Notrufapp SOS EU ALP

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 539724 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kleimber

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 79
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour? Sonnenköpfe mal wieder!
« Antwort #1150 am: 16. Aug 2013 - 09:17 Uhr »
(Der letzte Bus fährt 18:11 nach Sonthofen. Von dort aus kommt man überall hin!)
Wenn man den verpasst, fährt von Fischen (für Bergrenner wie Dich 1/2 h) der Zug bis tief in die Nacht.
ok, keine "reißerische" Tour, aber wirklich schön.
und man muss nicht zumAusgangspunkt zurück.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.927
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1151 am: 16. Aug 2013 - 15:40 Uhr »
Heute bei Traumwetter am Koflerjoch  :-L)
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1152 am: 17. Aug 2013 - 12:05 Uhr »
Eine nicht zu lange Tour sollte es gestern werden, möglichst mit kniefreundlichen Fahrradzustieg:
also von Hinterstein erst über die Pointhütte zum Laufbacher Eck und danach die Rotkopf-Überschreitung.
Anbei ein paar Bilder, Jens.
« Letzte Änderung: 17. Aug 2013 - 15:40 Uhr von Zirbelnuss »
  • hilfreich

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1153 am: 17. Aug 2013 - 12:06 Uhr »
Fortsetzung Rotkopf-Überschreitung
  • hilfreich

DavidXXXX

  • Gast
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1154 am: 17. Aug 2013 - 16:50 Uhr »
Servus,

gestern Überschreitung der Schlierewand von Anrauth ausgehend, Aufstieg aus dem Rotlechtal und Abstieg über das Sandeeg nach Kelmen. War eine schöne und durch die Überschreitung auch etwas längere Wanderung bei perfektem Wetter und Einsamkeit. Seit 2011 gibt es auch wieder ein neues Gipfelbuch und nicht mehr den zerfetzten "Lappen" der vorher da oben war.
Ich frag mich wie viele Chinesen schon da oben waren, vermutlich waren wir die erste deutsch-chinesische "Seilschaft" ;D

Grüße,
David
  • hilfreich

Offline Yucateco

  • Anwärter
  • Beiträge: 11
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1155 am: 19. Aug 2013 - 20:21 Uhr »
Hallo zusammen,

ich lese jetzt schon länger mit und habe mich entschlossen, jetzt auch mal ne Tour zum besten zu geben  ;D ;D

Habe am letzten Donnerstag den Gr. Widderstein von Baad über das Bärgunttal bestiegen und über das Gemsteltal wieder runter.

Waren sehr viele Leute unterwegs zumindest ab Widdersteinhütte, da ab Baad mit mir nur ca. 5 Leute aufgestiegen sind....
Bei manchen Leuten frage ich mich dann doch ob Sie an diesem Berg richtig sind. Mit Sneakers  :ohmann: und teilweise Kleinkindern unterwegs....Ich weiß nicht, ob man hier nicht Rettungseinsätze herauf beschwört die nicht notwendig sind.

Fazit: Von Baad aus ne super Tour mit steilem Abstieg über Gemsteltal. War zum Schluß sehr heiß, aber lohnenswert.

Hier noch ein paar Pics:
« Letzte Änderung: 19. Aug 2013 - 20:28 Uhr von Yucateco »
  • hilfreich

Offline Yucateco

  • Anwärter
  • Beiträge: 11
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1156 am: 19. Aug 2013 - 20:22 Uhr »
Hier noch ein paar:
  • hilfreich

Offline kleimber

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 79
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1157 am: 20. Aug 2013 - 11:01 Uhr »
Mit Sneakers  :ohmann: und teilweise Kleinkindern unterwegs
Gut dass Du mir nicht vor 15 Jahren begegnet bist, da bin ich nämlich barfuß hoch. Und Du glaubst nicht wie gut die lieben Kleinen oft klettern können. Bei der aktuellen Hitze würde ich allerdings auch niemanden unter 50 kg durch die südseitige Rinne hochnehmen.
  • hilfreich

Offline Yucateco

  • Anwärter
  • Beiträge: 11
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1158 am: 20. Aug 2013 - 12:37 Uhr »
Mit Sneakers  :ohmann: und teilweise Kleinkindern unterwegs
Gut dass Du mir nicht vor 15 Jahren begegnet bist, da bin ich nämlich barfuß hoch. Und Du glaubst nicht wie gut die lieben Kleinen oft klettern können. Bei der aktuellen Hitze würde ich allerdings auch niemanden unter 50 kg durch die südseitige Rinne hochnehmen.

 ;) Mit Barfüßen hast du bestimmt besseren Halt, als mit Sneakers  ;D
Eins von den drei Kindern war auch sehr gut und sicher unterwegs, nur leider schon aus dem Blickfeld der Eltern. Mir wäre das zu riskant, liegt aber immer im ermessen der Eltern.
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 648
Re:welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1159 am: 21. Aug 2013 - 00:04 Uhr »
anbei noch wie versprochen ein paar - wie ich denke nette - Bilder zur Tour auf die Feuerspitze. Am meisten haben mich auf der Tour die beiden Steinbock Rudel im Gipfelbereich beeindruckt  ::) :-L)

@ Chris: Tourenberichte zur Feuerspitze ab Kaisers gibt es im Netz eig schon zu Hauf, weshalb ich auf einen Bericht verzichte. Hoffe Du hast Verständnis.

VG
Grimpeur

Mal wieder 2 tolle Tage in Herzen unserer Lechtaler verbracht. Sa gemütliche Wanderung auf die Feuerspitze von Kaisers aus. Im Abstieg haben wir doch tatsächlich 3 Bikebergsteiger getroffen im Aufstieg Ri Kälberlahnzugjoch. Hätte mich gerne mal mit denen unterhalten, also im positiven Sinne. So bliebs leider nur bei 2 Aufnahmen mit Zoom  :P.
Am So ging es vom Claus in Madau aus ins Alperschontal hinein auf die Fallenbacher Spitze. Dank der wahnsinnig präzisen Beschreibung von unserem Max auf gipfelsuechtig.de eig fast schon ein bischen langweilig, da das damit fast schon ein Blinder findet ::) :o ! Oben tatsächlich ein magischer Ort, die Eindrücke sind nur schwer in Worte zu fassen. Man muss einfach mal da oben gestanden sein. War heuer erst der 6. Eintrag im Gipfelbuch. Kristian war im März mal mit Ski oben, dann bis vor 2 Wochen erstmal Sendepause.
Nach viel zu kurzen 1,5h gings dann wieder runter in den Alltag.

Wer braucht Bilder? Würde ich nachreichen.

VG

Grimpeur
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.909
Themen •   5.445
Beiträge • 49.391


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben