Außerfern/Allgäu-Portal

alpin => Sommer/Herbst in den Bergen => Thema gestartet von: Max am 19. Okt 2008 - 19:29 Uhr

Titel: Karlespitze - Zwickspitzen
Beitrag von: Max am 19. Okt 2008 - 19:29 Uhr
Hallo zusammen,

glaube die Tour war hier schon einmal Thema eines Topics. Konnte sie auf die Schnelle jedoch nicht finden - daher ein kleiner Bericht. Wir durften heute einen weiteren Herbst-Traumtag erleben und haben während der acht Stunden rund um die Karlespitze niemanden getroffen.

Unsere Route: Grießau - Lache - Wannenspitze - Karlespitze - Lagjoch - Zwickspitzen - Griesbachalm - Grießau.

Der Aufstieg zur Wannenspitze war bis auf die nordseitige Querung mit etwas Schnee kein Problem. Der Übergang zur Karlespitze und ins Lagjoch meist weglos, jedoch markiert. Zwickspitzen waren aufgrund der trockenen Bodenverhältnisse gut zu machen - jedoch recht luftig am Gipfelgrat.

Der Abstieg über den breiten Grasrücken zur Alm hat mir besonders gefallen. Vor allem die gold-gelben Lärchen sind ein wahrer Traum! Wegfindung war in diesem Bereich teilweise nicht möglich, daher meist weglos im steilen Gras!

Unten im Tal haben wir dann noch einen kleinen Ausflug in die Höhle beim Erzloch gemacht - eine recht enge Angelegenheit. Nach gut fünfzig Meter wurde uns die Sache schließlich zu unsicher und wir haben Kehrt gemacht.

Fazit: Insgesamt eine Tour für den trittsicheren Bergsteiger, der weglose Passagen nicht scheut und sich gut orientieren kann. Die landschaftlichen Eindrücke sind besonders im Herbst grandios!

-----------------------------------------------------------------------

Bild 1: Die östliche Hornbachkette beim Aufstieg zur Wannenspitze
Bild 2: Auf den letzten Metern zum Gipfel muss hin und wieder die Hand an den Fels gelegt werden
Titel: Re: Karlespitze - Zwickspitzen
Beitrag von: Max am 19. Okt 2008 - 19:30 Uhr
Bild 3: Auf der Karlespitze mit den Allgäuer Alpen
Bild 4: Unterwegs im Steilgras der Zwickspitzen
Titel: Re: Karlespitze - Zwickspitzen
Beitrag von: Max am 19. Okt 2008 - 19:32 Uhr
Bild 5: Schöne Herbststimmung über dem Grießbachtal
Bild 6: In der Höhle beim Erzloch
Titel: Re: Karlespitze - Zwickspitzen
Beitrag von: servus am 27. Okt 2008 - 20:26 Uhr
Der Stollen ist insgesamt kaum mehr als hundert Meter lang.
Wir waren gestern auf Wannenspitze und Karlespitze. Unter den Zwickspitzen gequert und dann runter ins Grießbachtal. Es war eine sehr schöne und hoffentlich doch noch nicht die letzte Herbsttour dieses Jahr.
Titel: Re:Karlespitze - Zwickspitzen
Beitrag von: Andi am 13. Jul 2013 - 22:21 Uhr
Der Abstieg zur Grießbachalm ist mittlerweile rot markiert und teilweise mit roten Pfählen ausgestattet. Wegen Überwucherung könnte man sich trotzdem noch verlaufen, aber eigentlich folgt der "Weg" der logischen Abstiegslinie.
Der Gipfelbereich der südl. Zwickspitze ist mit großer Vorsicht zu genießen - mir ist von unten aufgefallen, dass das Grasband am luftigen Gipfelgrat auch auf "wackligen Füßen" (ungebundene Erde im Fels) steht, was man nicht erahnen würde, wenn man direkt davor steht.
SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal