Bergsport und Corona?

Anhalter Hütte  (gelesen 8763 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eganahl

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 329
    • Bergtouren in den Allgäuer- Lechtaler- und Ammergauer-Alpen
Anhalter Hütte
« am: 10. Jun 2007 - 17:54 Uhr »
Die Anhalter Hütte ist ab Mittwoch den 13.06.07 laut Hüttenwirtin wieder geöffnet. Gestern waren die Sektionsmitglieder noch kräftig am Arbeiten.

Gruß
Egon
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.959
Hanauer Hütte
« Antwort #1 am: 12. Jun 2007 - 13:05 Uhr »
Die Hanauer Hütte öffnet ihre Pforten ab dem 16.6.07

Gruß
Kalle

PS: hab übrigens diesen Beitrag hierher verschoben, da er hier besser hereinpasst!
  • hilfreich

Offline eganahl

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 329
    • Bergtouren in den Allgäuer- Lechtaler- und Ammergauer-Alpen
Re: Anhalter Hütte
« Antwort #2 am: 13. Jun 2007 - 16:41 Uhr »
Kann nur wiedergeben was mir die Hüttenwirtin zwischen Küche weißeln und Hubschrauberladung verstauen gesagt hat  ;D
Es gab aber schon Kaffee und Tee, ist auch schon was oder, uns hat es jedenfalls gefreut.

Gruß
Egon
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.959
Bewirtschaftungszeiten 2007
« Antwort #3 am: 16. Jun 2007 - 13:44 Uhr »
Hier noch die Bewirtschaftungszeiten der AV-Hütten für den Sommer 2007

Bad Kissinger Hütte   12. Mai
Edmund-Probst-Haus   31.05.
Fiderepaß-Hütte   26. Mai
Kemptner Hütte   06. Juni
Landsberger Hütte   vs. Pfingsten
Mindelheimer Hütte   26. Mai
Otto-Mayr-Hütte   28. April
Otto-Schwegler-Hütte   ganzjährig geöffnet
Prinz-Luitpold-Haus   07. Juni
Rappenseehütte   06. Juni (ab 26. Mai eingeschränkter Betrieb)
Schwarzwasserhütte   26. Mai
Staufner Haus   ganzjährig geöffnet
Tannheimer Hütte   13. Mai
Waltenberger Haus   07. Juni

Muttekopfhütte - Anf. Mai
Steinseehütte - 16.06. (unter neuer Führung)
Ansbacher Hütte   Anfang Juli
Augsburger Hütte   22. Juni
Memminger Hütte   16. Juni
Württemberger Haus   Anfang Juli

August-Schuster-Haus (Pürschling)   01. Mai
Brunnenkopfhäuser   11. Mai
Hörnlehütte   01. Mai
Kenzenhütte   17. Mai

Coburger Hütte   25. Mai
Höllentalangerhütte   25. Mai
Höllentaleingangshütte & Klamm   15. Mai
Knorrhütte   25. Mai
Kreuzeckhütte   15. Mai
Meilerhütte   07. Juni
Münchner Haus   05. Mai
Oberreintalhütte   26. Mai
Reintalangerhütte   18. Mai
Schachenhaus   25. Mai
Wankhaus   Ende April
Wiener-Neustädter Hütte   01. Juli
« Letzte Änderung: 16. Jun 2007 - 13:51 Uhr von Kalle »
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Anhalter Hütte - 2,50 € "Strafgebühr" für Selbstversorger
« Antwort #4 am: 07. Sep 2008 - 20:42 Uhr »
Als wir letztes Wochenende auf der Anhalter Hütte waren, lagen dort auf allen Tischen Zettel aus, die darauf hinwiesen, dass laut der neuen AV-Hüttenordnung nur noch AV-Mitgliedern der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen gestattet ist und -- jetzt kommt's -- das auch nur GEGEN EINE GEBÜHR VON 2,50 €. Die Zettel hingen sogar an den Pfosten der Terrassenabsperrung. Fast wäre mir das Bierglas aus der Hand gefallen, als ich diesen Text gelesen habe. Mir ist es ein Rätsel, wie man seine Gäste so vor den Kopf stoßen kann. Wer mir als Gast (und ÖAV-Mitglied) ein solches Schild unter die Nase hält, wird in Zukunft keinen Cent mehr an mir verdienen, auch nicht, wenn ich kurz vor dem Verdursten bin.

Mich würde interessieren, ob diese erwähnte neue AV-Hüttenordnung eine Erfindung der Sektion Oberer Neckar ist, der die Anhalter Hütte gehört, oder ob diese Strafgebühr nun auf allen DAV- und ÖAV-Hütten kassiert werden soll.
« Letzte Änderung: 08. Sep 2008 - 09:07 Uhr von rps »
  • hilfreich

Offline Hawkeye

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Re: Anhalter Hütte
« Antwort #5 am: 07. Sep 2008 - 22:52 Uhr »
Das haben DAV, ÖAV und AVS in der neuen Hüttenordnung so beschlossen - es handelt sich also keineswegs um eine "Erfindung" der Sektion.

Die Gebühr entfällt aber bei Konsumation, d.h. wenn Du beim Hüttenwirt irgendwas kaufst.
Als AV-Mitglied darf man dann weiterhin selbst mitgebrachtes verzehren.
Ausnahme sind wie schon früher alkoholische Getränke.

Hier nachzulesen unter Punkt 4
Infrastrukturbeitrag
« Letzte Änderung: 07. Sep 2008 - 22:57 Uhr von Hawkeye »
  • hilfreich

Offline MarkA

  • Anwärter
  • Beiträge: 7
Re: Anhalter Hütte
« Antwort #6 am: 07. Sep 2008 - 23:13 Uhr »
Hallo,

na, das wundert mich nicht! Die Anhalter Hütte ist mir in diesem Zusammenhang schon öfter in den letzten Jahren aufgefallen.

Natürlich gibt es eine Hüttenordnung, aber die Art und Weise, wie man darauf aufmerksam macht, ist schon merkwürdig. Leider habe ich noch keine Hütte gefunden, welche so deutlich auf das Bergsteigeressen aufmerksam macht und tatsächlich dabei auf die Preisreduktion gegenüber dem Listenpreis eingeht (in der Hüttenordnung steht was von 20% - wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, können da manche wohl nicht Prozentrechnen!).

Hinzu kommt, dass als Bergsteigeressen dann nicht unbedingt das "most-wanted"-Essen angeboten wird.

Um gleich beim Thema zu bleiben: Das Bergsteigergetränk (40 % billiger als Bier in gleicher Menge) wurde auf der Hanauer Hütte in Form eines Skiwassers zu 2€ im Geschmack Orange angeboten. Die Geschmacksrichtung "Holder" gabs nur zum Preis von 2,50, den Nichtmitglieder bezahlen. Aber das wird jetzt langsam off-topic... das scheint mir fast einen neuen thread wert...
  • hilfreich

Offline nordmann

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 160
Re: Anhalter Hütte
« Antwort #7 am: 07. Sep 2008 - 23:45 Uhr »
Hallo !
Ich verstehe die Aufregung nicht wirklich. Jeder kann sich ein Getränk kaufen und keiner wird sich aufregen wenn Ihr einen Landjäger aus `m Rucksack holt. Der Wirt und die Sektionen haben schließlich auch Kosten. Und Klofrauen oder Drehkreuze hab`ich auch noch nicht gesehen ??? Sollten sich manche vielleicht mal Gedanken machen warum die Hüttenordnung geändert wurde.

LG

Daniel
  • hilfreich

Offline MarkA

  • Anwärter
  • Beiträge: 7
Re: Anhalter Hütte
« Antwort #8 am: 07. Sep 2008 - 23:57 Uhr »
Hallo !
Ich verstehe die Aufregung nicht wirklich. Jeder kann sich ein Getränk kaufen und keiner wird sich aufregen wenn Ihr einen Landjäger aus `m Rucksack holt. Der Wirt und die Sektionen haben schließlich auch Kosten. Und Klofrauen oder Drehkreuze hab`ich auch noch nicht gesehen ??? Sollten sich manche vielleicht mal Gedanken machen warum die Hüttenordnung geändert wurde.

LG

Daniel

Hallo Daniel,

tja, natürlich kann sich jeder ein Getränk kaufen... und muss es sich aber auch kaufen, wenn er seinen Landjäger herausholt! Diese Form habe ich speziell vor vielen Jahren schon auf der Anhalter Hütte erlebt. Das mit dem Aufwand in Bezug auf sanitäre Anlagen und sonstige Aufwendungen kann ich auch vrstehen. Die Frage ist nur: Wie sag ichs meinem Kinde? Per Anschlag überall an der Hütte? Weiß ich den Gast auch auf attraktive Alternativen hin (Bergsteigeressen?)?

Dass die Hütte finanziert sein muss, ist klar.

Viele Grüße

Markus
« Letzte Änderung: 08. Sep 2008 - 06:51 Uhr von oliver »
  • hilfreich

livocatra

  • Gast
Re: Anhalter Hütte - 2,50 € "Strafgebühr " für Selbstversorger
« Antwort #9 am: 08. Sep 2008 - 07:48 Uhr »
Hallo !
Ich verstehe die Aufregung nicht wirklich. Jeder kann sich ein Getränk kaufen und keiner wird sich aufregen wenn Ihr einen Landjäger aus `m Rucksack holt.
Davon dass diese neue "Strafgebühr" entfällt, wenn man ein Getränk kauft (was wir gemacht haben), war auf den Schildern an der Anhalter Hütte nicht die Rede. Sie waren eindeutig so formuliert, dass der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen nur AV-Mitgliedern gestattet und dafür eine Gebühr von 2,50 € zu entrichten sei. Das stand nicht etwa in einer in irgendeiner Ecke aufgehängten Hüttenordnung, sondern auf jedem Tisch und schätzungsweise an jedem dritten Zaunpfosten.

Ich wiederhole. Wer mir als zahlendem Gast derart aufdringlich ein solches Schild unter die Nase hängt, wird in Zukunft keinen Cent mehr von mir erhalten. Die Penetranz, mit der die Hütte auf die neue "Strafgebühr" hinweist, zeigt mir unmissverständlich, dass es eben nicht gerne gesehen ist, wenn jemand zum gekauften Bier seine mitgebrachten Landjäger aus dem Rucksack holt.
« Letzte Änderung: 08. Sep 2008 - 09:37 Uhr von rps »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 37.118
Themen •   5.589
Beiträge • 50.923


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2021 nach oben



SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal