Klettersteigfestival Innsbruck

Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.  (gelesen 17708 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mark

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 261
    • Alpine Wanderpfade
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #10 am: 08. Aug 2007 - 07:47 Uhr »
Hallo Max,

tolle Tour und Bilder, vor allem Bild 9 mit der Roggspitze gefällt mir gut...schon eine beindruckender Berg.

Allerdings werden wir uns auch weiterhin hauptsächlich auf die Allgäuer konzentrieren....da muß ich Oliver recht geben. Wir haben dort noch soviel vor  :o
Die Anfahrt ist für uns auch über Lindau und Bludenz recht lange, das zieht sich dann doch ganz schön und ist für eine Tagestour nicht lohnend. Und wenn wir mal 2 Tage zur Verfügung haben - ist die "Wunschliste" in den Allgäuern auch noch recht groß ;)

Ich kenne dieses Gebiet von den Lechtalern um Lech, Zürs und St. Anton lediglich von unseren Motorradtouren, erst im Juni sind wir dort auch vorbeigedüst.  Wirklich alles total ausgestorben im Sommer dort oben... :-\

Schön auch mal wieder was von Boris zu hören....ist ja mit Job und "Papa sein" ganz schön beschäftigt, kommt mir irgendwie bekannt vor....nur dass ich gleich zwei davon hab  ;D

Liebe Grüsse Mark
  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #11 am: 08. Aug 2007 - 11:15 Uhr »
Ich kenne dieses Gebiet von den Lechtalern um Lech, Zürs und St. Anton lediglich von unseren Motorradtouren, erst im Juni sind wir dort auch vorbeigedüst.  Wirklich alles total ausgestorben im Sommer dort oben... :-\

Hi Mark,

das ganze Gebiet um den Arlberg ist vollkommen verbaut und überall mit Liften "zugepflastert". Ich war jedenfalls froh, als wir über die erste Geländesstufe drüber und wieder in den uns bekannten Lechtalern waren.

Klar, die Anfahrt ist von euch aus schon weit. Ich wechsel halt gern zwischen Allgäuer und Lechtalern ab. Wobei mir die hohen Lechtaler von der Ursprünglichkeit besser gefallen, als z. B. der Oberstdorfer Raum. Dort gibts sicherlich auch viele sehr schöne Touren, aber die kommen bei uns irgendwie zu kurz. Ich war seit 2005 nicht mehr im richtigen Oberstdorfer Raum unterwegs. Ist halt auch vieles Gewohnheit.

Gruß, Max
« Letzte Änderung: 08. Aug 2007 - 11:28 Uhr von Max »
  • hilfreich

Offline mark

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 261
    • Alpine Wanderpfade
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co. - OT: Papa ist beschäftigt...
« Antwort #12 am: 08. Aug 2007 - 12:15 Uhr »
@mark: Wir haben nur einen und das erst seit dreieinhalb Wochen, aber ich weiß jetzt *genau* was du meinst..  :)

Schön wenn es hier noch andere "Leidensgenossen" gibt  :P. Meine sind jetzt 2 1/2 und 4 1/2....und ich kann sagen die fordern einen ganz schön heftig, aber trotzdem möchte ich es um alles auf der Welt nicht missen.
Liebe Grüsse Mark
  • hilfreich

Offline Banni

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 35
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #13 am: 08. Aug 2007 - 17:35 Uhr »

@ Max

Trotzdem vielen Dank für die Info. Ich hab die Roggspitze schon seit längerer Zeit auf der Wunschliste.
Wird wohl aber noch ein Weilchen dauern, da es sich von uns mit der Anfahrt auch nur für 2 Tage lohnen würde und dieses Jahr noch einiges anderes im Programm steht.  ;)

Gruß Patrick 

  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #14 am: 08. Aug 2007 - 17:38 Uhr »
Hi Patrick,

es gäbe natürlich auch die Möglichkeit, die Erlispitze auszulassen und direkt über Trittspuren und steiles Gras in die Roggscharte aufzusteigen - so wie Boris runter ist (man hätte die IIer-Stelle somit umgangen). Aber laut Boris' Aussage sollte man die Stelle schon abklettern können, um an der Rogg keine Probleme zu bekommen.

Gruß, Max
  • hilfreich

Offline Banni

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 35
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #15 am: 10. Aug 2007 - 15:34 Uhr »

@ Max.

Achso okay. Das werd ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Viele Grüße Patrick
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 873
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #16 am: 09. Jan 2010 - 10:22 Uhr »
www.vorarlbergvonoben.at/video/DE/394/Roggspitze

hier gibts auch noch mehr Luftaufnahmen u.a. von Widderstein, Ifen, Gottesacker, Rote Wand, Kanisfluh, Zitterklapfen...
  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #17 am: 10. Jan 2010 - 11:53 Uhr »
Nicht schlecht, was du da ausgegraben hast! Da freut man sich doch gleich ein bisschen mehr auf den Sommer und auf die Roggspitze!

Gruß, Max
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 873
Re:Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #18 am: 12. Okt 2014 - 21:25 Uhr »
Nach längerer Zeit heute mal wieder auf der Roggspitze. Von Kaisers mit dem Bike zur Alpe Erlach und über den Ostrücken zur Erlispitze. Weiter über die mittlerweile oben raus markierte Normalroute zum Gipfel. Abstieg zum Hüttenweg Stuttgarter-Ulmer Hütte und übers Pazieljoch wieder zur Erlachalp. In der Südwand/Südpfeiler wurde heute auch noch eifrig geklettert.
Gruß Geröllschleicher
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.408
Re:Roggspitze, Pazielfernerspitze & Co.
« Antwort #19 am: 12. Okt 2014 - 22:09 Uhr »
Gigantische Bilder :-L)
Super Tour!
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.585
Themen •   5.404
Beiträge • 48.937


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.9) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben