Klettersteigfestival Innsbruck

Schwellenspitze - 2.496 m  (gelesen 3305 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tubeblogger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 79
    • Hornbachkette
Schwellenspitze - 2.496 m
« am: 11. Sep 2011 - 23:15 Uhr »
Einsame und anspruchsvolle Tour, mehr Infos unter:
http://www.hornbachkette.com/2011/09/bergtour-schwellenspitze-2496-m.html

  • hilfreich

Offline Gipfelstuermer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 50
    • Gipfelstuermer.de
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #1 am: 12. Sep 2011 - 14:09 Uhr »
Super, Gratulation zur Tour.  :-L)
Endlich auch mal jemand, der auf sich der Schwellenspitze angenommen hat, kommt ja nicht allzuhäufig vor. Wer außer uns und Kristian Rath gehört eigentlich noch zum Schwellenspitzen-Club?  ;)

Hmm, aber sag mal, könntest du auf deiner Webseite die empfohlene Karte ändern? Weil, Kompass bei solchen Touren geht irgendwie gar nicht. Du bist doch hoffentlich auch mit der ziemlich guten AV-Karte unterwegs?

Viele Grüße,
Thorsten
  • hilfreich

Offline tubeblogger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 79
    • Hornbachkette
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #2 am: 12. Sep 2011 - 19:07 Uhr »
Hallo Thorsten,

danke Dir für die Rückmeldung, eine wirklich seltene und wie ich finde sehr interessante Tour.

Ich nutze für die Zustiege die Kompass Karte, sicher nicht der Wahrheit letzter Schluss, aber ein wenig hilfreich schon. Die eigentliche Tourenplanung mache ich hauptsächlich auf Basis von Onlinerecherchen und sehe es als ein schönes Abenteuer an, meine Instinkte im Gelände zu schärfen :-) und Ihnen zu folgen.

Hast Du evtl. Links zu den Karten? ...füge ich natürlich gerne dazu.

Herzlichen Gruß Martin
  • hilfreich

Offline Gipfelstuermer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 50
    • Gipfelstuermer.de
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #3 am: 13. Sep 2011 - 08:43 Uhr »
Hallo Martin,

also gerade wenn man im weglosen Gelände unterwegs ist, ist eine AV-Karte schon sehr hilfreich. Der Kartenausschnitt der Sattelkarspitze mit dem Track ist z.B. von der digitalen AV-Karte. Wie du gesehen hast, kann man da richtige Details erkennen, wo auf der Kompasskarte nur irgendwelches Geschrabbel zu sehen ist.  :no(

Zudem macht es auch viel Spaß sich das Gelände auf den AV-Karten anzuschauen, ich finde die sind richtig kleine Kunstwerke. Man kann sich das stundenlang angucken und findet immer noch irgendwelche Details.  :-L)

Hier die verkürzten Links:
http://alturl.com/8nweg (Allgäuer Alpen West)
http://alturl.com/py43c (Allgäuer Alpen Ost)

Welcher Berg steht bei dir als nächstes auf der Liste? :)

Viele Grüße,
Thorsten

Viele Grüße
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.299
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #4 am: 13. Sep 2011 - 17:46 Uhr »
Zunächst einmal möchte ich Dich, Martin, für Deine Tour zur Schwellenspitze und die starken Fotos dazu auf Deiner Homepage loben.  :-L)

Zum Thema "Wanderkarte": Lange Zeit habe auch ich immer auf die Kompass-Karten geschwört, bis mir im letzten Jahr einige User hier im Forum die Augen geöffnet haben. Nach und nach habe ich mir dann auch die AV-Karten zugelegt, und ich kann Thorsten nur zustimmen. Sie sind nicht nur wesentlich genauer als die KK, sondern es sind auch Gipfel eingetragen, die man auf der KK vergeblich sucht. Und das mit dem stundenlangen Angucken kann ich auch nachvollziehen, denn Du findest darauf nicht nur allerlei interessante Namen, sondern es sind auch viele Steigspuren und kleine Pfade eingezeichnet, die man auf der KK - schon auf Grund des Maßstabs - nicht finden kann. Allerdings gibt es auf den AV-Karten auch einiges, was mich stört. So sind viele Namen auf dem Blatt 3/4 in Mundart (z.B. Sealakopf oder Gruebigköpf) angegeben, und, was mich total auf die Palme bringt (auch wenn es nicht wesentlich ist, aber es stört mich dennoch), ist die Tatsache, dass sowohl auf dem Blatt 2/1 von 2010 als auch auf dem Blatt 3/3 von 2008 noch das Freibad in Holzgau eingezeichnet ist, obwohl dieses mindestens seit 1998 (!!!) nicht mehr existiert. Trotzdem kann ich Dir nur raten, Dir die AV-Karten zuzulegen. Ich möchte sie heute nicht mehr missen.
  • hilfreich

Offline tubeblogger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 79
    • Hornbachkette
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #5 am: 13. Sep 2011 - 18:16 Uhr »
Hallo Thorsten, hallo Chris,

danke Euch für die Infos zu den Karten, ich werde die Blogbeiträge gerne dahingehend ändern und mir die Karten genau ansehen :-).

Was als nächstes ansteht? :-) Ich werde versuchen die Hornbachkette in einer Tour zu überschreiten und dabei möglichst alle Gipfel zu besteigen.

Morgen lege ich einige Depots an und irgendwann kommende Woche solls losgehen... wenn das Wetter passt.

Mal sehen ob alles so hinhaut, wie ich es mir vorstelle... die Logistik wird nicht ganz trivial sein ..

Herzlichen Gruß Martin
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.299
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #6 am: 14. Sep 2011 - 08:15 Uhr »
Das ist ja ein gewaltiges Vorhaben, Martin. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen dafür und wünsche Dir viele schöne Erlebnisse in der Hornbachkette.
  • hilfreich

Offline Gipfelstuermer

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 50
    • Gipfelstuermer.de
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #7 am: 14. Sep 2011 - 09:46 Uhr »
Hallo Martin,

wow, da hast du dir wirklich was vorgenommen. Du bleibst aber nicht ständig auf dem Grat? Sonst dürftest du etliche IVer-Stellen vor dir haben, allein der Urbeleskar-SW-Grat ist ja schon IV+.

Hab nur mal einen Eintrag im Kaufbeurer Haus von einem Typen von vor 100 Jahren gelesen, der das vorhatte. Start war glaube ich Klimmspitze. Nach der 1. Biwaknacht ist er dann mit Durchfall zum Kaufbeurer Haus abgestiegen..  :P

Aber auch wenn du nur ne "Light"-Tour machst und die schwersten Stellen umgehst, ist das ne ziemlich anspruchsvolle Angelegenheit. Wünsch dir jedenfalls viel Glück  und Erfolg!

Falls du noch mit ein paar Infos zu deiner Planung rausrücken willst, ich denke hier ist Interesse vorhanden (evtl. in einem neuen Thread).  ;D

Viele Grüße,
Thorsten
  • hilfreich

Offline Gerhard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 160
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #8 am: 14. Sep 2011 - 14:16 Uhr »
Hallo Martin!
Vor einigen Jahren bin ich beim Abstieg von der Wasserfallkarspitze auf dem Südostrücken aus Neugierde eine Strecke zur Schwellenspitze gequert. Die Steine, die ich dabei in Richtung Grosskar lostrat, musste man bis Elmen gehört haben. Ich bin dann wieder zurück und bewundere seither jeden, der es schafft, über diesen Schotter zu schleichen.
Ohne es aus eigener Erfahrung zu kennen, denke ich, dass der beste Anstieg zur Schwellenspitze der über die Westflanke ist, so wie es Kristian hier schon einmal empfohlen hat.

Betreffend zur AV Karte: Hier sind besonders die älteren Ausgaben eine wahre Fundgrube.
Ich besitze z.B. die Allgäu Ost aus dem Jahre 1900. Man findet darin eine Vielzahl von Steigen die in den neuen Karten nicht mehr eingezeichnet aber oft noch aufzufinden sind.
Man kann mit diesem alten Kartenwerk spannende Touren planen.

Viel Erfolg und Berg Heil zu deinem geplanten Unternehmen.
Gerhard
  • hilfreich

Offline tubeblogger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 79
    • Hornbachkette
Re: Schwellenspitze - 2.496 m
« Antwort #9 am: 14. Sep 2011 - 20:02 Uhr »
Herzlichen Dank für die Infos.

Ich werde die Route und die Eindrücke hier gerne posten :-). Es wird vom Westen nach Osten gehen.

Gruß Martin
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.583
Themen •   5.402
Beiträge • 48.912


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.9) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben