Grubach- und Saldeinerspitze  (gelesen 25811 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #50 am: 30. Apr 2014 - 17:51 Uhr »
Foto 13: Schöner Blick in die Lechtaler
Foto 14: Rückblick in die Rinne
Foto 15: Wieder nach links oben weitergehen
Foto 16: Nun wird nach rechts gequert
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #51 am: 30. Apr 2014 - 17:53 Uhr »
Foto 17: nun nach den einzigen roten Markierungen Ausschau halten
Foto 18: die zweite Markierung führt zum Süd-Ost-Grat
Foto 19: der kurze Grat ist erreicht, das Kreuz bereits sichtbar
Foto 20: Gleich ist es geschafft
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #52 am: 30. Apr 2014 - 17:55 Uhr »
nun noch kurz ein paar Impressionen vom Gipfel.

Foto 21:  Gipfelkreuz gen Rosszahngruppe
Foto 22:  Gk gen Lechtal
Foto 23:  Klupperkarkopf, Augenzahn, Großer und Kleiner Rosszahn
Foto 24:  Blick auf die schöne Hornbachkette
Foto 25:  nochmal Klupperkarkopf und Augenzahn

Der Rückweg über den Westgrat zurück zum Sattele ist ja bereits bestens beschrieben, deswegen lass ich ihn hier mal weg.
Der ausführliche Bericht ist hier nachzulesen:  http://www.hikr.org/tour/post78787.html
« Letzte Änderung: 30. Apr 2014 - 18:08 Uhr von andy84 »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.061
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #53 am: 30. Apr 2014 - 19:28 Uhr »
Super :-L)
Vielen Dank für Deine Mühe.

Das wird eine von den nächsten Touren werden.
Bin gespannt ob ich den Weg finde.

LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #54 am: 30. Apr 2014 - 19:57 Uhr »
Gern geschehen ;-)
Wenn den Einstieg nach der Jöchlehütte gefunden hast dann ist es eigentlich net mehr schwer.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.061
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #55 am: 30. Apr 2014 - 20:27 Uhr »
Gern geschehen ;-)
Wenn den Einstieg nach der Jöchlehütte gefunden hast dann ist es eigentlich net mehr schwer.


Den kenn ich. ;)

LG
Bergfex33
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.644
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #56 am: 30. Apr 2014 - 23:53 Uhr »
Auch von meiner Seite ein Dankeschön für den aufschlussreichen Bericht und die schöne Bebilderung. Habe die Variante in die Tourenliste mit aufgenommen  :-L)
  • hilfreich

Offline andy84

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 364
    • Meine Tourensammlung
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #57 am: 01. Mai 2014 - 19:41 Uhr »
Gern geschehen.
Sagt Bescheid wenn ihr geht. Würde auch nochmal mitgehen.
;-)
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.061
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #58 am: 22. Mai 2014 - 22:55 Uhr »
Wir haben heute, genau wie andy84 beschrieben, die Tour gemacht.
Erst waren wir uns nicht sicher, ob es schon geht, wegen dem ganzen Schnee von letzter Woche. Aber wir sind einfach mal hingefahren und haben uns das angeschaut. Der komplette Weg ist schneefrei.
Dank andys Beschreibung und den Bildern haben wir relativ leicht hoch gefunden. Manchmal überlegt man ein wenig, aber man sucht einfach nach der besten Möglickeit, dann noch ausgesägt, kann nicht mehr viel schief gehen.
Nach der Latschengasse oberhalb der Lichtung wird es schon recht steil und mühsam, die Rinne oberhalb setzt da noch einen drauf. Erst wenn man den Grat erreicht hat und den ersten Blick zum Gipfel hat kann man wieder aufatmen.
Die letzen paar Meter sind die schönsten ;)
Dann Rast am Gipfel.
Hab da mal die Gipfelbucheinträge studiert. Kalle, Kauk und Andy hab ich gefunden.
Nach Andy waren noch 2 oben, wir waren also heuer die 6sten.
Dann sind wir über den Westgrad und die markierte Rinne abgestiegen.
Ja, eine schöne, aber auch mühsame Tour, eine Portion Trittsicherheit und in jedem Fall Schwindelfreiheit sollte gegeben sein. Für Anfänger eher nicht geeignet.
Sollte jemand die Überschreitung machen wollen, dann ist es mit erst SO-Grat und dann West-Grat die bessere Route. Denn wenn jemand den Weg über den SO- Grat nicht kennt, wird es von oben her kommend doch recht unübersichtlicht sein.
Übrigends, die Steinmanndl auf der SO-Seite haben heute unglaublichen Nachwuchs bekommen ;)
Leider gibt es keine schönen Fotos auf die umliegenden Berge, da es heute wegen dem Saharastaub recht milchig und eingetrübt war. :'(
« Letzte Änderung: 22. Mai 2014 - 23:09 Uhr von Bergfex33 »
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.061
Re:Grubach- und Saldeinerspitze
« Antwort #59 am: 22. Mai 2014 - 23:00 Uhr »
Noch ein paar gibts
  • hilfreich