Notrufapp SOS EU ALP

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 539423 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.310
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #640 am: 21. Nov 2011 - 08:11 Uhr »
Sehr schöne Fotos, Richard! Zur Rotschrofenspitze habe ich eine Frage: Bist Du über den Normalweg oder über den Westgrat aufgestiegen? Falls Du den Westgrat gewählt hast, könntest Du dann etwas zu den Verhältnissen sagen?
  • hilfreich

Offline Richard

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.001
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #641 am: 21. Nov 2011 - 15:43 Uhr »
Sehr schöne Fotos, Richard! Zur Rotschrofenspitze habe ich eine Frage: Bist Du über den Normalweg oder über den Westgrat aufgestiegen? Falls Du den Westgrat gewählt hast, könntest Du dann etwas zu den Verhältnissen sagen?

Wir sind über den Normalweg (Südgrat) aus der Falmedonscharte von Kaisers kommend aufgestiegen.

Der Westgrat dürfte zurzeit etwas einfacher sein, weil der Normalweg zur Falmedonscharte von beiden Seiten unangenehm vereist ist (vor allem im Abstieg).

Auf der Sulzltalseite liegt übrigens bedeutend mehr Schnee als auf der Kaisertalseite. Der Westgrat ist vollkommen schneefrei, der Südgrat bis auf eine kurze Stelle auch. Der Weg über das Sulzltal ist inzwischen repariert, das oben gelagerte Drahtseil aber noch nicht verlegt; ohne Steigeisen aber zurzeit kaum machbar.

Steigeisen sind im Steilgras übrigens auch recht hilfreich; siehe meinen Bericht über die Begehung des Ostgrates der Mittleren Kreuzspitze.
« Letzte Änderung: 03. Jan 2016 - 12:33 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.310
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #642 am: 21. Nov 2011 - 17:52 Uhr »
Danke für die Info, Richard! Im Moment kann ich die Tour auf die Rotschrofenspitze ohnehin nicht durchführen, weil ich erst wieder im nächsten Jahr im Lechtal bin. Interessieren würde mich aber die Route Kaisers - Falmedonjoch - Aufstieg zur Rotschrofenspitze über den Südgrat - Abstieg über den Westgrat - Hahnleskopf - Kaisers. Zum Schwierigkeitsgrad des Westgrats gibt der AVF aber nicht so viel her, außer dass er grasig, steil und teilweise ausgesetzt ist. Ich vertraue jedoch lieber jemandem, der den Westgrat schon einmal begangen ist. Vielleicht kann mir jemand noch Hinwesie dazu geben. Alternativ bleibt natürlich der Abstieg über den Aufstiegsweg.

Edit: Habe gerade gesehen, dass die Grenzgänger die Tour so ähnlich, wie ich es mir vorstelle, bereits gegangen sind. Ich werde sie mal ansprechen.  ;)
« Letzte Änderung: 21. Nov 2011 - 18:04 Uhr von Chris »
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 880
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #643 am: 22. Nov 2011 - 19:46 Uhr »
am Freitag eine Tour zur Marchspitze. Aufstieg über Putzscharte und Südgrat schneefrei und trocken. Beim Abstieg über die Normalroute zur Spiehlerscharte musste man einige Schneefelder queren, von Bruchharsch bis knüppelhart gefrohren war hier alles dabei.
Gruß Geröllschleicher
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 648
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #644 am: 22. Nov 2011 - 21:46 Uhr »
Servus Geröllschleicher,

wie immer von dir ne geschmeidige Spezialtour :-L) :-L).
Konnte letztes We leider nicht unterwegs sein, aber kommendes We wirds hoffentlich nochmals was  :tanzen: :mount:  ::)

VG
Grimpeur

am Freitag eine Tour zur Marchspitze. Aufstieg über Putzscharte und Südgrat schneefrei und trocken. Beim Abstieg über die Normalroute zur Spiehlerscharte musste man einige Schneefelder queren, von Bruchharsch bis knüppelhart gefrohren war hier alles dabei.
Gruß Geröllschleicher

  • hilfreich

Offline stefanbc

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 42
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #645 am: 24. Nov 2011 - 14:58 Uhr »
Kann mir jemand für kommendes Wochenende empfehlen?
Schwierigkeitsgrad ungefähr so wie die Urbeleskarspitze? Steigeisen sind vorhanden, falls man mit vereistem Schnee rechnen muss. Wegfindung sollte nicht allzu schwer sein, besonders wenn so wenig los ist.
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.821
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #646 am: 24. Nov 2011 - 22:46 Uhr »
Rauhhorn vom Vilsalpsee mit kostenlosem Parken, kein Schnee. Grenzgänger haben Steinkarspitzen gemacht, scheint dort auch gut zu gehen. Hochvogel auf Bäumenheimer Weg...Kalter Winkel bereits voll mit Schnee. Prinzipiell würd ich vermuten, dass südseitig kaum Einschränkungen im Forumsgebiet zu finden sind, bis zu einer gewissen Höhenlage auch nordseitig. Im Schatten halt mit vereisten Bachläufen rechnen, da wo halt genug Wasser war/ist.
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #647 am: 25. Nov 2011 - 06:16 Uhr »
Hallo,

kann mich da Kauk nur anschliessen: nordseitig geht der Frost nicht mehr auf, nicht mal über 1500m, und südseitig liegt so gut wie kein Schnee bis etwa 2200. Momentan bieten sich sonnige Modetouren (Namloser) an, da diese zur Zeit kaum besucht werden. Warten anscheinend alle auf den Schnee und haben keine Lust mehr zum Wandern.

Gruss Josch
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #648 am: 25. Nov 2011 - 15:49 Uhr »
Im Schatten halt mit vereisten Bachläufen rechnen, da wo halt genug Wasser war/ist.

Kann hier Kauk nur zustimmen. Rauhhorn - Kugelhorn kein Problem - Abstieg vom Schrecksee schon etwas spannender. Einen Bachlauf mussten wir auf dem Hosenboden überqueren, da ein umgehen sinnvoll nicht möglich war  ;D
  • hilfreich

DavidXXXX

  • Gast
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #649 am: 25. Nov 2011 - 16:32 Uhr »
Der noch übrige alte Schnee in den Nordhängen kann sehr gefährlich sein! Der Schnee dort ist meist steinhart und selbst in einer vorhandenen Spur rutscht man leicht aus (so wie ich  ;D)

Gruß David
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.908
Themen •   5.445
Beiträge • 49.388


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben