Bergsport und Corona? || Spammer und Softwarefehler

24h-Wanderung | Tannheimer Tal  (gelesen 960 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wagner Alex

  • Gast
24h-Wanderung | Tannheimer Tal
« am: 13. Jun 2013 - 12:20 Uhr »
http://www.meinbezirk.at/berwang/sport/24-stunden-wandern-durch-das-tannheimer-tal-d600842.html
  • hilfreich

Offline Peti

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 206
Re:24h-Wanderung | Tannheimer Tal
« Antwort #1 am: 13. Jun 2013 - 12:44 Uhr »
Ich persönlich finde 199 Euro für eine gesponsorte Wanderung von Mammut und Fremdenverkehr schon übertrieben.
Hoffentlich wird das Startgeld wenigstens sinnvoll an Bergwacht o. Gleichwertiges gespendet...
  • hilfreich

Wagner Alex

  • Gast
Re:24h-Wanderung | Tannheimer Tal
« Antwort #2 am: 13. Jun 2013 - 13:28 Uhr »
Zitat
Im Preis von 199 Euro sind Verpflegung, Transfers, Tourleitung und Parkplatzgebühr enthalten.
Wobei für die Tourleitung selbst sicher mind. EUR 150,00 enthalten sind und der Rest für den Rest  ;) Denn warum sollte Verpflegung, Transfer und Parkplatz mehr als EUR 50 kosten? Ist das schon hoch gegriffen...

Sigrun hatte ja schon einmal teilgenommen - Würdest du wieder (zu dem Preis)?

Gruß,
Alex
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.616
Re:24h-Wanderung | Tannheimer Tal
« Antwort #3 am: 13. Jun 2013 - 17:20 Uhr »
jaaaaaa!!  :klatscht: ich würde es wieder tun!  :-L)
Das hat Suchtpotential!

kann sogar sein, dass es auch "damals 2011" 199 Euro waren, die mich das kostete. Das war's mir wert.  Denn alleine bekomme ich sowas logistisch nicht hin. Ganz davon abgesehen, dass ich nachts den Weg nicht finden würde, und es genossen habe, mich um nix kümmern zu müssen...  :pfeif:

der Link zu den 24 Std im Tannheimer Tal, Tourenbericht:
http://www.alpic.net/forum/sommerherbst-in-den-bergen/24-stunden-wanderung/msg25423/#msg25423

das war so super, dass ich im Folgejahr wieder so etwas brauchte, Steigerung inbegriffen:
http://www.alpic.net/forum/sommerherbst-in-den-bergen/24-stunden-wanderung/msg29006/#msg29006
ok, wir mussten nach 21 Stunden abbrechen... 129 Euro kostet sowas. Link zum Veranstalter: http://www.360-grad-schrittweise.de/3-laender-24-2013.html oh, da ist am 16.6. Anmeldeschluss für 2013!!

Ein weiteres vergleichbares Event war dann die Aktion im Bregenzerwald, da hab ich ebenfalls 2012 teilgenommen. Und das konnte ich bisher nicht toppen, bin aber auch für dieses Jahr angemeldet. Dieses Mal um 2:00, man wird ja nicht jünger...  ;D
Allerdings ist diese Veranstaltung 2013 bereits komplett ausgebucht. Kostet dieses Jahr 54 Euro oder so, das Geld wird rokpa gespendet. (gemeinnützige Aktion... siehe Links)
Tourenbericht: http://www.alpic.net/forum/sommerherbst-in-den-bergen/7berge-at-oder-seven-summits-von-schrocken-(bregenzerwald)-4500-hm-50-km/msg29458/#msg29458
Link zum Veranstalter: http://www.sevensummitschroecken.blogspot.de/

Interessant: je anspruchsvoller, desto günstiger...!

Aber im Ernst, auch wenn das 24-Std-Event im Tannheimer Tal eine kommerziell organisierte Sache ist, ist sie empfehlenswert.

Gruß Sigrun
« Letzte Änderung: 26. Sep 2013 - 20:39 Uhr von FalscherHase »
  • hilfreich

Tags:
 





aktuell online
Bilder • 36.815
Themen •   5.542
Beiträge • 50.462


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.15) © alpic.net und Autoren 2001 - 2020 nach oben



SimplePortal 2.3.6 © 2008-2014, SimplePortal