European Outdoor Film Tour 2019/20

Workshop: So macht man Bilder vom Sonnenaufgang  (gelesen 8285 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re: Workshop: So macht man Bilder vom Sonnenaufgang
« Antwort #10 am: 17. Jul 2009 - 16:24 Uhr »
Die Aufnahmen sind ja hammergeil geworden!  :-L)
KAnnst du mit Lightroom auch einzelne Bereiche heller machen während du andere (z.B. Himmel) dunkler machst?
  • hilfreich

Offline Allgaier

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 164
    • Fotocomunity
Re: Workshop: So macht man Bilder vom Sonnenaufgang
« Antwort #11 am: 17. Jul 2009 - 19:41 Uhr »
Hi Helbob,

ja das ist möglich, jedenfalls in LR2, dort kannst Du mit dem Pinsel die Belichtung usw. korrigieren, vorausgesetzt die Bilder liegen perfekt belichtet als RAW vor.
Perfekt belichtet heißt in diesem Fall scharf nach rechts auf dem Histogramm belichten, also möglichst hell aber auf keinen Fall die Lichter beschneiden, dunkler machen ist relativ einfach, wenn du das Bild heller machen willst zieht das ein höheres Bildrauschen nach sich.

@Kalle, entschuldige bitte die seehr späte Antwort aber ich habe Deine Frage irgendwie übersehen, die Exifs waren, 26mm, f20(Tiefenschärfe), 1/80sek, +0,7LW, Stativ, Iso100, ein Filter wurde nicht verwendet
  • hilfreich

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re: Workshop: So macht man Bilder vom Sonnenaufgang
« Antwort #12 am: 17. Jul 2009 - 22:46 Uhr »
Danke  :-L)
Vielleicht sollte ich mir diese Software doch mal gönnen
  • hilfreich

Offline Allgaier

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 164
    • Fotocomunity
Re: Workshop: So macht man Bilder vom Sonnenaufgang
« Antwort #13 am: 18. Jul 2009 - 09:45 Uhr »
Wenn Du mit Nikon fotografierst kann ich Dir Caputure NX2 sehr empfehlen, ist günstiger und für Nikon RAW´s noch ein bischen besser.

  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 35.722
Themen •   5.425
Beiträge • 49.081


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben