B179 - Fahrverbote Winter 2019/20 || Spammer und Softwarefehler

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 550739 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 880
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1810 am: 17. Apr 2016 - 09:39 Uhr »
@Andy84
bin im Bereich des Westgrats hoch, Gipfelkreuzle steht etwas östlich vom höchsten Punkt
  • hilfreich

Nic

  • Gast
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1811 am: 21. Apr 2016 - 12:13 Uhr »
Find ich auch toll die Bilder. Ist der Illing auf dem 3. Foto von oben?

Entschuldige bitte die späte Antwort. Ja der Illing ist das 3. Foto von oben.
  • hilfreich

Nic

  • Gast
Roß- und Buchstein, Tegernseer-Hütte - Bayerische Voralpen
« Antwort #1812 am: 22. Apr 2016 - 07:43 Uhr »
Gestern gings von Kreuth auf die beiden Zwillingsgipfel Roß- und Buchstein in den Bayrischen Voralpen. Von Bayerwald via Sonnberg-Niederleger und Sonnbergalm zum Ansatz des kurzen Roßstein Westgrats und in leichter Kraxelei zum Gipfel. Abstieg über den Ostgrat zur Tegernseer Hütte und im Anschluss die speckige Westrinne hinauf zum höchsten Punkt des Buchstein mit schönen Ausblicken ins Rofangebirge und Karwendel. Zurück an der Hütte, teils versichert (Altweibersteig) hinab zum Brotzeitfelsen und anschließend auf dem Anstiegsweg zum Auto.


« Letzte Änderung: 24. Apr 2016 - 11:46 Uhr von kalle »

Offline Alpenspezi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 444
Bike&Hike zur Kramerspitz
« Antwort #1813 am: 06. Mai 2016 - 07:52 Uhr »

Gestern die erste Bike & Hike unternommen. Von Graswang aus mit dem Rad bis zur Rotmossalm und von dort weiter über die bereits bewirtschaftete Stepbergalm auf die Kramerspitz.
Schnee liegt noch ab ca. 1500 m der sich aber im Laufe des Tages bereits stark flüchtig zeigte, Bild 1 und 2 zeigen das deutlich :).
Über der Stepbergalm bis zum Grat liegt teilweise noch viel aber gut gangbarer Schnee, der Wunsch nach Schneeschuhen kam nicht auf. Der Kramesteig, der ja immer südseitig des Kammes läuft, war nur noch mit wenig Schnee aus der letzten Woche bedeckt. Dieser dürfte aber in 1 oder 2 Tagen bereits verschwunden sein.
Da die Stepbergalm bereits geöffnet hat ists mit der Einsamkeit am Kramer aber vorbei ...

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.938
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1814 am: 07. Mai 2016 - 19:11 Uhr »
Servus Alpenspezi

Danke für deinen Tipp - hab deine Tour als Anregung mal auf die Startseite gestellt  :-L)
  • hilfreich

Offline Alpenspezi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 444
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1815 am: 08. Mai 2016 - 06:08 Uhr »

Für MTBer dürfte dazu noch folgender Link ganz interessant sein:
http://hikeandbike.de/2015/04/13/enningalm-mountainbike/

Zu beachten ist allerdings die Straßensperre auf deutscher Seite der Verbindungsstraße Plansee-Ettal. Die Straße ist derzeit ab Linderhof bis zur Landesgrenze komplett gesperrt. Wer aus Westen oder Tirol kommt dürfte besser beraten sein von Süden her (über Bichlbach/Lermoos anfahren) zur Rotmoosalm hochzufahren. Ausgangspunkt wär dann der kleine, kostenlose Parkplatz an der Ochsenhütte zwischen Griesen und Grainau.



Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 880
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1816 am: 09. Mai 2016 - 19:48 Uhr »
Gestern mit dem MTB zur Kenzenhütte und über Kenzensattel und Fensterl zur Hochplatte. Abstieg dann über die Ostseite zurück zur Kenzen. Schnee schon eher sumpfig, hätte aber schlimmer sein können.
Gabelschrofensattel und Kenzensattel wurden zeitig noch mit Ski befahren.

Offline Zirbelnuss

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 327
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1817 am: 09. Mai 2016 - 23:15 Uhr »
Noch drei ergänzende Fotos vom Freitag vom Lösertaljoch und vom Kessel zu Geröllschleichers Tour,
Grüße, Jens


Offline Widar1893

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 153
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1818 am: 14. Mai 2016 - 13:51 Uhr »
ein paar Eindrücke von meinem Kurztrip in den Süden. Bei dem Wetter hat man Zeit zu posten  >:(

Tag1: Ankunft in Südtirol und kurz zum Schloss Hochepan (Weg ist derzeit von der Gemeinde gesperrt wegen Steinschlag) anschließen Blick auf den Rosengarten vom Balkon aus. Bild ist nicht bearbeitet er glühte wirklich  :)




  • hilfreich

Offline Widar1893

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 153
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #1819 am: 14. Mai 2016 - 13:56 Uhr »
Tag2: leichte Bergwanderung auf einen sehr lohnenden Aussichtsberg im Ultental die Laugenspitze, Startpunkt Gampenpass. ca. 900 HM und 9 KM zuerst wirklich sehr steil durch den Wald, dann zum Laugensee und anschließend den steinigen Gipfelaufschwung nach oben und wirklich ein 360 Grad Panorama vom feinsten...  :)


Gipfelaufschwung Laugenspitze


Laugensee










 





aktuell online
Bilder • 36.040
Themen •   5.475
Beiträge • 49.716


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben