Alpenvereinsjahrbücher  (gelesen 2748 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.299
Alpenvereinsjahrbücher
« am: 12. Dez 2011 - 08:29 Uhr »
Ihr habt ja bestimmt schon meine Buchbesprechung des Alpenvereinsjahrbuchs 2012 gelesen. Ich muss zugeben, dass ich mich bisher noch nicht so sehr mit dieser Zeitschrift beschäftigt habe - völlig zu Unrecht, wie ich nun festgestellt habe. Weiß jemand, ob es auch einmal eine Ausgabe mit dem Schwerpunkt Allgäuer oder Lechtaler Alpen gab? Oder ob in irgendwelchen Ausgaben Artikel zu diesen Gebirgsgruppen erschienen sind?
  • hilfreich

Bernhard aus RO

  • Gast
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #1 am: 12. Dez 2011 - 17:20 Uhr »
Servus Chris,

schau mal da:

http://www.observamur.de/avjahrbuch2.htm#j1995

Ist zumindest schon mal eine kleine Auswahl.

Gruß Bernhard
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.787
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #2 am: 12. Dez 2011 - 19:55 Uhr »
1984 hat als Kartengebiet die Lechtaler Alpen. Interessant an dieser Ausgabe ist auch der Beitrag von Franz Graßler, in dem die aktuell gültige Alpenvereinseinteilung der Ostalpen (bekannt unter dem Stichwort AVE) veröffentlicht ist.
  • hilfreich

Bernhard aus RO

  • Gast
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #3 am: 12. Dez 2011 - 20:19 Uhr »
Hab gerade noch in ein paar ältere Ausgaben reingeschaut, die Allgäuer und Lechtaler usw. waren schon in den alten Ausgaben gut vertreten.

Ein paar Auszüge (nicht vollständig):

1906: Ein Beitrag von Ernst Enzensperger sowie Kartenbeilage Allgäuer- und Lechtaler Alpen
1908: Ernst Enzensperger zu Hornbachkette, Willi Fleischmann mit: aus den Ammergauer Alpen
1951: Ein Beitrag von Walter Flaig zu Roggalspitze in den Lechtalern

usw.

Zum Band 1951: War der Überbrückungsband für die Jahre 1943- 1951, ab dann wieder jährliche Ausgabe

Servus Bernhard


« Letzte Änderung: 12. Dez 2011 - 23:28 Uhr von Bernhard aus RO »
  • hilfreich

Bernhard aus RO

  • Gast
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #4 am: 12. Dez 2011 - 23:28 Uhr »
Und noch ein paar:

1957: Ein Beitrag von Josef Weingärtner: Wandergedanken aus den Lechtaler Alpen
1963: Etliche Beiträge von Fritz Schmitt, Georg Frey, Karl Ilg sowie Kartenbeilage Allgäuer- und Lechtaler Alpen West
1966: Viele Beiträge von Wilhelm Schweiger, E. Enzensperger, Georg Frey, Georg Maier, Heinz Palme, Volker Jacobshagen und Thaddäus Steiner sowie Kartenbeilage Allgäuer- und Lechtaler Alpen Ost

Das wars aus meinen Jahrbuch- Fundus zum Thema Allgäuer und Lechtaler. Angrenzende Gebirge wie Wetterstein usw. waren natürlich auch vertreten.

Insgesamt sind das wunderbare Bücher, am besten gefallen mir die Ausgaben vor dem 1. Weltkrieg.

Bernhard
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.299
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #5 am: 13. Dez 2011 - 13:39 Uhr »
Danke für Eure Hilfe! Da ist ja schon ganz schön viel zu den Allgäuer und Lechtaler Alpen erschienen. Ich werde mal sehen, ob ich an die Artikel komme.

Übrigens: Im Gramaiser Heimatmuseum werden Alpenvereinsbücher vom Beginn des 20. Jahrhundert archiviert. Jeder Besucher darf sie sich dort anschauen.
  • hilfreich

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.405
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #6 am: 13. Dez 2011 - 14:06 Uhr »
Zu Ausgaben um die Jahrhundertwende 18./19. kann ich noch folgendes anbieten.  :PC:

Gruß Oliver
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.539
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #7 am: 13. Dez 2011 - 14:38 Uhr »
Mit der beste Bericht ist jener  von Clingensberger im Jahrbuch 1940.
Unter anderen beschreibt er eine Skitour auf die Freispitze an Weihnachten 1939.

Ebenfalls sehr lesenswert der Bericht über die Lechtaler Alpen von Lilly von Weech im Jahrbuch 1927.


  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: Alpenvereinsjahrbücher
« Antwort #8 am: 13. Dez 2011 - 18:14 Uhr »
Ich bin im Besitz mehrerer antiquarischer AV-Zeitschriften und Jahrbücher. Wenn jemand Infos zum Inhalt folgender Werke braucht, dann bitte melden:

AV-Zeitschrift 1885, 1886, 1887, 1888 mit dem Grundwerk eines jeden Lechtal-Liebhabers, nämlich der ausführliche Erschließungsbericht von Anton Spiehler über die Lechtaler Alpen

Jahrbuch 1901: Dr. Hermann Uhde-Bernays: Das Parzinn, sehr lesenswert!

In den Jahrbüchern 1904 und 1908 findet sich eine ausführliche Dokumentation der Erschließung der Hornbachkette von Enzensperger.

Jahrbuch 1911 mit einem Beitrag von Karl Steininger bez. der großen Lechtaler wie Freispitze  (Erste Überschreitung von der Rotspitze aus), Wetterspitze, Vorderseespitze usw.

Jahrbuch 1940: Rolf von Clingensberger berichtet über Skifahrten in den Lechtaler und Allgäuer Alpen. Unerreicht: Skitour zur Freispitze an Weihnachten 1939!

Und zu guter letzt der absolute Klassiker: Die Erschließung der Ostalpen, Band 1, Die Nördlichen Kalkalpen. Speziell für die Freunde hier im Forum interessant die Beitrage zu den Allgäuer und Lechtaler Alpen, wiederum u. a. mit Anton Spiehler und Josef Enzensperger...

Viele Grüße, Max
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.349
Themen •   5.358
Beiträge • 48.505


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.7) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben