Bergsport und Corona?

vom Hohen Licht zur Ellbognerspitze über den Hochalpgrat  (gelesen 1386 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 887
Sonntag 7.8 übers Hochalptal und den Südwestgrat aufs Hohe Licht. Abstieg über die Südflanke zum Hochalpgrat und Übergang zur Peischelspitze, weiter über den Verbindungsgrat zur Ellbognerspitz und den Normalweg wieder hinunter nach Oberellenbogen. Zurück zum Auto über den Bocksteg und die alte Hochtannbergstrasse.
Gruß Geröllschleicher

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.637
Re: vom Hohen Licht zur Ellbognerspitze über den Hochalpgrat
« Antwort #1 am: 09. Aug 2016 - 21:37 Uhr »
Hey, supergeile Tour  :bravo
Wie lange warst Du denn da unterwegs, also Gehzeit?
Die Bilder übrigends auch total schön :-L)
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 887
Re: vom Hohen Licht zur Ellbognerspitze über den Hochalpgrat
« Antwort #2 am: 09. Aug 2016 - 22:08 Uhr »
so 8,5 Stunden für die gesamte Runde
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.839
Re: vom Hohen Licht zur Ellbognerspitze über den Hochalpgrat
« Antwort #3 am: 10. Aug 2016 - 00:46 Uhr »
Grandios(e Eindrücke)! ;)

Schwierigkeiten?
Wie gehts dem Gipfelbuch auf der Peischelspitze?
Seit wann steht das neue Kreuz auf der Ellbognerspitze? (Oder war das letztes Jahr auch schon erneuert?!)

----
Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.071
Re: vom Hohen Licht zur Ellbognerspitze über den Hochalpgrat
« Antwort #4 am: 10. Aug 2016 - 11:01 Uhr »
Super Tour und super Fotos.

Könntest du uns bitte einige Zusatzinformationen geben, wie Höhenmeter, ungefährer Zeitbedarf und Schwierigkeiten. Vielen Dank im Voraus.
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 887
Re: vom Hohen Licht zur Ellbognerspitze über den Hochalpgrat
« Antwort #5 am: 10. Aug 2016 - 17:25 Uhr »
@Kauk, Richard: Schwierigkeiten für die gesamte Tour  II  T5-6 im ernsten Gelände.
Zeitaufwand waren 8,5 Stunden mit genügend Gipfelpausen, bins nicht übermässig schnell gegangen, kannte aber die Tour schon. Wer`s nicht kennt sollte noch genügend Zeit für Erkundungsarbeit mit einberechnen.
Mit annähernd 2000 Höhenmeter eine tagesfüllende Tour.
Gipfelkreuz auf der Ellbogner wurde 2015 neu aufgestellt.
Buch auf der Peischelspitze noch im Bestzustand, trocken, 5 oder 6 Einträge in 2015, Plastiktüte aber ziemlich verschrenzt
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.951
Themen •   5.551
Beiträge • 50.581


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2020, SimplePortal