Außerfern/Allgäu-Portal

alpin => Sommer/Herbst in den Bergen => Thema gestartet von: Uli D. am 21. Mai 2011 - 16:22 Uhr

Titel: Anhalter Hütte von Namlos
Beitrag von: Uli D. am 21. Mai 2011 - 16:22 Uhr
Hallo,
im Juni steht eine Familienwanderung zur Anhalter Hütte an - von Namlos.
Meine Frage: Welcher Weg ist der kürzere, einfachere, günstigere, angenehmere (weniger steil usw.) - Weg Nr. 616 durchs Brennhüttental, oder über Sagboden, Faselfeiltal und Faselfeiljöchl?
Dank und Gruß
Uli
Titel: Re: Anhalter Hütte von Namlos
Beitrag von: kalle am 22. Mai 2011 - 14:21 Uhr
Servus Uli,

wir sind mal an einem schönen Herbsttag über das Brennhüttental aufgestiegen und als Rückweg sind wir über das Faselfeil herunter.
Von der Weglänge würde ich sagen, sind beide gleich. Im Aufstieg gibt es kurz vor dem Faselfeiljoch einmal eine kurze "steilere" Passage, die aber wirklich recht kurz ist.

Vom landschaftlichen Aspekt hat mir die Route über das Faselfeil aber wesentlich besser gefallen (schöne Ausblicke auf die Heiterwand und nicht so zugewachsen wie durch das Brennhüttental).

Gruß
Kalle
Titel: Re: Anhalter Hütte von Namlos
Beitrag von: Uli D. am 29. Mai 2011 - 10:41 Uhr
Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen - auch für die per PN gekommenen!
 :-L)
Uli
SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal