Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Gartnerjoch - Bleispitze  (gelesen 2402 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.535
Gartnerjoch - Bleispitze
« am: 21. Aug 2013 - 22:09 Uhr »
Gartnerjoch 1906m - Bleispitze 2225m

Ausgangspunkt dieser Tour ist das kleine Dorf Obergarten, ein paar Kilometer nach Lähn. Eine Parkmöglichkeit gibt es gleich nach dem Abbiegen von der Hauptsstrasse auf einem Holzplatz unterhalb von Obergarten.
Dann geht man erst zum Dorf hoch, hält sich an einem Brunnen mit einem schönen Wasserspeier links, erstmal Richtung Gartneralpe.
Nachdem man das Dorf hinter sich gelassen hat, zweigt oben ein Forstweg mit Schranke nach rechts ab.
Ausgeschildert nach Lähn. Erst ist der Weg noch geteert, dann geschottert und er zieht sich in vielen Serpentinen nach oben. Irgendwann zweigt dann der Weg nach Lähn rechts ab, und hier ist dann auch das Gartnerjoch und Bleispitze nach links ausgeschildert. Und weiter geht es den Forstweg hoch, bis etwa auf 1400m. Dort geht dann ein gut sichtbarer Steig durch den Wald weiter. Man sieht deutlich eine große rote Markierung an einer mächtigen Tanne.
Erst durch den Wald, dann über Wiesen und Wiesenhänge und immer gut markiert führt der Pfad, manchmal auch recht steil nach oben, bis er auf einem leicht hügeligen Plateau plötzlich endet. Dort sollte man dann nach rechts kucken, denn da steht ein paar Meter weiter das Kreuz, das Gartnerjoch ist erreicht.
Dann wieder zurück zum letzten Markierungspfosten, weitere gibt es nicht, also weglos den nächsten grünen Buckel hoch. Oben angelangt sieht man wieder eine Spur die dann am Grat des gesamten Gartner Berg entlang geht.
Die Spur verliert sich dann auf einem Plateau mit Tümpel. Dort weiden Kühe und von da an ist alles vertreten. Man geht einfach immer hoch, verlaufen ist nicht drinn.
Weiter oben wenn dann der Weidezaun in Sicht kommt, hält man sich mehr links, denn da trifft man zum einen auf den Steig, der vom Sommerbergjoch hoch führt, zum anderen gibt es hier einen Übertritt des Weidezauns. Von da aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Gipfel, von dem man eine grandiose Rundumsicht hat.
Die Gipfelrast war nur kurz, denn da oben gibt es Unmengen an Fliegen. Die Schafe erledigen am Gipfel wohl jeden Tag ihre Morgentoilette. :)
Dann geht es den Weg runter zum Sommerbergjöchl. Dort treffe ich heute zum ersten mal auf menschliches Leben in Form von 4 Franzosen die dort sitzen und Brotzeit machen. Dann kommt noch ein Bergsteiger aus dem Gartnertal hoch, in das ich jetzt recht gemütlich runter wandere bis zur Gartneralpe.
Hier gibt es noch mal Stärkung und dann geht es den Steig runter nach Obergarten.
Eine sehr schöne, einfache und lohnende Rundtour mit herrlichem Panorama.

LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.535
Re:Gartnerjoch - Bleispitze
« Antwort #1 am: 21. Aug 2013 - 22:13 Uhr »
und noch ein paar Bilder....
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.535
Re:Gartnerjoch - Bleispitze
« Antwort #2 am: 21. Aug 2013 - 22:24 Uhr »
und noch ein paar gibt es....
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.161
Themen •   5.500
Beiträge • 49.928


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal