Notrufapp SOS EU ALP

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 538394 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #860 am: 21. Okt 2012 - 21:20 Uhr »
Gestern 12 Stunden on Tour  ;D
Start mit Bike in die Spielsmannsau. Die diesmalige Gipfelauswahl wurde aufgrund des Kreuzes getroffen  ::) Also die Öfnerspitze mit Überschreitung zur Krottenspitze sollte es sein.

Leider kams nicht ganz dazu  :'( Aufgrund der kürzeren Tage gings vorerst "nur" auf die Öfnerspitze ... Krottenspitze dann leider abgesagt ... aber ... Stopp, es Nerverl will doch au no was  ::)

Dann halt die Überschreitung zum Muttlerkopf  ;D grundsätzlich unproblematisch, bis auf den kleinen aber doch ordentlich knackigen IIer, der sich da a bissi in den Felsstufen versteckt hält  ;)
Irgendwie kam ich bei Versuch Nr. 2 (?) drüber ... wie? Keine Ahnung  ???
Die zwei fragenden Gesichter, in die ich nach dieser kleinen Einlage nach unten blickte bestätigten diese Einschätzung ... dazu noch die akustische Unterrahmung in Form von "wie isch des Mädel da jetzt drüber  ???" ...
Egal ... die zwei Begleiter kamen au irdengwie drüber  ;)

Gesamte Beurteilung: geniales Tourle

@ Grimpeur:
Bist Du das auf Foto Nr. 4? Wir haben Dir gewunken  ;)
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #861 am: 21. Okt 2012 - 21:22 Uhr »
Und heute? Entspannt auf´s Rauhhorn - Kugelhorn (mit Weißwurstfrühstück) - Schrecksee - heimatliches Sofa  ;D

Highlight des Tage: Paraglideing am Kugelhorn
« Letzte Änderung: 21. Okt 2012 - 21:31 Uhr von Snowfinchen »
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.593
Gestern sind wir nach 15:00 in Bad Laterns gestartet und rauf zum Freschenhaus. Zum Sonnenuntergang am Gipfel, traumhaft! Und heute Abstieg zur Furkapass-Straße. Einer dann per Autostopp zurück zum Fahrzeug.

Übernachtet haben wir im Winterraum des Freschen-Hauses. (... und einige Holzscheite mitgebracht. Trotzdem die 2 Euro Obulus pro Person für Holz bezahlt.)
Wasser haben wir auch mitgebracht, da nicht klar war, ob's dort oben welches gibt. Es gibt. Ein bissel Abstieg (50 Hm?) führt zu einem Brunnen. Kanister sind in der Hütte vorhanden!

Schön war's!  :)

Gruß Sigrun

PS: Die Sonne geht links vom Altmann unter! Das dritte Bild zeigt den Gipfel aus Hüttenperspektive. Links sollte man den Bodensee sehen, doch da war nur Nebel.
Und mit ein bissel Glück ist über die .kmz-Datei die Route auf google-earth zu sehen. Viel Spaß! (ganz am Schluss, unter den Bildern)
« Letzte Änderung: 21. Okt 2012 - 22:31 Uhr von FalscherHase »
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.593
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #863 am: 21. Okt 2012 - 21:43 Uhr »
@ Snowfinchen, hey, cool. Kaum gucken die mal weg, biste über die heikle Stelle rüber...!  :-L)

Gruß Sigrun
  • hilfreich

Offline GolfMike

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 135
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #864 am: 21. Okt 2012 - 23:03 Uhr »
Zitat
PS: Die Sonne geht links vom Altmann unter!

- mehr oder weniger - :)
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 647
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #865 am: 22. Okt 2012 - 07:33 Uhr »

Hey griaß enk,

wenn des Buggele da die Marchspitze ist und das Fotili am Sa zwischen 12:15 und 13:15 aufgenommen ist, könnte das tatsächlich meine Wenigkeit gewesen sein. HÄTTE ich euch gesehen, HÄTTE ich euch zurückgewunken!
War halt a Draum die TOur - genauso wie gestern.

VG
Grimpeur

 :mount: :mount: :mount: :mount: :mount: :mount:


Gestern 12 Stunden on Tour  ;D
Start mit Bike in die Spielsmannsau. Die diesmalige Gipfelauswahl wurde aufgrund des Kreuzes getroffen  ::) Also die Öfnerspitze mit Überschreitung zur Krottenspitze sollte es sein.

Leider kams nicht ganz dazu  :'( Aufgrund der kürzeren Tage gings vorerst "nur" auf die Öfnerspitze ... Krottenspitze dann leider abgesagt ... aber ... Stopp, es Nerverl will doch au no was  ::)

Dann halt die Überschreitung zum Muttlerkopf  ;D grundsätzlich unproblematisch, bis auf den kleinen aber doch ordentlich knackigen IIer, der sich da a bissi in den Felsstufen versteckt hält  ;)
Irgendwie kam ich bei Versuch Nr. 2 (?) drüber ... wie? Keine Ahnung  ???
Die zwei fragenden Gesichter, in die ich nach dieser kleinen Einlage nach unten blickte bestätigten diese Einschätzung ... dazu noch die akustische Unterrahmung in Form von "wie isch des Mädel da jetzt drüber  ???" ...
Egal ... die zwei Begleiter kamen au irdengwie drüber  ;)

Gesamte Beurteilung: geniales Tourle

@ Grimpeur:
Bist Du das auf Foto Nr. 4? Wir haben Dir gewunken  ;)
« Letzte Änderung: 22. Okt 2012 - 07:53 Uhr von Grimpeur »
  • hilfreich

Offline stefan

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 69
    • www.stefan.birkle.de.vu
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #866 am: 22. Okt 2012 - 13:21 Uhr »
wenn des Buggele da die Marchspitze ist und das Fotili am Sa zwischen 12:15 und 13:15 aufgenommen ist, könnte das tatsächlich meine Wenigkeit gewesen sein.

Und meine Wenigkeit saß zum besagten Zeitpunkt unweit auf dem Krottenkopf, hatte seinen Blick aber vorwiegend in die Brotzeitdose oder nach SW gerichtet und deshalb von den wilden Winkaktionen nichts mitbekommen  ;D

Waren am Samstag noch weitere Gipfel in der Hand von Forumsmitgliedern?
  • hilfreich

Offline Levan

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.717
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #867 am: 22. Okt 2012 - 13:57 Uhr »
Ja, ich war gegenüber auf der Griestaler Spitze. Konnte aber keinen Alpicnetler entdecken :'(
« Letzte Änderung: 22. Okt 2012 - 15:16 Uhr von Levan »
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 647
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #868 am: 22. Okt 2012 - 14:07 Uhr »
dann gibts heute abend noch eine Überraschung für Dich!  ;D 8) :o ::) :-L) :bravo

wenn des Buggele da die Marchspitze ist und das Fotili am Sa zwischen 12:15 und 13:15 aufgenommen ist, könnte das tatsächlich meine Wenigkeit gewesen sein.

Und meine Wenigkeit saß zum besagten Zeitpunkt unweit auf dem Krottenkopf, hatte seinen Blick aber vorwiegend in die Brotzeitdose oder nach SW gerichtet und deshalb von den wilden Winkaktionen nichts mitbekommen  ;D

Waren am Samstag noch weitere Gipfel in der Hand von Forumsmitgliedern?
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.593
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #869 am: 22. Okt 2012 - 21:49 Uhr »
Zitat
PS: Die Sonne geht links vom Altmann unter!

- mehr oder weniger - :)

ähm... und am Hochgrat geht sie rechts vom Altmann (und Säntis  ;D) unter. Zumindest heute  ;)
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.895
Themen •   5.442
Beiträge • 49.367


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben