Notrufapp SOS EU ALP

Kleine Leiterspitze  (gelesen 3145 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schandy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 34
Kleine Leiterspitze
« am: 08. Aug 2016 - 17:42 Uhr »

Kleine Leiterspitze 2700 m





Von Gramais zuerst zu den Brandweinböden und weiter hoch ins Sacktal Richtung Große Leiterspitze. Bei der Abzweigung kurz vor dem Alblitjöchl dann zum Mintschejöchl durch den in den Fels gehauenen Weg hoch queren. Beim Mintschejöchl dann am Mintschesee rechts vorbei und weiter weglos hoch in ein recht großes Kar Richtung Kleine Leiterspitze. Der Einstieg liegt knapp unterhalb der beiden Grattürme die die beiden Leiterspitzen trennen. Oben angekommen ist dann die Wegfindung nicht allzu leicht. Keine Pfadspuren und nur sehr, sehr wenige Steinmänner. Hab eigentlich auf der ganzen Tour nur eines gesehen.
Die zu begehenden 1. Querung und die darauffolgende Rinne sind sehr brüchig. Helm ist Pflicht! Weiter dann länger hoch in einer sehr brüchigen Rinne. Der Gipfelaufbau stets auf der rechten Seite. Dann gilt es die Querung (Schlüsselstelle) zu Meistern. Eine gut ausgesetzte Passagen in festem Fels II+ (III-). Das ist auch die einzige Stelle die nicht brüchig ist. Danach auf viel Brösel hoch zum Gipfel. Gramais - Gipfel: 4h.

Kleine Statistik zur Kleinen Leiterspitze:
GK Einweihung 1994 Aufstellung und Buch 1995.

Besuche:

1996: 2
1997: 2
1998: 1
1999 und 2000: 0
2001: 3
2002: 2
2003, 04 und 05: je 1
2006: 2
2007: 2
2008 und 2009: 0
2010: 1
2011: 2
2012: 1
2013: 4
2014: 2
2015: 2
2016: waren wir am 4.8. die Ersten des Jahres.
« Letzte Änderung: 08. Aug 2016 - 18:26 Uhr von kalle »

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.445
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #1 am: 08. Aug 2016 - 18:06 Uhr »
Gratuliere schandy,
zur schönen einsamen Tour in toller Landschaft :bravo
« Letzte Änderung: 08. Aug 2016 - 18:25 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 647
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #2 am: 08. Aug 2016 - 21:19 Uhr »
mal wieder ein etwas exklusiverer Gipfel! Gratuliere dir recht herzlich.

VG
Grimpeur

das windschiefe Kreuz war 2014 gefühlt noch net so schief  ;D ;D

<h1>Kleine Leiterspitze 2700 m</h1></br>

<img width="98%" title="Andy auf der Kleinen Leiterspitze" src="http://www.alpic.net/forum/galerie/2/36-040816170600.jpeg"/></br></br>



Von Gramais zuerst zu den Brandweinböden und weiter hoch ins Sacktal Richtung Große Leiterspitze. Bei der Abzweigung kurz vor dem Alblitjöchl dann zum Mintschejöchl durch den in den Fels gehauenen Weg hoch queren. Beim Mintschejöchl dann am Mintschesee rechts vorbei und weiter weglos hoch in ein recht großes Kar Richtung Kleine Leiterspitze. Der Einstieg liegt knapp unterhalb der beiden Grattürme die die beiden Leiterspitzen trennen. Oben angekommen ist dann die Wegfindung nicht allzu leicht. Keine Pfadspuren und nur sehr, sehr wenige Steinmänner. Hab eigentlich auf der ganzen Tour nur eines gesehen.
Die zu begehenden 1. Querung und die darauffolgende Rinne sind sehr brüchig. Helm ist Pflicht! Weiter dann länger hoch in einer sehr brüchigen Rinne. Der Gipfelaufbau stets auf der rechten Seite. Dann gilt es die Querung (Schlüsselstelle) zu Meistern. Eine gut ausgesetzte Passagen in festem Fels II+ (III-). Das ist auch die einzige Stelle die nicht brüchig ist. Danach auf viel Brösel hoch zum Gipfel. Gramais - Gipfel: 4h.

Kleine Statistik zur Kleinen Leiterspitze:
GK Einweihung 1994 Aufstellung und Buch 1995.

Besuche:

1996: 2
1997: 2
1998: 1
1999 und 2000: 0
2001: 3
2002: 2
2003, 04 und 05: je 1
2006: 2
2007: 2
2008 und 2009: 0
2010: 1
2011: 2
2012: 1
2013: 4
2014: 2
2015: 2
2016: waren wir am 4.8. die Ersten des Jahres.
  • hilfreich

Offline schandy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 34
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #3 am: 10. Aug 2016 - 15:18 Uhr »
Wegbeschreibung ab Mintschejöchl:


Offline obadoba

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #4 am: 10. Aug 2016 - 21:41 Uhr »
Super Wegbeschreibung!  :bravo
Danke!

(Aber das ist nix für mich fürchte ich.  :o)
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #5 am: 11. Aug 2016 - 11:26 Uhr »
Servus Schandy,

coole Tour und schöne Bilder. Hast du noch ein paar Pics von der Schlüsselstelle nachdem man ums Eck gequert ist?

Viele Grüße, Max
  • hilfreich

Offline Zwack

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 582
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #6 am: 11. Aug 2016 - 15:14 Uhr »
dann bist Du also denGipfel von Nordosten aus angegangen?
  • hilfreich

Offline schandy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 34
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #7 am: 12. Aug 2016 - 16:48 Uhr »
@Max

hab leider kein Bild der Schlüsselstelle. Die Stelle zum Queren (im Fels) und dann hochsteigen ist nicht allzu lang.
Anbei ein Bild kurz nach der SS-Querung. - hier gehts dann links rauf.


@Zwack

genau, NO.
Anbei ein Übersichtsbild (Kompass).
  • hilfreich

Offline Andi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 485
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #8 am: 04. Sep 2016 - 14:02 Uhr »
Servus Schandy,

coole Tour und schöne Bilder. Hast du noch ein paar Pics von der Schlüsselstelle nachdem man ums Eck gequert ist?

Viele Grüße, Max

Hallo Max,
anbei ein Bild aus etwas Entfernung. Der rote Pfeil zeigt auf das, was hier wohl mit "Schlüsselstelle" gemeint ist.
Den restlichen Weg im Gipfelkörper bis dorthin empfand ich allerdings ähnlich anspruchsvoll wie die "Schlüsselstelle". Egal ob in der Zustiegsrinne oder dem grasigen Gelände darunter - es ist durchgehend ernst und man befindet sich ständig im Absturzgelände.
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.310
Re: Kleine Leiterspitze
« Antwort #9 am: 05. Sep 2016 - 14:18 Uhr »
Gratulation zu der schönen Tour!  :-L)

Das Gipflkreuz erinnert mich sehr an das auf dem Hirschleskopf.
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.843
Themen •   5.438
Beiträge • 49.238


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben