B179 - Fahrverbote Winter 2019/20

welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?  (gelesen 546703 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline revirii

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 27
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2270 am: 11. Aug 2019 - 16:39 Uhr »
Heute: Großer Wilder - Wilder Grat - Kreuzkopf. So ca. eine Stunde nach mir kam noch jemand "rüber", aber sonst...  8) Am Hochvogel und am PLH hingegen recht viel Verkehr  :-X


Offline revirii

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 27
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2271 am: 11. Aug 2019 - 16:59 Uhr »
Und Mitte Juli: Gramais - Kogelseespitze - Steinkarspitze - Steinkarturm - beide Parzinntürme - Parzinnspitze. Sehr schöne Tour, die geh ich definitiv wieder mal. Grad den Aufstieg auf die Parzinnspitze fand ich super: wie sich der Weg windet, da hoch, hier ums Eck, Rinne, klettern... sehr fein  :D


Offline auiachi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 31
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2272 am: 11. Aug 2019 - 17:25 Uhr »
Im Gegensatz zu revirii gingen wir es heute gemächlich an und besuchten das Almgebiet der Raaz. Unter dem Motto "Generationenwanderung" genossen wir das traumhafte Sommerwetter und das gute Essen auf der Reuttener Raaz. Im Wald neben dem Steig war schon einiges los - zahlreiche Schwammerlsucher*innen versuchten ihr Glück.

:ohmann:
*Achtung* Werbung für das gute Essen auf der Raaz *Achtung*
 :ohmann:




« Letzte Änderung: 11. Aug 2019 - 17:26 Uhr von auiachi »

Offline Bergfex33

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.509
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2273 am: 11. Aug 2019 - 19:10 Uhr »
Und Mitte Juli: Gramais - Kogelseespitze - Steinkarspitze - Steinkarturm - beide Parzinntürme - Parzinnspitze. Sehr schöne Tour, die geh ich definitiv wieder mal. Grad den Aufstieg auf die Parzinnspitze fand ich super: wie sich der Weg windet, da hoch, hier ums Eck, Rinne, klettern... sehr fein  :D

Bist fleißig unterwegs :-L)
Und die Gipfel nur vom Feinsten ;)
  • hilfreich

Offline auiachi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 31
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2274 am: 16. Aug 2019 - 17:08 Uhr »
Erkundungstour oberhalb des "Gsperr" bei Reutte. Inkl. Besuch des wohl am niedersten gelegenen Gipfelkreuz im Talkessel Reutte.
Die Erhebung mit dem Kreuz darauf hat wohl mehrere Namen. So sind mir bekannt: "Ludwigs-Gipfel", "Helmuths-Kränzle" oder "Beichelstein".
Ergänzung: Ein weiterer Name wurde mir soeben mitgeteilt: "Kirchele". So klein und so viele Bezeichnungen  ;D
« Letzte Änderung: 17. Aug 2019 - 14:53 Uhr von auiachi »

Offline Peti

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 200
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2275 am: 18. Aug 2019 - 09:34 Uhr »
Gestern über die Pleisspitzen auf´n Etler und Muttler dann über dessen NO-Grat zur Baumgartalm.
Fazit, kann man machen muss man aber nicht.
Dann lieber die Höfatsüberschreitung, Jägerrücken usw. ist alles bei weitem nicht so brüchig und das Gras ist auch besser gewachsen.

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.928
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2276 am: 18. Aug 2019 - 19:56 Uhr »
@peti

auch auf dein Fazit hin -> trotzdem tolle Eindrücke  :-L)
  • hilfreich

Offline revirii

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 27
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2277 am: 25. Aug 2019 - 13:27 Uhr »
Letzte Woche: Gliegerkarspitzen + Bretterspitze via Westgrat.


Offline revirii

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 27
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2278 am: 25. Aug 2019 - 13:29 Uhr »
Gestern: Noppenspitze übers Haglertal. Wetter anfangs gut, aber etwas diesig. Später ein paar Quellwolken.


Offline auiachi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 31
Re: welche war eure letzte Wanderung bzw. Bergtour?
« Antwort #2279 am: 25. Aug 2019 - 14:39 Uhr »
Heute am Vormittag von Namlos hinauf zum Treiensee und noch etwas weiter in Richtung Karleskopf. Der Gipfel selbst war von dutzenden Schafen besetzt. So entschloss ich mich zum Rückzug  ;)

Der Weg hinauf war nach den letzten Regenfällen sehr nass und rutschig. Mit etwas Vorsicht aber kein Problem.
« Letzte Änderung: 25. Aug 2019 - 14:40 Uhr von auiachi »

 





aktuell online
Bilder • 36.005
Themen •   5.464
Beiträge • 49.607


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.12) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben