aktuelle Verhältnisse  (gelesen 737872 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline poohthewinnie

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 290
    • Berg und Bild
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #10 am: 08. Sep 2007 - 11:37 Uhr »
Hallo Wanderfreunde,
ich möchte es mal so sagen;
Ich muss morgen raus! Und zwar möchte ich lediglich eine kleine Tour, mit Gipfelchen oder ohne Gipfelchen im Bereich des Danielkamms bei Lähn / Bichlbach erwandern. Das Wetter ist mir Morgen wurscht denn es muss einfach sein. Zwei harte extremwochen der Arbeit liegen hinter mir und da muss ich mich erholen :-L)
Gerne würde ich vom Wege zur Kohlbergspitze über den "Höhenweg" zum Daniel Wandern. Mit Gipfel oder ohne spielt auch keine Rolle, hauptsache Natur.

Liegt dort noch etwas nasses und ganz arg helles, welches eigentlich noch nicht dort hin gehört????

LG Pooh
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.789
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #11 am: 08. Sep 2007 - 16:00 Uhr »
Servus Pooh

In Höhen ab etwa 1600 Meter, in Mulden im kammnahen Bereich wirst du sehr wahrscheinlich auf das weiße Element treffen. War gestern auf dem Galtjoch (2112m) und bin lediglich kurz vor dem Gipfel durch etwas tieferen Schnee gestapft.

Gruß
Kalle
« Letzte Änderung: 08. Sep 2007 - 20:06 Uhr von Kalle »
  • hilfreich

Offline poohthewinnie

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 290
    • Berg und Bild
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #12 am: 09. Sep 2007 - 18:30 Uhr »
Sodale,
nachdem ich ja unbedingt raus musste und wollte stieg ich mal wieder auf die Kohlbergspitze und was soll ich sagen??? Es war ja schon fast winterlich!!! Ab ca. 1600m hat es stets mehr Schnee gegeben. Auch die Wege waren immer mehr davon betroffen. Ab 1900m dann alles zu! Auf dem steilen Grasanstieg zum Gipfel konnte ich wieder dankbar auf meine Gamschen sein, denn Stellenweise sakte ich bis gut über die Wade ein, dazu noch null Sicht, einen kalten Wind und super Wolken und Nebel. Aber ich habes es genossen!
Bilder natürlich auch bei dem Wetter geknippst..... ::)
LG Pooh
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 983
    • Wanderbilder
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #13 am: 09. Sep 2007 - 20:39 Uhr »
Ich bin gespannt auf Deine Bilder.
Wir waren am Freitag auf der Krinnenspitze. Keine Menschenseele auf dem ganzen Berg, nur ein Rudel Gemsen. Mit Gipfelweitblick haben wir eh nicht gerechnet, waren also auch nicht enttäuscht. Im Gegenteil, es war eine Gaudi. Eigentlich wollten einen Rundweg über Enzien- Gamsbock- Meraner Steig machen. Der verschneite Gamsbocksteig war uns aber nicht ganz geheuer, zumal wir ihn ja nicht einmal vom Sommerzustand her kannten. Also sind wir auf dem Enziansteig wieder zurück gelaufen. Der Gasthof "Klein Meran" war gut gefüllt. Keine Ahnung wo diese Leute unterwegs waren. Auf der Krinnenspitze jedenfalls nicht.
  • hilfreich

Offline charly

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 934
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #14 am: 09. Sep 2007 - 21:19 Uhr »
war heute  unterwegs...von Fallerschein...zur Bortigscharte ...
nebel..schnee ..und ab und zu - etwas licht  ;D ::)
  • hilfreich

Offline charly

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 934
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #15 am: 09. Sep 2007 - 21:21 Uhr »
aber alles in allem ...keine Tour - für jedermann ...
weil es war wirklich nicht sehr einladend .... ???
  • hilfreich

Offline charly

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 934
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #16 am: 09. Sep 2007 - 21:33 Uhr »
Aber ..... ;D , die beiden Jungs - aus Marktoberdorf , die mich recht zügig überholt haben , die sind noch zur Kreuzspitze hoch ...
ich war leider etwas Platt - und auch nicht mehr motiviert ...

  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #17 am: 21. Sep 2007 - 21:46 Uhr »
In den Nordlagen der Gebirge so ab 2000m hat sich inzwischen der Winter fest niedergelassen und wird wohl auch nicht mehr verschwinden. Heute an der Grünsteinscharte (siehe Bild) war es bitter kalt und es lagen ca. 5-10cm Schnee. Der Schnee ist zusammengefroren und verharscht. Nur dort wo die Sonne noch hin kommt geht er bald auf und wird sulzig.
Hochtouren ohne entsprechende Ausrüstung und Bekleidung machen also keinen Sinn und können lebensgefährlich sein.  :lol2:
Es sollten also vornehmlich südseitige Touren unternommen werden. In so ziemlich allen Südlagen finden sich nur vereinzelt weiche Schneereste, also eher ungefährlich, wenn man das überhaupt von den Bergen sagen darf.

Gruss Die_Grenzgaenger
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #18 am: 29. Sep 2007 - 21:58 Uhr »
Von unserer heutigen Tour auf den Zunterkopf haben wir mal ein paar Bilder gemacht. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen für seine Tourentscheidung in den nächsten Tagen. Der Schneefall war nicht ganz unerheblich in den Gipfeln des Lechtales.

Gruss Josch und Sasa
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #19 am: 29. Sep 2007 - 21:59 Uhr »
Und noch zwei weitere Bilder zur aktuellen Lage.
  • hilfreich

 





aktuell online:
Bilder • 34.638
Themen •   5.268
Beiträge • 47.628

weitere
Informationen:


FAQ •••
FORUM •••
DATENSCHUTZ •••
IMPRESSUM •••

(V.12.2) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben