Notrufapp SOS EU ALP

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 538395 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1060 am: 10. Jul 2013 - 21:07 Uhr »
weiteres ...
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.479
Aufs Steinmandl
« Antwort #1061 am: 10. Jul 2013 - 21:40 Uhr »
Da ich heute recht spät drann war, sollte es nur eine kleine Tour sein.
Da bot sich das Steinmandl bei Stanzach an.
Ziemlich steil geht es nach oben. Den Gipfel sieht man erst, wenn man es fast geschafft hat.
Der Ausblick war heute auch nicht so überragend, da überall ziemlich dunkle Wolken über den Gipfeln hingen.
Ich konnte es schlecht einschätzen. Kommt was oder nicht. Deswegen gabs auch nur eine kurze Rast und recht schnell wieder runter.

LG
Bergfex
  • hilfreich

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.434
    • Touren by Lamл[tm]
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1062 am: 12. Jul 2013 - 10:01 Uhr »
8 hmm lecker
DAS bezwingst Du doch sicher nicht allein. Lädst Du uns ein?
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1063 am: 12. Jul 2013 - 10:07 Uhr »
8 hmm lecker
DAS bezwingst Du doch sicher nicht allein. Lädst Du uns ein?

hab ne Tiefkühltruhe ;o)
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.479
Auf den Breitenberg
« Antwort #1064 am: 12. Jul 2013 - 23:05 Uhr »
Nachdem ich heute morgen von Kelmen zähneknirschend wieder heimgefahren bin, die Einlegesohlen meiner Bergstiefel lagen noch auf dem Küchentisch  :ohmann:, habe ich mich nach etwas herumtrödeln zu Hause, auf den Weg zum Breitenberg gemacht.
Von der Fallmühle aus, den Westgrat hoch. Normalerweise eine meiner Frühjahrstouren.
Der Weg bis zum Gipfel war wenig frequentiert, auch in der Ostlerhütter war relativ wenig los.
Kurze Einkehr, dann den alten Weg runter ins Engetal, auf dem, bis zur Einmündung, auch keine Menschenseele unterwegs war.
Und dann halt der lange Talhatsch bis zur Fallmühle.
Es war zwar anders geplant, aber schön wars trotzdem.

Ich hab heute auch einen Falter erwischt, nur weiß ich nicht welchen.
Vielleicht kann da jemand weiterhelfen.

LG
Bergfex
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.479
Auf den Breitenberg
« Antwort #1065 am: 12. Jul 2013 - 23:06 Uhr »
Zwei gibts noch:

LG
Bergfex
« Letzte Änderung: 12. Jul 2013 - 23:22 Uhr von Bergfex33 »
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re:Auf den Breitenberg
« Antwort #1066 am: 13. Jul 2013 - 07:09 Uhr »



... Ich hab heute auch einen Falter erwischt, nur weiß ich nicht welchen.
Vielleicht kann da jemand weiterhelfen. ...



Das könnte ein Ameisenbläuling Weibchen sein, zum Beispiel Maculinea rebeli oder Maculinea alcon. Genaueres kannst Du im Lepiforum anfragen: http://www.lepiforum.de/1_forum.pl
In der Saison gibt es sehr viele Anfragen, aber mit etwas Glück bekommst Du eine Antwort. Wichtig dabei ist, auch wenn einem der Grund dafür anfangs nicht einleuchtet, die Funddaten genau nach Schema anzugeben.
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.479
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1067 am: 13. Jul 2013 - 09:47 Uhr »
@Servus

Vielen Dank für den Tip und den Link.
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1068 am: 13. Jul 2013 - 19:54 Uhr »
Als erstes: hat jemand noch zufällig ne Magura HS 11 bei sich rumfliegen und brauch die nicht mehr? Meine hats heute zerlegt  :-\

OK, aber selbst das konnte uns nicht abhalten ein geniales Tourchen zu machen  ;D
Für das Nerverl waren alle Geländetypen dabei: Steilgras, Gebrössel, schöne feste Kletterei, heftig steiles Schneefeld, Luft unterm Fidle, ....

Mit dem Bike von Hinterstein bis hinter die Pointhütte. Dann Aufstieg zum Himmeleck. Nordgrat Großer Wilder - Mittelgipfel - Hinterer Wilder - Mittelgipfel - Gamswanne über Schnee abgestiegen - zurück zu den Bikes  8)

Wer die Tour in dieser Form machen will, sollte sich beeilen, den mit dem Abstieg über die Gamswanne über Schnee ist es bald vorbei. Ein heute mit anwesender Gipfelschandtäter stieg über den Nordgrat wieder ab und dann in der Gamswanne auf, um sich das Schneefeld noch zu geben  ;D
  • hilfreich

Offline Snowfinchen

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 770
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1069 am: 13. Jul 2013 - 19:55 Uhr »
weiteres ...
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.895
Themen •   5.442
Beiträge • 49.367


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben