Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Bester Aufstieg zum Kratzer?  (gelesen 13980 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline joerg.michl@web.de

  • Anwärter
  • Beiträge: 10
Bester Aufstieg zum Kratzer?
« am: 03. Mai 2007 - 13:15 Uhr »
Hallo Kratzerbesteiger,
wie verläuft denn der günstigste Weg zum West(Kreuz)gipfel vom Heilbronner Weg aus?Ich bin schon mal vor langer Zeit über Schrofen bis zum Felsansatz gekommen,musste aber wetterbedingt umkehren.Gehts
auf der Nordseite des Felsens einfach weglos nach links zum Westgipfel?
 Wie ist denn die Route über den Nordwestgrat vom Heilbronnerweg aus?
Danke im voraus für Tips von Kratzerfans.

Gruß
Jörg
« Letzte Änderung: 03. Mai 2007 - 19:59 Uhr von Kalle »
  • hilfreich

Offline joerg.michl@web.de

  • Anwärter
  • Beiträge: 10
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #1 am: 25. Jun 2007 - 12:20 Uhr »
Hallo lieber Kalle,

meine Anfrage wegen des Weges zum einsamen Kratzergipfels hat sich jetzt
erledigt.Ich bin gestern selbst auf dem Gipfel gestanden.Gipfelbuch von 1995
und erst 1/4 voll.
Von der Kemptener Hütte in Richtung Heilbronner Weg bis fast ans Ende des Kratzerfelsmassivs.
Bei übergrossem Felsblock rechts nach oben auf die linke (grösste) Scharte
im Massiv zusteuern (in der Schartenmitte kleiner spitzer Felskegel)
Nach  Erreichen der Scharte auf der Nordseite immeram Felsen entlang erst ab- u.gleich aufwärts zum bald sichtbaren Kreuz.
Guter  Fels und passable Griffe. Zum Gipfel mit herrlicher Fernsicht vom
Heilbronner Weg ca. 45 min.
Einsamer Berg mit Steinbockvorkommen.

Lieber Kalle, ich glaub es wird Dir gefallen.

Schönen Gruß

Jörg
  • hilfreich

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.150
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #2 am: 25. Jun 2007 - 14:22 Uhr »
Hallo Jörg,

bin auch schon lange interessiert am Kratzer, hab aber noch nirgends
eine brauchbare Tourenbeschreibung gelesen. Freue mich, daß dir
das gelungen ist.Hab da noch eine Frage:bist du von der Scharte in
westliche oder östliche Richtung gegangen?Ich vermute, du bist
westlich gegangen-du warst ja auf dem Westgipfel mit Kreuz.
Warst du auch auf dem Hauptgipfel?Hast du vielleicht zufällig ein Bild von der Scharte?

Gruß Horst
« Letzte Änderung: 25. Jun 2007 - 14:55 Uhr von horst »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.958
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #3 am: 25. Jun 2007 - 15:27 Uhr »
Hallo Jörg

Danke für deine Info :-L) Bist also demzufolge der erste Forumianer, der auf dem Kratzer war?

Mich würd noch interessieren, wie du die klettertechnischen Schwierigkeiten einstufst?

Gruß
Kalle
  • hilfreich

Offline mark

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 261
    • Alpine Wanderpfade
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #4 am: 25. Jun 2007 - 15:58 Uhr »
Prima, ich denke der Kratzer würde uns nämlich auch interessieren  ;D

Ich kenne den Kratzer bisher auch lediglich vom "vorbeigehen" am Heilbronner Weg.
« Letzte Änderung: 25. Jun 2007 - 16:01 Uhr von mark »
  • hilfreich

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.150
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #5 am: 25. Jun 2007 - 17:28 Uhr »
Hallo Jörg,

eine Ergänzung:ich glaub, den Felsblock am Heilbronner Weg, den
du meinst, hab ich schon gesehen. Ist einer davon der richtige?
  • hilfreich

Offline joerg.michl@web.de

  • Anwärter
  • Beiträge: 10
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #6 am: 27. Jun 2007 - 22:09 Uhr »
Hallo Kratzerfreunde,
hier in Kurzform Antworten auf Euere Fragen.
Horst(Außerfern Yeti): Der Hauptgipfel (mit Kreuz) ist der Westgipfel.Von der beschriebenen Scharte westlich erst kurz ab - dann gipfelaufwärts.
Der rechte Felsblock auf Deinem Bild ist der richtige,kurz darauf rechts hinauf.

Kalle:
Keinerlei klettertechnische Schwierigkeiten (schätze I+) Trittsicherheit und
Schwindelfreiheit am letzten Felsaufbau. Vorsicht bei Nässe.

Gruß
Jörg
  • hilfreich

Offline Schrofenkraxler

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 187
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #7 am: 01. Jul 2007 - 13:36 Uhr »
Hallo an alle,

von wo im Tal (Oberstdorfer Seite/Lechtal) steigt man am günstigsten zum Kratzer auf? Ist die Tour an einem Tag machbar? Danke schonmal für die Antworten!

Gruß,
Mathias
  • hilfreich

Offline AleX_

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 166
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #8 am: 01. Jul 2007 - 14:56 Uhr »
hallo Schrofenkraxler

zu deiner Frage vom Lechtal aus also von Holzgau ist der Kratzer durchaus besser zu erreichen als von Oberstdorf und auch an einem Tag machbar !!
Nur musst halt bissel weiter fahren mit dem Auto  :-L)

Greez
Alex
  • hilfreich

Offline joerg.michl@web.de

  • Anwärter
  • Beiträge: 10
Re: Bester Aufstieg zum Kratzer?
« Antwort #9 am: 02. Jul 2007 - 22:00 Uhr »
Hallo Kratzerfreunde,lieber Mathias

der Kratzer ist von der Oberstdorfer Seite gut erreichbar.Spielmannsau-
Kemptner Hütte 2,30 Std.Kemptner Hütte - Kratzergipfel 1,45 Std.
Nach Spielmannsau am besten per Rad.

Gruß

Jörg
  • hilfreich

Tags: kratzer | steinbock | steinböcke | 
 





aktuell online
Bilder • 36.815
Themen •   5.542
Beiträge • 50.461


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal