welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 445300 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.256
    • Touren by Lamл[tm] bis Ostern 2011
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2080 am: 05. Okt 2017 - 09:31 Uhr »
Das laaaange Wochenende haben wir noch etwas mehr verlängert und sind ins "Xeis" gefahren.
Je 2 1/2 Tage klettern und wandern bei 3 1/2 Tage Wolkenlosigkeit und sonst hat es auch (fast) nicht geregnet.

Das Gebiet ist wetterbegünstigt, wird aber aufgrund der weiten Anreise (550 km) nur dann aufgesucht, wenn es auch nötig ist.

Geiel war's, Bericht folgt.

90 Bilder gibt's auf https://photos.app.goo.gl/L09DAaTvjK67588X2













« Letzte Änderung: 05. Okt 2017 - 09:42 Uhr von Lampi »

Offline Linus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 59
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2081 am: 06. Okt 2017 - 19:51 Uhr »
Gestern an einem wunderschönen Herbsttag über den Ostgrat auf die Östliche Plattigspitze. Start in Boden in Richtung Hanauer Hütte (bereits geschlossen). Kurz vor der Hütte nach rechts weglos durch breite Latschengassen bis zum unteren Anfang des Grats, dann fast durchweg an der Kante entlang. Der Grat macht unglaublich Spaß, fast durchgehend in I. und II. Grad, mindestens eine Stelle im III. Grad, die ich nicht unbedingt gerne im Abstieg machen würde ;). Abstieg über die Südflanke. Totale Einsamkeit im Parzinn, ein fantastischer Herbsttag!

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.063
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2082 am: 17. Okt 2017 - 21:41 Uhr »
Gestern wieder mal das Geißhorn besucht.
Vom Vilsalpsee hoch über die Roßalpe. runter von der vorderen Schafwanne zur Vilsalpe und am See entlang zurück.
Man hat jetzt einen Fahrweg zur Roßalpe angelegt.  :o

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 92
    • Meine Touren und Bergbilder
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2083 am: 17. Okt 2017 - 22:14 Uhr »
Ich hatte mir immer wieder über den schönen Pfad vom Vilsalpsee gefreut. Es ist echt schade dass ein neue steilere breitere Weg im modernen Stil gemacht worden ist. Jetzt gehe ich dort nicht mehr. So langsam verschwinden überall die schönen kleinen Pfade.
Gordon

Offline schandy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 17
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2084 am: 20. Okt 2017 - 17:05 Uhr »
Heute waren wir in der schönen Liegfeistgruppe unterwegs:

Von Weissebach via Hochegghütte über den direkten Nordanstieg auf die Scharte 1897m und weiter auf die Schwarzhanskarspitze 2227m. Hier startet die heutige Tour eigentlich erst richtig. Die Mittergrotzenspitze 2193m ist dennoch schnell erreicht. Noch schneller steht man sogar auf der Pleisjochspitze 2201m (beides I). Der Weiterweg zum Rauher Kopf 2230m ist mit gutem Spürsinn und Erfahrung mit max.II recht gut zu erreichen (2 Besuche 2017). Schutt und Bruch muß man aber schon mögen. Nach der Überschreitung stiegen wir Richtung Wanne zum Rappentalbach über und einen recht versteckten Jägersteig ab. Kurz vor dem Erreichen der Pleishütte geht der markierte Weg zur Pleisspitze. Diesen Gipfel besuchten wir natürlich auch noch. Der Rückweg von der Pleisspitze 2121m nach Stanzach ist einfach und rundet die Tour noch ab.

ges. 1800Hm Aufstieg / 1950 Hm Abstieg. ca.17km

Gruß, Andy

« Letzte Änderung: 22. Okt 2017 - 12:50 Uhr von kalle »

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.483
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2085 am: 22. Okt 2017 - 12:39 Uhr »
Krummenstein-Fürschießer-Kreuzeck-Kegelkopf

Schöne Herbstwanderung in moderatem Steilgras. Bei trockenen Verhältnissen im Oktober ideale Verhältnisse, da Brennnessel und Stauden am Beginn schon flach liegen. Die Tour startet an den kleinen Passhöhe an der Straße in´s Traufbach. Der Beginn des Pfades ist nicht leicht zu finden. In der Steilstufe ist es teilweise ausgesägt und es hängen ein paar alte Seile. Der Rest ist eh problemlos, sofern man sich im weglosen Gelände bewegen kann
« Letzte Änderung: 22. Okt 2017 - 12:56 Uhr von Kristian »

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.646
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2086 am: 22. Okt 2017 - 12:52 Uhr »
 :-L)

@Kristian

Wie hast du die Steinböcke überredet, sich so in Reih und Glied aufzustellen?  ;D
  • hilfreich

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.063
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2087 am: 22. Okt 2017 - 13:00 Uhr »
Ja, das Bild mit den Steinböcken ist super :-L)
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.483
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2088 am: 22. Okt 2017 - 13:01 Uhr »
Habe ihnen einen Vortrag über Jagddruck, Fluchtdistanzen und biwakieren, äh alternatives Übernachten gehalten.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.256
    • Touren by Lamл[tm] bis Ostern 2011
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2089 am: 22. Okt 2017 - 19:54 Uhr »
Habe ihnen einen Vortrag über Jagddruck, Fluchtdistanzen und biwakieren, äh alternatives Übernachten gehalten.
Geil!
  • hilfreich