Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?  (gelesen 20536 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

livocatra

  • Gast
Am letzten Samstag bin ich zum ersten Mal in der Mieminger Kette unterwegs gewesen. Wir sind im strömenden Regen vom Parkplatz der Ehrwalder Almbahn über den Fahrweg zum Seebensee gelaufen.  Besonders im unteren Bereich alles andere als eine Genusstour. Wer sich mal ansehen will, wie durch die Infrastruktur für den Skitourismus die Landschaft verhunzt wird, sollte mal dorthin fahren... Aber ich wollte auf was anderes hinaus.

Unterwegs habe ich immer wieder die Ausschilderung für den "Hohen Gang" gesehen. Kennt jemand den Hohen Gang? Handelt es sich um einen normalen Steig oder um einen Klettersteig? Wie schwierig ist dieser einzuschätzen? An anderer Stelle habe ich etwas von anspruchsvoll, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gelesen. Demnach wäre es ein Steig. Oder gibt es doch Kletterstellen unterwegs? Sicherungen? Sollte man eine Klettersteigausrüstung mitnehmen?
  • hilfreich

Offline Hawkeye

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Re: Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?
« Antwort #1 am: 16. Okt 2006 - 16:53 Uhr »
Der Hohe Gang ist ein Steig, an einigen Stellen etwas schmal .
Versichert war ich nichts, also kannst Du dir das KS-Set sparen.

Du solltest trittsicher und das sein, was auf den Schildern immer als "geübt" bezeichnet wird.

Auf jeden Fall ist er lohnender als der Hatsch über die Almstrasse.
  • hilfreich

Offline charly

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 934
Re: Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?
« Antwort #2 am: 16. Okt 2006 - 18:26 Uhr »
ja- ich habe den  "Hohen Gang " - mal als zustieg zum Klettersteig -Tajakante  -genutz - ein schöner steig - und nicht überlaufen !
wird sogar im winter gangabr sein - bei wenig schnee ?

besser als der fosrtweg - oder skipiste - ist er jedenfalls   :-L)
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.952
Sonnenspitze Nordostgrat?
« Antwort #3 am: 16. Okt 2006 - 18:53 Uhr »
ich hätte auch eine frage, die das gebiet betrifft:

ist von euch schon mal jemand über den sonnenspitz-nordostgrat aufgestiegen? was erwartet einen dort schwierigkeitstechnisch?

gruß
kalle
« Letzte Änderung: 16. Okt 2006 - 19:04 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Hawkeye

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Ehrwalder Sonnenspitz
« Antwort #4 am: 16. Okt 2006 - 19:43 Uhr »
Aufgestiegen nicht, aber abgestiegen... nach der Südwand.  ;)

Es hat eine Stelle 2, einiges 1-er Gelände und der Rest ist Gehgelände.
Er ist markiert und es stecken einige grosse, rote Haken.
Teils ist das Gehgelände etwas schotterig und damit anspruchsvoll.

Die Südwand ist wesentlich schöner und nicht schwerer.
Auch 2er Stellen, 1 u. schrofiges Gehgelände.
Zwischendurch gibts einige Meter Drahtseil und ein paar Theniushaken.

Eine Beschreibung gibts z.B. hier

http://www.steinmandl.de/Homepage.htm

unter Miemiger Kette

Schwierigkeitsmässig ist das ganze etwa wie die Wetterspitze, nur sind die Schwieigkeiten länger und es ist alles luftiger.

Am Beginn des Abstiegs
« Letzte Änderung: 16. Okt 2006 - 20:15 Uhr von Hawkeye »
  • hilfreich

Offline Hawkeye

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Sonnenspitz, die 2.
« Antwort #5 am: 16. Okt 2006 - 19:45 Uhr »
In der Südwand

« Letzte Änderung: 16. Okt 2006 - 20:16 Uhr von Hawkeye »
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.952
Re: Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?
« Antwort #6 am: 16. Okt 2006 - 19:52 Uhr »
@hawkeye

hab dank für deine ausführungen  :-L)
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?
« Antwort #7 am: 17. Okt 2006 - 08:30 Uhr »
Vielen Dank an alle, die meine Frage beantwortet haben! Wenn das Wetter es zulässt, werde ich den Steig an einem der nächsten Wochenenden mal ausprobieren und den Miemingern eine zweite Chance geben...

Ralf
« Letzte Änderung: 17. Okt 2006 - 11:11 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline Hawkeye

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Re: Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?
« Antwort #8 am: 17. Okt 2006 - 11:26 Uhr »
Falls Du vor hast, auf der Coburger Hütte zu übernachten, unbedingt reservieren!
Da ist an schönen Herbstwochenenden ziemlicher Andrang.

Wobei die Sonnenspitz auch als Tagestour geht...
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Hoher Gang - Steig oder Klettersteig? Wie anspruchsvoll?
« Antwort #9 am: 17. Okt 2006 - 13:11 Uhr »
Falls Du vor hast, auf der Coburger Hütte zu übernachten, unbedingt reservieren!
Da ist an schönen Herbstwochenenden ziemlicher Andrang.
Danke für den Tipp, aber soviel ich weiß ist die Hütte schon seit dem 4. Oktober geschlossen.

Der See auf dem Bild weiter oben, müsste doch der Seebensee sein, oder? Das Foto oder ein ähnliches habe ich übrigens schon mal irgendwo im Internet gesehen. Beim Betrachten habe ich mir gedacht, dass die Sonnenspitze nichts für mich ist. Ich mag's lieber gemütlich...
« Letzte Änderung: 17. Okt 2006 - 13:14 Uhr von rps »
  • hilfreich

Tags: hoher gang | 
 





aktuell online
Bilder • 36.462
Themen •   5.516
Beiträge • 50.116


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal