Vulkanaschenwolkenschleier  (gelesen 1937 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lampi

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.401
    • Touren by Lamл[tm]
Vulkanaschenwolkenschleier
« am: 19. Apr 2010 - 19:50 Uhr »
Hallo zusammen,

aus wettertechnischen Gründen haben wir vom Versuch, den Vulkanaschenwolkenschleier am Sonntag vom Berg aus zu beobachten, eingestellt. War da überhaupt was zu beobachten?

LG Rainer
  • hilfreich

Offline obadoba

  • Moderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 373
    • EngelChronik
Re: Vulkanaschenwolkenschleier
« Antwort #1 am: 19. Apr 2010 - 22:27 Uhr »
Jein.

Es war reichlich diesig, mehr als ich erwartet hätte, und in der Ferne schienen die Berge einen eher ungewöhnlichen Orange-Stich zu bekommen. Kann aber auch Einbildung gewesen sein (meint zumindest der Mann).

Keines der Fotos gibt das aber auch nur halbwegs so wieder, wie es mir vorkam. Wenn man in dem Bildchen da unten (Blick aus der Wildenfeldscharte ins Lechtal) ganz genau hinguckt, kann man den Orange-Schleier sehen. Oder auch nicht ...  ;)

  • hilfreich

Offline Mt.Mc.Harry

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 175
Re: Vulkanaschenwolkenschleier
« Antwort #2 am: 20. Apr 2010 - 07:21 Uhr »
War auch in Innsbruck so... am Nachmittag bei richtig angenehmen warmen Temperaturen hats richtig neblig ausgeschaut... oder auch zu vergleichen mit dem Inntal-Smog im Winter.

Lg
Harry
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.543
Themen •   5.390
Beiträge • 48.762


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.8) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben