Außerfern/Allgäu-Portal

alpin => Sommer/Herbst in den Bergen => Thema gestartet von: Die_Grenzgaenger am 14. Okt 2008 - 21:25 Uhr

Titel: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 14. Okt 2008 - 21:25 Uhr
Am vergangenen Sonntag 12.10.08 sind wir um 8:30 mit der ersten Gondel zum Nebelhorn hinauf gefahren und haben eine etwas längere Rundtour in den Allgäuer Alpen gestartet.
Wegverlauf: Edmund Probst Haus-Laufbacher Eck-Schönberg Hütte-Point Hütte-Bärgündeletal bis Giebelhaus-ins Obertal bis Untere Wengenhütte-Aufstieg am Wengenbach zur Oberen Wengen Alm-Edmund Probst Haus.
Eine unschwierige und landschaftlich reizvolle Tour an den bekannten Bergen wie Höfats, Schneck, Grosser Wilder vorbei.
Einzig der Wettlauf gegen die Zeit macht die Tour etwas stressig. Wir waren nach knapp 7,5 Stunden wieder pünktlich zur letzten Talfahrt der Nebelhornbahn zurück.   :'( :P

Die_Grenzgaenger
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 14. Okt 2008 - 21:26 Uhr
*
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 14. Okt 2008 - 21:27 Uhr
*
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 14. Okt 2008 - 21:28 Uhr
*
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 14. Okt 2008 - 21:29 Uhr
*
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: oliver am 15. Okt 2008 - 08:57 Uhr
hey Josch und Sasa,

glückwunsch zu eurer gelungenen rundtour und die schönen eindrücke von unterwegs.
was mich schon immer interessierte: wie schätzt ihr denn die seilgesicherte schlüsselstelle auf dem laufbacher-eck-weg ein?
da ist ja schon so einiges passiert  :o

gruß oliver
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Max am 15. Okt 2008 - 16:59 Uhr
Hey Oliver,

also ich meine direkt am Laufbacher Eck ist keine seilgesicherte Stelle - oder? Meinst du die einige hundert Meter vorher, an einer felsigen Rippe der Lachenköpfe. Das ist ein breites Plattenband und durch die Sicherung mit der nötigen Vorsicht gut zu machen.

Gruß, Max
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 16. Okt 2008 - 06:08 Uhr
@Oliver: Kurz vor dem Aufstieg zum Laufbacher-Eck gibt es schon eine kleine seilgesicherte Passage. Die ist aber kaum der Rede wert. Sind nur ein paar Meter. Wäre die Stelle nicht auf einem viel begangenen Wegstück, weil ja Nebelhornbahn gleich in der Nähe ist, hätte hier niemand ein Seil befestigt. Also völlig unschwierig.  :-L)

Gruss Josch
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: obadoba am 17. Okt 2008 - 06:33 Uhr
Bei dem Seilbahnbild stellt sich mir ja die Frage, ob man diese schöne Runde nicht einfacher am Giebelhaus anfängt und aufhört. Der Bus ist bestimmt auch günstiger als die Seilbahn :-)
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: Die_Grenzgaenger am 17. Okt 2008 - 09:07 Uhr
@obadoba:
Klar ist der Bus zum Giebelhaus preiswerter, aber wir hatten noch Freikarten für Berg- und Talfahrt. Deshalb mit der Gondelbahn!

Josch
Titel: Re: Grosse Rundtour vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Beitrag von: obadoba am 17. Okt 2008 - 10:15 Uhr
Ach, Freikarten. Ja, das erklärt natürlich das Seilbahnfahren :)
(Die Schlange da war aber bestimmt trotzdem nervig ...)
SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal