Bergsport und Corona?

Hochgrat (1833m, Nagelfluhkette, Allgäuer Alpen)  (gelesen 29720 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.958
Re: Hochgrat (1833m, Nagelfluhkette, Allgäuer Alpen)
« Antwort #140 am: 10. Jun 2017 - 23:06 Uhr »
Hab mich heute auch mal in das Gebiet des Hochgrates begeben. Vom Parkplatz der Hochgratbahn auf dem Sträßchen zu der Hinteren Simatsgundalpe und hinauf in die Brunnenau und zur Brunnenauscharte. Über den Hochgrat hinüber und weiter zum Seelekopf. Bei der Scharte zwischen Seelekopf und Hohenfluhalpkopf hinab zur Seelealpe, weiter zur Unterlauchalpe und zuletzt zurück zu der Talstation der Hochgratbahn und zum Auto.



Eine schöne Tour, gerade in der Brunnenau. Am Hochgrat wurde es dann erwartungsgemäß laut, was auch bis hin zum Seelekopf so blieb. Erst am Abstieg zu der Seelealpe kehrte wieder Ruhe ein.

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.619
Antw:Hochgrat (1833m, Nagelfluhkette, Allgäuer Alpen), Corona-Spaziergang
« Antwort #141 am: 23. Apr 2020 - 19:32 Uhr »
Vorgestern außerplanmäßig ein freier Tag! Der musste genutzt werden.

Hochgrat!  :D

Nein, keine Wanderung, sondern ein Spaziergang. Und mit Bedacht. Ohne Tempo zu machen. Ab der Hochgrat-Talstation habe ich den Normalweg genommen. Der ist momentan sowieso noch zu empfehlen.

Es musste einfach sein... zuletzt war ich vor fünf Wochen dort  :'( . Und wenn ich das nun ein Mal statt zehn Mal in fünf Wochen mache, habe ich das Risiko zwar nicht auf Null, aber auf 90% weniger reduziert...  ;)

Von Bergtouren wird abgeraten, um nicht die Bergwacht und andere medizinische Einsatzkräfte bemühen zu müssen.

Die Tour führte von Oberstaufen vorbei an Bad Rain (schöne Einkehrmöglichkeit, falls offen ist), rauf nach Buchenegg, zu den Wasserfällen, über den Tarzansteg zur Hochgratbahn und auf dem Normalweg zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg. Dabei kamen über 31 km und mehr als 1540 Hm zusammen.

Die Wanderparkplätze der Buchenegger Wasserfälle und der Hochgratbahn sind abgesperrt.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.958
Antw:Hochgrat (1833m, Nagelfluhkette, Allgäuer Alpen)
« Antwort #142 am: 24. Apr 2020 - 20:47 Uhr »
Schade, dass die schönen Frühlingsbilder so gar nicht zu der derzeitigen Situation passen...  :-\

Aber immerhin ergeben die Bilder doch einen Lichtblick in diesen Zeiten!  :bravo
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.839
Antw:Hochgrat (1833m, Nagelfluhkette, Allgäuer Alpen)
« Antwort #143 am: 30. Apr 2020 - 23:08 Uhr »
Vielen Dank Sigrun das du unterwegs warst! :)
  • hilfreich

Tags: hochgrat | 
 





aktuell online
Bilder • 37.000
Themen •   5.559
Beiträge • 50.672


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal