Notrufapp SOS EU ALP

Neuvorstellung: "Dolomiten vertikal - Das Weltnaturerbe aus der Luft"  (gelesen 2055 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.433
    • Alpine Wanderpfa.de
Tipp: Die Dolomiten von Kopf bis Fuß
Außergewöhnliche Perspektiven im exklusiven Hochformat.
Ein Porträt mit Bildern von Bernd Ritschel und Texten von Susanne Schaber


Die ungewöhnlichen vertikalen Panoramen des Schweizer Fotografen Ulrich Ackermann eröffnen einen neuen, unverbrauchten Blick auf die Architektur dieses einzigartigen Gebirges, das seit Sommer 2009 über weite Teile zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt.

Ackermann ersetzt den klassischen weiten Panoramablick durch die radikale Verwendung der Panoramakamera im Hochformat. Kombiniert mit der Vogelperspektive, verleiht dies den Ansichten große räumliche Tiefe und Höhe. Es entstehen Bilder, die mit den bisherigen Sehgewohnheiten brechen. Dabei scheint diese Art der Fotografie wie für die Dolomiten geschaffen zu sein: Kaum einer anderen Berglandschaft ist die Vertikalität so zu eigen wie diesem Gebirge mit seinem unmittelbaren Nebeneinander von blühenden Almen, steilen Karen und himmelragenden Zacken, Türmen und Zinnen.

Dem Bildteil vorangestellt ist eine landeskundliche Einführung der Südtiroler Autorin Ingrid Runggaldier Moroder.

Weitere Info's:
Dolomiten vertikal
Kostproben Bilder

112 Seiten, 103 ganzseitige farb. Abb.
22 x 38 cm, gebunden mit Schutzumschlag
Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2010
ISBN 978-3-7022-3085-2
29,95 EUR / SFr. 43,50
Erschienen im September 2010

Tyrolia-Verlag
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.983
Themen •   5.449
Beiträge • 49.495


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben