Grubach- und Saldeinerspitze  (gelesen 25811 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.684
Re:Saldeinerspitze
« Antwort #40 am: 08. Apr 2014 - 15:58 Uhr »
Impressionen II.
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.684
Re:Saldeinerspitze
« Antwort #41 am: 08. Apr 2014 - 16:53 Uhr »
Ein Pano ist auch noch dabei rausgekommen ;D.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.061
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #42 am: 08. Apr 2014 - 17:58 Uhr »
Schöne Tour und super Bilder.
Danke!

LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.254
    • Touren by Lamл[tm] bis Ostern 2011
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #43 am: 09. Apr 2014 - 08:45 Uhr »
Ein Traum!!!
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #44 am: 28. Apr 2014 - 23:46 Uhr »
Hab die Saldeinerspitze vor kurzem als Überschreitung gemacht. Der Südostaufstieg über die Jagdhütte ist sehr zu empfehlen, einzig etwas Trittsicherheit und Orientierungsvermögen ist gefragt. Abstieg über den Westgrat und die Geröllrinnen zum Sattele.
Mehr dazu hier: http://www.hikr.org/tour/post78787.html
« Letzte Änderung: 29. Apr 2014 - 09:25 Uhr von andy84 »
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.323
    • Alpine Wanderpfa.de
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #45 am: 29. Apr 2014 - 10:02 Uhr »
@kauk: Danke für die schönen Eindrücke  :-L)

Erinnere mich noch gut an die eine oder andere Stelle unserer damaligen Tour...tolle und trotzdem relativ einsame Wandergegend. Die meisten Einträge im Gipfelbuch der Saldeinerspitze dürften vermutlich von Jimbobkeli stammen
 :) :spring:

Beste Grüße
Oliver
« Letzte Änderung: 29. Apr 2014 - 10:04 Uhr von oliver »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.061
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #46 am: 29. Apr 2014 - 22:25 Uhr »
Hab die Saldeinerspitze vor kurzem als Überschreitung gemacht. Der Südostaufstieg über die Jagdhütte ist sehr zu empfehlen, einzig etwas Trittsicherheit und Orientierungsvermögen ist gefragt. Abstieg über den Westgrat und die Geröllrinnen zum Sattele.
Mehr dazu hier: http://www.hikr.org/tour/post78787.html

Hallo Andy84

Ich finde Deinen Bericht sehr aufschlußreich.
Könntest Du in nicht hier im Forum direkt einstellen?
Ich denke es wäre eine interessante Bereicherung.

LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #47 am: 30. Apr 2014 - 17:36 Uhr »
So. Nachdem mich Bergfex33 gefragt hat, stell ich hier auch noch ein paar Infos zur Überschreitung der Saldeinerspitze ein, wobei ich mich auf den Süd-Ost-Aufstieg konzentriere, da der Normalweg über das Sattele ja bereits bestens bekannt ist.


Foto 1:  Start in Vorderhornbach mit schönem Blick auf die Liegfeistgruppe
Foto 2:  Saldeinerspitze mit Latschengasse
Foto 3:  Letzte Geröllrinne vorm Sattele
Foto 4:  Steinmandlmarkierung in der letzten Geröllrinne
« Letzte Änderung: 30. Apr 2014 - 17:42 Uhr von andy84 »
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #48 am: 30. Apr 2014 - 17:44 Uhr »
Foto 5:  Eingang in die Latschengasse
Foto 6:  Jöchlehütte
Foto 7:  Kurz nach der Jöchlehütte kommt man auf diese Lichtung
Foto 8:  Eingang in die nächste Latschengasse
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #49 am: 30. Apr 2014 - 17:49 Uhr »
Foto 9:  1te Freifläche nach links oben verlassen
Foto 10: weiter nach links oben queren, ein Steinmandl ist auf einem Absatz sichtbar
Foto 11: Blick vom Steinmandl zurück
Foto 12: Weiter gehts durch die zuvor versteckte Rinne
  • hilfreich