 Uhr
....aber sind da echt noch irgendwelche berge nicht genannt worden  ??? ;D
Das habe ich mich gestern auch schon gefragt. Alle waren sie bislang auf dem Holzweg. Dabei ist es diesmal vielleicht gerade der Holzweg, der zum Ziel führt. Ich spreche in Rätseln? Aber genau darum geht es hier schließlich!  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 25. Aug 2006 - 14:29 Uhr
Ludwig II. hätte heute seinen 161. Geburtstag gefeiert. Wer zu der Serenade fährt, die seinetwegen heute Abend im Schlosspark von Linderhof veranstaltet wird, kann sich bei der Gelegenheit gleich mal nach dem Rekordrätselberg umschauen...  8)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 27. Aug 2006 - 12:20 Uhr
okay, dann mal weiter... kieneckspitz? bzw. kienjoch?
Titel: Re: Rätsel 57 - Kienjoch
Beitrag von: livocatra am 28. Aug 2006 - 08:15 Uhr
okay, dann mal weiter... kieneckspitz? bzw. kienjoch?
Na endlich! Herzlichen Glückwunsch! Das Rekordrätsel ist gelöst. Die wirklich harten Nüsse knackt der Chef hier selbst :)

Ja, die Fotos sind allesamt am Gipfel des Kienjochs entstanden.

Wie bist du schließlich drauf gekommen? Hast du dir eine neue Karte besorgt oder hätte ich meinen Roller am Samstag in Graswang besser versteckt abstellen sollen? Da war ich nämlich noch mal oben, um einen anderen Aufstieg auszuprobieren und die Fotos ohne Nebel ein zweites Mal aufzunehmen.

Das erste Foto  (http://www.alpic.net/forum/index.php/topic,564.msg2965.html#msg2965) zeigt den Ausblick Richtung Kreuzspitze. Auf dem rechten Kamelhöcker habe ich am Samstag noch Brotzeit gemacht.

Auf dem zweiten Foto (http://www.alpic.net/forum/index.php/topic,564.msg3087.html#msg3087) sieht man den Verbindungsgrat zur Kieneckspitze. Über den bin ich am Samstag weitergelaufen. Eine wunderschöne aber lange Gratwanderung, mit einigen einfachen Kletterstellen und mehreren abschüssigen Geröllpassagen, die absolute Trittsicherheit erfordern.

Das dritte Bild  (http://www.alpic.net/forum/index.php/topic,564.msg3128.html#msg3128) zeigt den Ausblick nach Süden Richtung Hirschbühel (oder -bichl).

Die Schönwetterfotos sind noch in der Kamera. Ich werde sie im Laufe der Woche nachliefern. Jetzt bin ich auf das neue Rätsel gespannt.




Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: livocatra am 29. Aug 2006 - 10:35 Uhr
Ich glaube, der Chef und Rätselkönig hat sich heimlich, still und leise in den Urlaub verdrückt...  :)
Titel: Re: Rätsel 57
Beitrag von: kalle am 29. Aug 2006 - 11:06 Uhr
urlaub hab ich, das stimmt... aber nicht verdrückt ;) allerdings bin ich nur selten, und wenn dann nur kurz am pc... weil dann muss ich gleich wieder in die berge oder bei einem solchen wetter wie heute, noch schnell in den outdoor-shop nach sonthofen :-L) mal sehen, was die da alles für mich haben ;D

ciao und bis später, weil ich muss heute noch einen tourenbericht von der gestrigen tour im regen und bei schnee einstellen :C-:
SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal