B179 - Fahrverbote Winter 2019/20 || Spammer und Softwarefehler

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 557679 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zapfenwolfi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 334
    • 4Hofers - Zapfenews - Wolfi alpin
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #110 am: 17. Aug 2009 - 23:29 Uhr »
Wieder mal am Hausberg  (Heel Zapfen unter der Freispitz)

die Schafgufel hat sich zum Nachteil verändert und ist derzeit zum Übernachten kaum mehr geeignet (Liegefläche durch Zaun und Steinwall schmal geworden, außen läuft der Ablauf vom Brunnen jetzt durch den Schafsmist.

Oberhalb war alles wieder wunderbar, und es gab noch einen richtigen Veteranentreff  (Freispitz Fan der ersten Stunde  Wolfi Mayr und der Author der allerersten Zapfentour, Rainer Treppte zum 10jährigen Zapfenjubi)

« Letzte Änderung: 18. Aug 2009 - 00:00 Uhr von zapfenwolfi »
  • hilfreich

Offline zapfenwolfi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 334
    • 4Hofers - Zapfenews - Wolfi alpin
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #111 am: 17. Aug 2009 - 23:32 Uhr »
Ja, und dann trockenen Zapfenfels und nicht zu warm und nicht zu kalt
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #112 am: 17. Aug 2009 - 23:34 Uhr »
@ Wolfi: Sind eigentlich noch Schafe oben im Kar bzw. ist der Franz noch oben. Habe da mal irgendwas gehört, dass dort keine Schafe mehr aufgetrieben werden.

Max
  • hilfreich

Offline zapfenwolfi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 334
    • 4Hofers - Zapfenews - Wolfi alpin
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #113 am: 17. Aug 2009 - 23:36 Uhr »
mit Stefan eine sehr angenehme Begleitung
(und eine "internationale Seilschaft")
« Letzte Änderung: 17. Aug 2009 - 23:49 Uhr von zapfenwolfi »
  • hilfreich

Offline zapfenwolfi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 334
    • 4Hofers - Zapfenews - Wolfi alpin
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #114 am: 17. Aug 2009 - 23:48 Uhr »
nebenan ein anderer Veteran, der Wolfi M
und dann gab´s ein Gipfeltreffen  (4 haben grad so Platz)
  • hilfreich

Offline zapfenwolfi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 334
    • 4Hofers - Zapfenews - Wolfi alpin
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #115 am: 17. Aug 2009 - 23:54 Uhr »
Hallo Max

Schafe sind schon noch oben (haben zwar nur kleinere Gruppen und keine größere Herde gesehen, aber die verteilen sich ja in den ganzen Karen der Umgebung)

Franz war schon letztes Jahr nicht mehr oben, heuer ist´s wohl aber wieder ein anderer Hirt gegenüber 2008, der war aber am WE nicht da, sondern unterwegs zur Oberlochalm rüber.

Blumen am Gipfel
« Letzte Änderung: 17. Aug 2009 - 23:58 Uhr von zapfenwolfi »
  • hilfreich

Offline Ecki

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 87
    • Babyblaue Seiten
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #116 am: 18. Aug 2009 - 16:04 Uhr »
Im Urlaub in Lech- und Ahrntal waren Marion und ich auch halbwegs fleißig, wenn nicht gerade Pausen wegen Schlechtwetters oder zur Gelenkerholung angesetzt waren:

26.07: Häselgehr - Lichtspitze - Zirmspitze - Zirmebenjoch - Zirmebene
27.07: Grießau - Wannenspitze - Karlesspitze - Zwickspitzen-Westrücken - Grießbachalm - Elbigenalp
29.07: Häselgehr - Bretterspitze - Hinterhornbach
30.07: Obergiblen - Bernhardseck - Jöchelspitze - Obergiblen (Rothorn und Strahlkopf wegen aufziehenden Schlechtwetters gestrichen)
01.08: Grünau - Grießbachalm - Dreisattelscharte - Ruitelspitze - Tajen - Bach
05.08: Gramais - Alblittjoch - Leiterspitze - Bittrich - Gramais
06.08: Bach - Gfällegg - Greitjochspitze - Fallenbacher See - Baumgartalm - Bach
07.08: Bach - Kontertal - Sonnenkogel - Grießltal - Bach
----
09.08: Gisse - Luttach - Sand in Taufers
11.08: Gisse - Wolfeskofel - Stallila - St. Johann
12.08: Rein in Taufers - Koflerseen - Bärenluegspitze - Dreieckspitze - Klammltal - Knuttenalm - Rein
13.08: Neves-Stausee - Edelrauthütte - Neveser Höhenweg - Chemnitzer Hütte - Neves-Stausee
14.08: Kasern - Starklalm - Rauhkofel - Waldner See - Prettau

Zu den meisten Touren werde ich wohl zumindest kurz etwas schreiben, kann aber etwas dauern, da ich nächste Woche noch in die USA auf eine Tagung darf/muss. Auf Zuruf lasse ich mich aber bestimmt überreden, nicht chronologisch vorzugehen.  ;)

Liebe Grüße,
Ecki
  • hilfreich

Offline Kraxenmanderl

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 24
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #117 am: 18. Aug 2009 - 16:25 Uhr »
servus miteinander,

bin neu hier - erstmal ein grosses Lob an alle wegen der phantastischen Fotos und der tollen Berichte! Wenn ich unterwegs bin, habe ich meistens nur mein Handy dabei, damit könnte man zwar auch Fotos machen, aber...

Am letzten Dienstag bin ich von Holzgau aus zur kl. Steinscharte aufgestiegen und hab dort auf etwa 2300m biwakiert. Mittwoch gings in aller Frühe erstmal aufs Hohe Licht (07.30 Uhr am Gipfel) und weiter auf den Heilbronner Weg über Steinschartenkopf und Bockkarkopf auf die Mädelegabel.  Es waren erstaunlich wenig Leute unterwegs, ich vermute mal, weil die Rappenseehütte geschlossen hatte. Bin dann weiter Richtung Kemptener Hütte und hab den Kratzer noch mitgenommen. Das Gipfelbuch ist von 1995 und noch nichtmal dreiviertel voll :-).  Gegen 16.30 Uhr dann wieder Abstieg nach Holzgau. War wirklich eine tolle Tour.

Irgendwie hats mich so gepackt, dass ich am Samstag früh von Stockach aus dann noch auf die Holzgauer Wetterspitze bin. Das Wetter war fast optimal, so dass ich zwei Stunden obengeblieben bin.

Irgendwann in den nächsten Tagen will ich noch auf den Hohen Riffler, solange das Wetter so bleibt. Weiss von Euch zufällig jemand, wo man in Pettneu am  besten parken kann?

Viele Grüße,
Bernhard
« Letzte Änderung: 18. Aug 2009 - 16:31 Uhr von Kraxenmanderl »
  • hilfreich

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #118 am: 18. Aug 2009 - 21:36 Uhr »
Ich hab mir am Wochenende den Seebener Klettersteig einmal angesehen. Die Ansässigen werden sich vorstellen können was dort los war  ;).
Der hats wirklich in sich. Er ist komplett versichert mit einem dicken Stahlseil aber hat im Prinzip nichts mit einem Klettersteig im klassischen Sinn zu tun da man hier enorm Kraft benötigt. Aufgrund der gerade einmal rund 200m ist die Sache aber abschätzbar. Die letzten 20m sind nochmal deftig!
Ein paar Leute hatten wirklich massiv Probleme und merkten das sie sich überschätzt haben. Sicherung ist ein Muß ebenso wie der Helm!
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.451
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #119 am: 19. Aug 2009 - 15:45 Uhr »
15.08.09: Große Schattwald-Runde mit Ronenspitze, Geishorn, Ponten, Bschießer, Wannenjoch

Blick von der Ronenspitze auf Geishorn (links) und Ponten (Anklicken öffnet 180° Panorama):


Ponten und Geishorn vom Bschießer (Anklicken öffnet 360° Panorama):


seltener Blumengruß am Wegrand:


« Letzte Änderung: 19. Aug 2009 - 15:54 Uhr von oliver »
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 36.157
Themen •   5.500
Beiträge • 49.903


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal