B179 - Fahrverbote Winter 2019/20 || Spammer und Softwarefehler

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 553504 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 653
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1040 am: 19. Jun 2013 - 14:15 Uhr »
habe mal noch ein paar Bilder vom Grünstein zwischenzeitlich rausgesucht. Denke sie sind ganz zeigenswert.

VG Grimpeur

just my 2cents:
Letzten Do angeschmort beim Besuch des gewaltigen Grünsteins. Ab kurz hinter der Coburger Hütte geschlossende Schneedecke. Nordrinne (war schon saumäßig steil das Ding) hoch, retour wurde dann auf Normalweg über die Riffelrinne umdisponiert. Oben subtropisch mild und ein Wahnsinns Panorama! In der Summe gabs bei der Tour auch einiges fürs Nerverl: wennd oben bisch, musch au wieder ra komme  :o

Fr gings dann fast ohne Schneekontakt auf die Klimmspitze. Wegen spätem Aufbruch dank morgendlichen Regen wurde ich dann im großen Latschen(kampf)hang vollends durchgeschmort. Ab Großkar sind in direkter Falllinine vlt noch 100-150hm im Lawinenschnee zurückzulegen, ansonsten kann man die paar Schneefelder über dem Rücken unschwer im Gras bzw. Schrofen umgehen.

War jetzt die letzten paar Tage öfters im Forumsgebiet (Hochvogel, Gr. Krottenkopf und eben Grünstein) aktiv, aber die Klimmspitze war bisher der problemloseste Aufstieg was den Schnee betrifft bisher. Sonst überall deutlich mehr Schneekontakt.

Und weils so schön anstrengend war bei SOnne und Schnee gabs dann gestern noch schönen Herpes  :down: :no( trotz Sonnenschutz.

VG
Grimpeur
« Letzte Änderung: 19. Jun 2013 - 14:29 Uhr von Grimpeur »
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 653
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1041 am: 19. Jun 2013 - 14:17 Uhr »
2. Teil  8)
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 653
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1042 am: 19. Jun 2013 - 14:20 Uhr »
3. Teil und somit fertig  ;D
  • hilfreich

Offline Johannes

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 127
    • Bergtouren, Klettersteige, uvm.
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1043 am: 20. Jun 2013 - 09:52 Uhr »
Die heißen Tage konnten auch wir nutzen um endlich so richtig die Sommersaison zu starten ;D

Besucht wurden u.a. die Grüntalspitze und die Galtbergspitze in den Lechtalern, Seeleschrofen und Kunkelkopf im Lechquellengebirge und die äußerst selten besuchten Gipfel Kelleschrofen und Babylonischer Turm. Mehr dazu die Tage wie immer hier...

Grüße


Kelleschrofen vom Babylonischen Turm, dahinter ein Teil der Gehrenspitze


Grüntalspitze
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1044 am: 20. Jun 2013 - 09:54 Uhr »
@ Johannes: vergiss bitte die ersten Edelweiß der Saision nicht! 8)
  • hilfreich

Offline Johannes

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 127
    • Bergtouren, Klettersteige, uvm.
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1045 am: 20. Jun 2013 - 10:22 Uhr »
@ Johannes: vergiss bitte die ersten Edelweiß der Saision nicht! 8)

Stimmt - hab ich ganz vergessen :D Das war "Balsam" für die doch recht strapazierten Nerven  ::) Der ganze Hang war voll mit jungem Edelweiß, in 1-2 Wochen dürfte es da nett aussehen.



  • hilfreich

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1046 am: 23. Jun 2013 - 21:18 Uhr »
Pano vom Grat zum Hochwanner, links die Nordseite des Daniel
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.825
Re:Welche war eure letzte Bergtour? (Große Schlicke, Karretschrofen)
« Antwort #1047 am: 06. Jul 2013 - 11:25 Uhr »
Gestern ging nach Feierabend noch auf die Große Schlicke (2059 m) und den Karretschrofen (2034 m). Eigentlich hatte ich die Besteigung neuer Gipfel vorgehabt, allerdings möchte ich die eigentlich bei deutlich besserem Wetter besuchen ;) Wetter hat soweit auch gepasst, am Weg schwankte die Nebelgrenze meist zwischen 1800-2000 Meter, als ich oben auf der Schlicke ankam, zogs jedoch fest zu und ich kam erst im Abstieg unterhalb des Füssener Jöchls wieder raus aus der Suppe, hier gingen dann auch die einzigen Tropfen des Tages nieder.

Von der Talstation in Grän über die Piste hoch ins Füssener Jöchle, rüber zum Reintaler Jöchle und weiter zur Vilser Scharte. Ab hier dann am Südwestgrat hoch, den Normalweg verlässt man am besten, wenn der Weg aus der Scharte wieder zum Rücken hochkommt (markante Eisenstangen mit Stacheldrahtzaun). Nun hoch zum Grat, oft an der Kante entlang, teilweise ausweichen in die Südflanke: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig. Vom Schlicke-Gipfel immer weiter an der Gratkante entlang nach Osten, wenig ausweichen nach Norden nötig. An zwei kurzen Stellen dürfen die Hände mal an den Fels, ansonsten erneut Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Retour auf den Wanderwegen.

Wege, Gras und Latschen teilweise arg nass und matschig, macht auf dem abgelatschten Wegen nicht immer unbedingt Spass. Ansonsten keine Besonderheiten am Weg. Die Nordseiten über dem Raintal sind größtenteils schneefrei, die Wege daher gut zu gehen. Einzig hinauf zur Nesselwängler Scharte muss oben raus mit größeren Schneefeldern gerechnet werden.
  • hilfreich

Offline Johannes

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 127
    • Bergtouren, Klettersteige, uvm.
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1048 am: 07. Jul 2013 - 17:52 Uhr »
Gestern ging's von Forchach auf die wohl eher seltener besuchten Roßkarspitzen in der Roßzahngruppe. Eine recht lange Tour (~33km) in einer wunderbaren Ecke der Allgäuer Alpen - das Roßkar ist jedes Mal einen Besuch wert  :-L)  Mehr dazu die Tage wie immer hier...

P.S.: Auf dem Ostgipfel gibt's jetzt ein Glas mit Gipfelbuch  ;)
« Letzte Änderung: 07. Jul 2013 - 18:12 Uhr von Johannes »
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1049 am: 07. Jul 2013 - 18:02 Uhr »
u.a. dieses WE die Bergbadesaison eingeleutet  ;D .... mehr folgt ....   8)
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 36.066
Themen •   5.482
Beiträge • 49.783


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben