B179 - Fahrverbote Winter 2019/20 || Spammer und Softwarefehler

Pleiskopf (52)  (gelesen 3679 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.938
Re: Rätsel 52
« Antwort #10 am: 20. Jul 2006 - 13:37 Uhr »
links von den pleisspitzen befindet sich die etlerspitze und links dahinter widerum der breite, abgeblasene pleiskopf (mit schneefeld auf der gipfelkuppe)
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel 52
« Antwort #11 am: 20. Jul 2006 - 13:48 Uhr »
 :-L)

Jawohl!!! Kalle, du hast den Pott  ;D
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.549
Re: Rätsel 52
« Antwort #12 am: 20. Jul 2006 - 16:58 Uhr »
Sag mal Max, wann bist du denn zu dieser Tour aufgestanden? Das Bild ist doch schon oberhalb vom Fallenbacher See entstanden und nach Stand der Sonne dürfte es etwa 6 Uhr sein.

Hast du den Pleisspitzengrat eigentlich mal gemacht?
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel 52
« Antwort #13 am: 21. Jul 2006 - 10:37 Uhr »
Also, das war so: Am Samstag (15.07) sind wir vom Bach aus in drei Stunden zum Fallenbacher See aufgestiegen. Dort wurde biwakiert und am nächsten Tag war die Wetterspitze, die Feuerspitze und die Fallenbacher Spitze geplant. Ich muss mir wohl in der Nacht eine Erkältung eingefangen haben, weshalb ich ziemlich platt war. Um 8 Uhr waren wir am Fallenbacher Joch (los gings um 5 Uhr) Auf die Wetterspitze bin ich leider nicht raufgekommen - ich hatte nicht die passende Tagesform - leider! Also zurück zum See und Abstieg nach Bach (Ankunft 16 Uhr mit Pausen). Eines muss ich aber zugeben: Mit der Länge der Tour habe ich mich doch ziemlich verschätzt. Die Wegstrecke dort oben ist nicht zu verachten, vor allem, wenn man am gleichen Tag noch ins Tal zurück muss. Mit einem zweiten Biwak dürfte das allerdings kein Problem mehr sein.
Da hast du Recht! Das Bild ist ca. um 6 Uhr oberhalb vom See aufgenommen werden. Den Pleisspitzengrat hab ich noch nicht gemacht. Ich bin halt auch kein Extremer. Weglos und II. Grad, wenns nicht zu ausgesetzt ist, geht auf jeden Fall. Danach ist allerdings schnell Feierabend. Auch der Etlerkopf sah mir nicht ganz leicht aus - laut AV-Führer müsste das mit der entsprechenden Erfahrung schon gehen.
« Letzte Änderung: 08. Aug 2007 - 16:19 Uhr von Max »
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel 52
« Antwort #14 am: 21. Jul 2006 - 11:48 Uhr »
Weitere Impressionen:
Bild 1: Blick vom Biwakplatz auf die wolkenverhangene Wetterspitze
Bild 2: Sonneaufgang (Sonntag) mit Fallenbacher See und Hornbachkette im Hintergrund
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel 52
« Antwort #15 am: 21. Jul 2006 - 11:53 Uhr »
Bild 3: Wetterspitze vom Kar aus
Bild 4: Fallenbacher Spitze
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.938
Re: Rätsel 52
« Antwort #16 am: 21. Jul 2006 - 12:34 Uhr »
 :-L) super bilder max!

vielleicht habt ihr noch in den schneeresten unsere figl-spuren gesehen...? ein wirklich geniales gebiet dort oben, aber wie du ja schon sagtest, die strecken sind enorm weit :-X ;)

gruß kalle
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel 52
« Antwort #17 am: 21. Jul 2006 - 12:46 Uhr »
Richtig Kalle, teilweiße konnte man eure FIGL-Spuren noch erkennen  :-L)
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.045
Themen •   5.475
Beiträge • 49.722


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben