Notrufapp SOS EU ALP

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 539383 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 648
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #310 am: 13. Jul 2010 - 22:58 Uhr »
@ grimpeur
fundaistal zum muttekopf. noch viel schnee?

danke und gruß,
alex


Nein so gut wie nichts mehr, außer ein paar Rinnen die man queren musste im großen und ganzen kein Problem. Dachte auch wegen der NW-Ausrichtung der Kübelwände, dass da noch mehr Schnee liegt. Habe am Tag vorher sicherheitshalber auf der Muttekopfhütte angerufen und mich nach den Verhältnissen erkundigt, es sei kein Problem.

Gruß
Grimpeur

ps. werde noch ein paar Bildle online stellen müssen  ;D
  • hilfreich

alex

  • Gast
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #311 am: 14. Jul 2010 - 08:00 Uhr »
@ grimpeur
fundaistal zum muttekopf. noch viel schnee?
danke und gruß,
alex
Nein so gut wie nichts mehr, außer ein paar Rinnen die man queren musste im großen und ganzen kein Problem.
Gruß
Grimpeur

cool! danke!

ps. werde noch ein paar Bildle online stellen müssen  ;D

AUF JEDEN FALL!!!!!!

gruß,
alex
  • hilfreich

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #312 am: 15. Jul 2010 - 09:19 Uhr »
Zu meinem Posting vom 13.07.2010
  • hilfreich

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #313 am: 15. Jul 2010 - 11:48 Uhr »
Schindelberg am Sylvenstein
Den Weg muß man sich zum Teil selbst suchen. Los gehts an dem kleinen Parkplatz an der Brücke. Im steilen Grashang läuft man bis zum Kamm hoch. Dann wirds erst einmal einfach und aussichtstreich den es geht ca. 1km auf dem Kamm dahin bis man kurz nach einem Canyon wieder zum Ufer über einen Pfad absteigt
  • hilfreich

Offline Gipfelsammler

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 121
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #314 am: 18. Jul 2010 - 16:36 Uhr »
Letzte Woche war ich außerhalb des Forumsgebiets unterwegs in den Berner Alpen, die wir vom Jungfraujoch bis zum Oberaarsee durch quert haben mit Besteigung von Mönch, Jungfrau, Gross-Grünhorn und Finsteraarhorn. Die Verhältnisse sind im wesentlichen noch sehr gut. Nichts wie hin!

Bild 1: Abstieg vom Mönch
Bild2: Beim Schlussanstieg zur Jungfrau
  • hilfreich

Offline Gipfelsammler

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 121
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #315 am: 18. Jul 2010 - 16:38 Uhr »
Bild 3: Auf dem Gross-Grünhorn; im Hintergrund: Finsteraarhorn
Bild 4: Nach der Gemsschlicke mit Blick auf Oberaarhorn.
  • hilfreich

alex

  • Gast
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #316 am: 18. Jul 2010 - 18:30 Uhr »
Doch! Spektakulär!!!
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #317 am: 18. Jul 2010 - 20:57 Uhr »
Heute auf die Knittelkarspitze und Hintere Steinkarspitze. Der Tag hat vielversprechend angefangen. Aber statt wie erwartet weiter aufzureißen zog sich der Himmel weiter zu. Lustig und interessant war es trotzdem. Auf der Hinteren Steinkarspitze haben wir knapp zwei bekannte Alpicler verpasst.
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #318 am: 18. Jul 2010 - 21:01 Uhr »
Bergwanderer-Rätsel:
Wer ist hier beim Abstieg von der Hinteren Steinkarspitze zu sehen?
  • hilfreich

alex

  • Gast
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #319 am: 18. Jul 2010 - 21:03 Uhr »
keine ahnung servus, aber ich nehme mal an die grenzgänger ???

ich war auf dem daniel. aufgrund von nebel und dichter bewölkung hab' ich rein gar nichts gesehen. war wohl die eintönigste tour seit langem...

gruß,
alex
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.908
Themen •   5.445
Beiträge • 49.388


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben