Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf  (gelesen 29486 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.420
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #20 am: 27. Aug 2008 - 08:45 Uhr »
Danke@Geröllschleicher für die genaue Beschreibung

Die Idee ist, den Aufstieg zum Biberkopf nicht über Lechleiten, sondern ab der großen Brücke nach Prenten (Steeg Richtung Warth) über das Hochalptal - eben über die Geländevertiefung bzw. Rinne ins Walserkarle - anzugehen.

Gruß Oliver
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 867
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #21 am: 27. Aug 2008 - 20:29 Uhr »
Einen Versuch wärs wert. Sollte die Rinne nicht klappen würde ja immer noch die Möglichkeit bestehen vom Hochalptalweg auf ca.2000m unterhalb des Rappenseekopf nach Westen zu queren und über Winterniss ins Walserkarle hinüber wechseln. Oder grade zur späteren Jahreszeit wäre eine Begehenung des Südwestgrats am Hohen Licht  interessant.
Gruß Geröllschleicher
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.420
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #22 am: 28. Aug 2008 - 08:34 Uhr »
über das Winterniss ins Walserkarle wäre halt schon ein 'kleiner' Umweg  ::)

eine Begehung des Südwestgrates des "Hoaliacht" - im Stile von Hermann von Barth - wäre ja dann genau an der Abzweigung ins Winterniss im Talschluss des Hochalptals möglich (Höhe ist im AV-Führer mit 1.800m angegeben) - rechtsherum anstatt links - entlang des Biberbaches...

  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #23 am: 23. Aug 2009 - 21:37 Uhr »
Sind heute auf Kalles Spuren gewandert und haben die o. g. Überschreitung unternommen. Eine klasse, wenn auch lange Rundtour mit sehr eindrucksvollen Rundumblicken. Teilweise etwas viel Betrieb, deshalb lieber nach Schließung der Hütten angehen. Sehr erfrischend waren schließlich das Weizen auf der Rappenseehütte und das anschließende Schwimmen im doch recht kalten See...

Sehr zu empfehlen ist übrigens das Holzgauer Haus, wo wir genächtigt haben - von Augsburg bis Lechleiten ists einfach zu weit um in der Früh anzureisen. So bekamen wir für 15 EUR ein uriges Zweibettzimmer! Sehr gut gemundet haben auch die Riesenschnitzel mit Pommes und Salat vom Buffet für nur 13 EUR - da kann man nichts sagen!

Bild 1: Blick Richtung Süden beim Aufstieg kurz nach Lechleiten
Bild 2: Biberkopf in voller Wucht
« Letzte Änderung: 23. Aug 2009 - 21:41 Uhr von Max »
  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #24 am: 23. Aug 2009 - 21:38 Uhr »
Weitere Impressionen
  • hilfreich

Offline Johannes

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 127
    • Bergtouren, Klettersteige, uvm.
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #25 am: 24. Aug 2009 - 11:11 Uhr »
Sind heute auf Kalles Spuren gewandert und haben die o. g. Überschreitung unternommen. Eine klasse, wenn auch lange Rundtour mit sehr eindrucksvollen Rundumblicken. Teilweise etwas viel Betrieb, deshalb lieber nach Schließung der Hütten angehen.

Klingt gut, werd mir die Tour für die spätere Jahreszeit merken  ;)

Eine Frage noch: Wielang dauert denn die Rundtour dann ca.?

Gruß Johannes
  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #26 am: 26. Aug 2009 - 18:20 Uhr »
Hallo Johannes, bei uns dauerte die Tour mit Pausen ca. 10 Std...

Gruß, Max
  • hilfreich

Offline poohthewinnie

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 290
    • Berg und Bild
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #27 am: 14. Sep 2009 - 12:47 Uhr »
Hallo Bergfreunde;

auch ich habe Kalle's perfektem Bericht nichts hinzuzufügen.......
Diese beschriebene Tour bin ich am Sonntag 06.09 09 gegangen und habe mich stets über jeden Bereich gefreut. Ich kann sie nur empfehlen!!!! Es bereitet Freude und wohlbefinden diese tollen Wege zu gehen. Eine echt klasse Runde!!!!

Mehr Bilder habe ich aktuell auf http://bergpooh.magix.net/hochgeladen.

LG Pooh
  • hilfreich

Offline horst

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.144
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #28 am: 15. Sep 2009 - 22:32 Uhr »
Hallo Pooh,

 hab mir deine Bilder auf deiner Site angesehen-einfach super! Und einen tollen Tag hast du erwischt! Das Glück des Tüchtigen :bravo!
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.884
Re: Biberkopf - Hochrappenkopf - Rappenseekopf
« Antwort #29 am: 13. Dez 2018 - 20:30 Uhr »
Kennt eigentlich jemand eine Örtlichkeit mit Namen Gufel im Nahbereich des Biberkopfes?
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.517
Themen •   5.388
Beiträge • 48.703


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.8) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben