Notrufapp SOS EU ALP

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 539381 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thom

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 159
    • www.festivaltour.de
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #940 am: 25. Nov 2012 - 14:08 Uhr »
Gestern gings bei wirklich guten Wetterbedingungen über den Ostgrat auf die Klimmspitze. Anbei ein paar Eindrücke...
Tourenbericht und alle Fotos wie immer hier.

« Letzte Änderung: 25. Nov 2012 - 14:12 Uhr von Thom »
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #941 am: 25. Nov 2012 - 18:45 Uhr »
Das sieht nicht ganz ohne aus, Thom  :-L).

Vorgestern ging's bei mir nochmals in die Ammergauer zu einer 'Köhlebachtal-Umrahmung':

Ammerwald – Schützensteig - Hochblasse über den alten Südwest-Steig - Krähe mit Südwestgrat - Abstieg über den Niederen Straußberg.

Wie immer im  Anhang ein paar Eindrücke.

Grüße, Jens
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #942 am: 25. Nov 2012 - 19:23 Uhr »
Konnte meine Füße auch noch nicht still halten  ;D
Und so hab ich mir heute spontan einen persönlichen Wunsch noch in 2012 erfüllt  ::)

Die östliche Plattigspitze  ;D
Leider mit nagelneuem Gipfelbuch  :'(

@ Geröllschleicher:
Könnten wir uns bitte beim nächsten Gipfelkaffeetscherl mal über die westliche Plattigspitze unterhalten  ;)
« Letzte Änderung: 03. Jan 2016 - 21:32 Uhr von kalle »
  • hilfreich

Offline Max

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #943 am: 25. Nov 2012 - 19:24 Uhr »
Gestern gings bei wirklich guten Wetterbedingungen über den Ostgrat auf die Klimmspitze.

Freut mich riesig für euch, dass ihr die perfekten Bedingungen noch ausnutzen konntet! Die Bilder sind vielversprechend!

Viele Grüße, Max
  • hilfreich

Offline Thom

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 159
    • www.festivaltour.de
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #944 am: 25. Nov 2012 - 20:59 Uhr »
Gestern gings bei wirklich guten Wetterbedingungen über den Ostgrat auf die Klimmspitze.

Freut mich riesig für euch, dass ihr die perfekten Bedingungen noch ausnutzen konntet! Die Bilder sind vielversprechend!

Viele Grüße, Max

Danke Max! War ne wirklich geniale Tour!
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 880
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #945 am: 25. Nov 2012 - 21:23 Uhr »
Konnte meine Füße auch noch nicht still halten  ;D
Und so hab ich mir heute spontan einen persönlichen Wunsch noch in 2012 erfüllt  ::)

Die östliche Plattigspitze  ;D
Leider mit nagelneuem Gipfelbuch  :'(

@ Geröllschleicher:
Könnten wir uns bitte beim nächsten Gipfelkaffeetscherl mal über die westliche Plattigspitze unterhalten  ;)

@Snowfinchen: über die und über alle umliegenden Gipfel natürlich auch gerne ;)


Bei mir gings heute bei besten Verhältnissen noch zum Grossen Waxenstein. Aufstieg von Hammersbach-Stangensteig-Höllentalangerhütte-Steig durch die Südflanke-Waxensteinrinne.
An der Höllentalangerhütte waren sogar noch ein paar Zugspitz-Stürmer unterwegs die über den Höllentalferner und anschließenden Klettersteig aufsteigen wollten.
  • hilfreich

Offline Elchi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 294
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #946 am: 26. Nov 2012 - 12:22 Uhr »
Hallo Geröllschleicher,

ihr seid nicht die ersten geprellten ;D ;D ;D



Gruß Volker
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 880
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #947 am: 27. Nov 2012 - 21:17 Uhr »
@Elchi: Die dreiste Dohle war sogar trainierte Einzeltäterin. Ihr eigentliches Einsatzgebiet dürfte im Bereich Alpspitze-Zugspitze liegen. Für a ordentliche Abstauber-Brotzeit lohnt sich´s aber schon mal auch zum Waxenstein rüber zum flattern.
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #948 am: 10. Dez 2012 - 08:04 Uhr »
So, gestern in die Schneetretersaison gestartet  ;D

Start bereits mehr oder weniger ab der Haustür (und dann auch wieder bis dort hin) mit den untergeschnalten Schneebegleitern.
Anfangs noch sonnig, schlug das Wetter wie erwartet um.

Wo es hin ging? Auf das bisher angabengemäß fälschlich bezeichnete Tiefenbacher Eck ... jetzt genannt Katerkopf ... ähm ... ach ne, Verwechslungen mit befelltem Tier sollte es ja nicht geben ... also halt der Boaleskopf  ::)

Zum Glück wars mehr oder weniger eingespurt durch diverse Skitourengeher, wobei wir an einer Stelle einer Spur folgten, die dann im Nirvana endete  :-\
Egal, einfach weiter ... falsch kann man oben ja im Grunde nicht mehr laufen ... aber der Schnee machte es uns nicht einfach ... teils bis zum Bauchnabel drinnen gesteckt  :o
Das ganze garniert mit empfindlich kaltem Wind ...

Aber ingesamt schönes Tourchen zum Saisonstart mit wunderschönen Ausblicken in die Allgäuer  :o

P.S.: Von wem waren die Biwakreste ??? ??? ???
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #949 am: 20. Dez 2012 - 19:32 Uhr »
So, heute gings mit den Schneedappern auf den Tennenmooskopf im Gunzesrieder Tal.
Aufstieg über Rappengschwendalpe (bis hier hin planiert und somit auch für Rodelausflüge geeignet) / Abstieg über Obere bzw. Untere Wilhelminealpe.

Schnee für eingespurte Skitouren vermutlich ein Traum. Für uns war der Aufstieg auf Grund des erheblichen Pulverschnees und "wir wollen doch mit den Skitourengehern gut sein und machen uns unsere eigene Spur" verdammt mühsam  :o

So entpuppte sich heute der hoch motivierte Geröllschleicher auch als perfekter Schneeschleicher  :-L)
Allein hät ich heute vermutlich aufgegeben  ::)
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.908
Themen •   5.445
Beiträge • 49.388


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben