European Outdoor Film Tour 2019/20

Südliche Bockkarspitze (48)  (gelesen 4217 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #10 am: 29. Jun 2006 - 11:22 Uhr »
 :laola: :prost:

RICHTIG!!! Der Berg heißt Südliche Bockkarspitze und ist 2602 Meter hoch

So, wenn ich die Regeln richtig verstanden hab, dann bist du jetzt dran, Kristian!

Gruß, Max
  • hilfreich

Offline charly

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 934
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #11 am: 29. Jun 2006 - 13:32 Uhr »
Max   ;D  ...so eng ist das doch nicht , was die forenregeln anbelangt , wir sind doch alle an schönen ...noch unbekannten ..bergbildern intressiert  :-L)

du wirst demnächst wieder drann sein , so wie du dich bei uns auskennst  :idee:
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #12 am: 29. Jun 2006 - 13:47 Uhr »
Max   ;D  ...so eng ist das doch nicht , was die forenregeln anbelangt , wir sind doch alle an schönen ...noch unbekannten ..bergbildern intressiert  :-L)
Wieso denn nur Bergbilder? Wartet's nur ab, bis ich mal wieder was erkenne: dann sind wieder die kleineren Steinchen dran... >:D
« Letzte Änderung: 29. Jun 2006 - 13:49 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.909
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #13 am: 29. Jun 2006 - 15:00 Uhr »
...Wieso denn nur Bergbilder?...

genau dass war kürzlich schon ein kritikpunkt, welcher an mich gerichtet wurde. viele leute kennen sich im gebirg nicht so aus und können somit bei den doch sehr alpin orientierten rätseln nicht mitmachen und kommen auch nicht in den genuß, auch selbst einmal ein rätsel einstellen zu können :-\

ich werde mich bald daran machen, eine eigene rätselsparte einzurichten, welche nicht-alpine themen als schwerpunkt hat. es ist ja auch klar, dass das außerfern nicht nur aus bergen besteht ;) und so manch einer mag vielleicht nicht so der bergfex sein, aber von der landschaft und den tälern fasziniert sein :-L)

vielleicht habt ihr noch irgendwelche vorschläge diesbezüglich zu machen?
  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #14 am: 29. Jun 2006 - 15:18 Uhr »
Hallo Kalle,

also ich würde nichts unterteilen! Ich würde eher sagen, dass einem "alpinen" Gipfel ein Bild folgen sollte, welches bekannter ist bzw. auch mal andere Landschaftsteile des Außerferns darstellt. Glaube nicht, dass sich die User die Mühe machen und regelmäßig in alle "Unterforen" der Quiz-Rubrik reinschauen...

Gruß, Max
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #15 am: 29. Jun 2006 - 15:59 Uhr »
Ich würde es auch bei nur einem Rätsel belassen. Jeder Gewinner sollte selbst entscheiden, was er oder sie als neues Rätsel wählt. Egal ob Berg, Pflanze, Bodendenkmal, Kapelle oder was auch immer.  Ich persönlich warte ja immer noch auf das erste Unterwasserrätsel... :)

Schön wäre es, wenn jedes Rätsel irgendeinen Bezug zum Außerfern oder zu seinen Nachbarregionen hätte. Das war doch wohl die ursprüngliche Intention. Sympathisch wäre es auch, wenn mit jedem Rätsel eine kleine persönliche Geschichte verknüpft wäre: Das war mein erster Gipfel. Hier habe ich fast einen Abgang gemacht. Dieses Foto habe ich 1975 bei meinem ersten Urlaub im Lechtal augenommen. Dieser Pflanze wuchs schon bei meiner Oma auf der Alm usw. ...
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.909
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #16 am: 29. Jun 2006 - 16:03 Uhr »
... Hier habe ich fast einen Abgang gemacht...

 :-X ;D ;D

das sind dann natürlich die "glücklichsten erinnerungen"... ;) man lebt ja schließlich noch :-L)
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.543
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #17 am: 29. Jun 2006 - 16:49 Uhr »
Zitat
Ich denke schon, dass du auf diesem Gipfel schon gestanden bist   

War ich auch schon. Ist nur schon eine Weile her. Mich hat nur der Grasberg rechts hinten irritiert. So ähnlich sieht nämlich die Elmer Kreuzspitze von der Hornbachkette aus.


Mir macht es immer Spass einen Berg zu erraten und dabei so kleinen Hinweisen wie Felsstruktur, Bewuchs usw auszuwerten.

Somit habe ich auch Kalles Drei Festen so schnell erraten:

Senkrecht geschichteter Aptychenkalk mit etwas Bewuchs.

Das gibt es nicht sooft. Elmer Rotwand, Drei Festen und Höftas.

Letztere kenne ich sehr gut, somit war klar dass es die nicht ist. Also war nur noch zwischen zweien zu raten.

Andere Berge aus diesem Fels  wie Rockspitze, Feuerköpfe, Griesmuttekopf kamen nicht in Frage, weil dort aufgrund der Höhe der Bewuchs fehlt.#

Bei Rätsel 48 ist´s halt Hauptdolomit. Und aus dem sind im Allgäu und Lechtal hunderte Gipfel aufgebaut. Entsprechend schwerer war es zu lösen.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.909
Re: Rätsel Nr. 48
« Antwort #18 am: 29. Jun 2006 - 20:01 Uhr »
dann weiß ich jetzt, dass bevor ich ein neues rätsel einstelle, zunächst in einer geologischen karte prüfen muss ob die häufigkeit der jeweiligen gesteinsart groß genug ist :-L) ;D
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.751
Themen •   5.427
Beiträge • 49.101


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben