Notrufapp SOS EU ALP

Birkenkopf (Stuttgart/471 m (vor dem Krieg) --> 511 m(nach dem Krieg)) (860)  (gelesen 214 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.428
    • Touren by Lamл[tm]
Dieser markante Baum befindet sich zwar nur auf einem Hügel, der aber eine besondere Geschichte hat und immerhin innerhalb von 7 km Umkreis die höchste Erhebung ist. Das Wort "Berg" trägt der Hügel nicht im Namen, obwohl er es geografisch gesehen eigentlich müsste.
Zu erraten ist natürlich der Name des Berges und nicht der Name des Baums sonst wäre es ja wieder ein Naturräzel :-).
Im Umkreis von 50 km Wohnende werden gebeten, von einer Teilnahme am Rätsel abzusehen.
« Letzte Änderung: 23. Okt 2017 - 13:06 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.445
Re: Rätsel 860
« Antwort #1 am: 19. Okt 2017 - 14:01 Uhr »
Man sieht aber nicht viel von dem Berg, soooo klein kann er doch nicht sein.
Nähe Alb, vielleicht Richtung Stuttgart ;)
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.428
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Rätsel 860
« Antwort #2 am: 19. Okt 2017 - 14:28 Uhr »
So klein ist der Hügel nicht. Schartenhöhe immerhin etwa 50 m. Ort stimmt auch.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.445
Re: Rätsel 860
« Antwort #3 am: 19. Okt 2017 - 18:22 Uhr »
Der Birkenkopf
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.428
    • Touren by Lamл[tm]
Re: Rätsel 860
« Antwort #4 am: 19. Okt 2017 - 22:19 Uhr »
Der Birkenkopf
Na das ging ja flott.
Und nun zu den Bemerkungen:
- Den Baum sieht man, wenn man von NNW mit einem guten Fernrohr schaut, 30 km weit. Besonders schön im Herbst: https://photos.app.goo.gl/eKkBtHgSeNZBFuDo2
- Die heutige Form erlangte der Birkenkopf als Trümmerberg aus 15 000 000 m³ Kriegsschutt
- Der Birkenkopf war mit 471 m bereits vorher 15 m höher als der benachbarte Hasenberg, erschien aber aufgrund der größeren Entfernung nur als dessen Vor (besser: Hinter-) Gipfel und erhielt damit den Titel eines "Kopfes".
Mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/Birkenkopf

Noch schöner wäre das Panorama,
   https://photos.app.goo.gl/eKkBtHgSeNZBFuDo2
wenn die Nordflanke mal freigeschnitten würde ....
« Letzte Änderung: 19. Okt 2017 - 22:21 Uhr von Lampi »
  • hilfreich

Offline Graddler

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 544
Re: Rätsel 860
« Antwort #5 am: 19. Okt 2017 - 22:49 Uhr »
Schön, dass Du nicht nur die Auflösung bestätigst, sondern auch noch etwas an Hintergrundinformation dazu gibst.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.445
Re: Rätsel 860
« Antwort #6 am: 20. Okt 2017 - 00:01 Uhr »
Dann würd ich jetzt sagen, daß der Hermann vielleicht ja jetzt noch was vernünftiges einstellen könnte.
Vielleicht einen schönen Berg im Forumsgebiet.
  • hilfreich

Offline Levan

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.688
Re: Rätsel 860
« Antwort #7 am: 20. Okt 2017 - 09:51 Uhr »
ja einen Forumsberg bitte! Und wenn der Bergführer so gerne Gewässerrätsel stellt, kann er gerne zusätzlich diese Leidenschaft in der Rubrik Naturrätsel leben.
« Letzte Änderung: 20. Okt 2017 - 09:53 Uhr von Alpenarne (Levan) »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.843
Themen •   5.438
Beiträge • 49.237


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben