B179 - Fahrverbote Winter 2019/20 || Spammer und Softwarefehler

 


Wilder Kasten 2543m

Wilder Kasten 2543m. Kurzweilige Tour von Oberellenbogen auf einen schönen Aussichtsgipfel in der Peischelgruppe/Allgäuer Alpen. GK und Buch von 1993.

Start der Tour war in Oberellenbogen (oberhalb von Steeg/Ebene). Zuerst kurz auf einer Forststraße zum ausgeschilderten Steig. Bei ein paar auf dem Weg liegenden Hütten vorbei und weiter aufs Sattele. Bei der letzten Jägerhütte ist die Abzweigung zum Wilden Kasten. Danach wird das Peischelkar und ein Bachbett gequert. Weiter oft weglos direkt hoch zum Südgrat. Der Normalweg zum Gipfel ist mit T4 I zu bewerten. Wir nehmen für den Anstieg aber eine Variante in einer Süd-West Querung/Rinne (bis 1m Altschnee) die links unterhalb des letzten Gipfelblockes endet T5 II. Dieser wird dann kurz gequert und man steht schon fast am Gipfel. Der letzte Aufschwung ist dann problemlos. Abstieg über Normalweg. 

Altschnee beginnt zwischen den kleinen Hütten sowie im Peischelkar 0-ca.30cm. Am Südgrad nur teilweise kleine Schneefelder. Der von und gewählte Süd-West Anstieg war etwas spannender (mehr Schnee und steiler). einige Stellen II.

- ca. 80 Besuche 2015 gezählt.
vorheriges | nächstes
Beschreibung: Wilder Kasten 2543m. Kurzweilige Tour von Oberellenbogen auf einen schönen Aussichtsgipfel in der Peischelgruppe/Allgäuer Alpen. GK und Buch von 1993.

Start der Tour war in Oberellenbogen (oberhalb von Steeg/Ebene). Zuerst kurz auf einer Forststraße zum ausgeschilderten Steig. Bei ein paar auf dem Weg liegenden Hütten vorbei und weiter aufs Sattele. Bei der letzten Jägerhütte ist die Abzweigung zum Wilden Kasten. Danach wird das Peischelkar und ein Bachbett gequert. Weiter oft weglos direkt hoch zum Südgrat. Der Normalweg zum Gipfel ist mit T4 I zu bewerten. Wir nehmen für den Anstieg aber eine Variante in einer Süd-West Querung/Rinne (bis 1m Altschnee) die links unterhalb des letzten Gipfelblockes endet T5 II. Dieser wird dann kurz gequert und man steht schon fast am Gipfel. Der letzte Aufschwung ist dann problemlos. Abstieg über Normalweg.

Altschnee beginnt zwischen den kleinen Hütten sowie im Peischelkar 0-ca.30cm. Am Südgrad nur teilweise kleine Schneefelder. Der von und gewählte Süd-West Anstieg war etwas spannender (mehr Schnee und steiler). einige Stellen II.

- ca. 80 Besuche 2015 gezählt.

 
angesehen: 739
Schlagwörter: Oberellenbogen Steeg Ebene Peischelkar Wilder Kasten Allgäuer Alpen Lechtal Peischelgruppe 
gepostet von: schandy 28. Dez 2015 - 16:23 Uhr

Exif data
Date Taken December 28, 2015, 11:49 am
Model DMC-TZ6
Focal Length n/a
F-Stop Number f/5.6
Exposure Time 10/5000
ISO Speed 125
Make Panasonic
Height 768
Width 1024
Aperture F-Stop Number f/5.6
ExposureProgram 8
Flash 16
SceneCaptureType 1


Code für Bildverlinkung im Forum
HTML-Link (inkl. Thumbnail bzw. Miniaturansicht):
Markiere den Text im Textfeld (STRG+A) und kopiere ihn (STRG+C)








aktuell online
Bilder • 36.076
Themen •   5.490
Beiträge • 49.821


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.14) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal