Notrufapp SOS EU ALP

aktuelle Verhältnisse  (gelesen 796888 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliver

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 2.433
    • Alpine Wanderpfa.de
Re: aktuelle Verhältnisse. Hörner
« Antwort #1280 am: 30. Jan 2013 - 13:52 Uhr »
Ich hab ein Mini-Filmchen mit der Kompakt-Kamera gedreht, das hat 23 MB und ich hab keine Ahnung, wie man das bearbeitet (bissel was rausschneiden wäre gut) oder verkleinert. Es hat die Endung .mov.
Das Einzige, was an dem Filmchen interessant ist, ist der Wind.

Hi Sigrun,

Danke für die ganz schön windigen Eindrücke Deiner Tour  ;)

Mein Vorschlag für Dein noch windigeres Video wäre, zunächst die .mov-Datei mit dem kostenlosen Programm mp4cam2avi in eine .avi-Datei umzuwandeln. Danach lässt sich die Datei mit dem "Windows Movie Maker" normalerweise problemlos schneiden.

Gruß
Oliver

P.S.: Falls das bereits geklappt hat, brauchst Du hier erst gar nicht weiterzulesen. Andernfalls ermittelt man mit dem kostenlosen Programm GSpot die Audio- und Video-Codecs der Datei (Codec wird oben rechts angezeigt; Bildgröße und FPS sind für Fehlersuche ebenfalls interessant). Vermutlich dürfte beim Movie Maker dann der entsprechende Codec fehlen. Zur Abhilfe FFDshow installieren, das bereits viele Codecs vereint oder unter www.codec-download.de den nicht installierten Codec suchen.  ::)
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.927
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1281 am: 22. Feb 2013 - 20:48 Uhr »
Hallo Skitourenfreunde,

laut der Webseite des Deutschen Alpenvereins ist das Gaishorn bei Tannheim dies Wochenende die Tour der Woche. Es kann dort also zu erhöhtem "Verkehrsaufkommen" führen  ;)
  • hilfreich

Wagner Alex

  • Gast
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1282 am: 28. Feb 2013 - 08:40 Uhr »
Ist das nicht herrlich???  :-L)

  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1283 am: 01. Mär 2013 - 06:20 Uhr »
Generell schon, sagt aber nichts darüber aus, dass sich nicht doch eine Lawine lösen kann!  :o
Text lesen ist immer absolute Pflicht. Dort stehen die Gefahrenstellen.
Alles schon selber erlebt mit dem "in Sicherheit wiegenden 1ser".

Gruss Josch
  • hilfreich

Wagner Alex

  • Gast
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1284 am: 01. Mär 2013 - 08:30 Uhr »
Natürlich hast du Recht!

Gestern Abend/Nacht mit den Schneeschuhen unterwegs gewesen. Mitten im Wald an steileren Stellen, die eine oder andere kleinere "Lawine". Mit dem nassen Schnee werden aber auch die zum Problem...

Trotzdem sehe ich lieber "grün" als "rot" im Bericht :-L)

Gruß,
Alex
  • hilfreich

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 108
    • Meine Touren und Bergbilder
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1285 am: 01. Mär 2013 - 09:17 Uhr »
Dumm ist nur dass der wunderfantastischer Pulver bald dahin ist.   :no(
Gordon
  • hilfreich

Offline eganahl

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 306
    • Bergtouren in den Allgäuer- Lechtaler- und Ammergauer-Alpen
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1286 am: 01. Mär 2013 - 18:14 Uhr »
Trotzdem sehe ich lieber "grün" als "rot" im Bericht :-L)
Hallo Alex mit den Nassschneelawinen hast Du schon die ersten Erfahrungen gestern gesammelt, mit dem so ganz GRÜN ist mit großer Vorsicht zu begegnen.
MfG
Egon

[gelöscht durch Administrator]
  • hilfreich

Wagner Alex

  • Gast
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1287 am: 01. Mär 2013 - 21:51 Uhr »
Nun ja, die ersten...  ;) So ganz "grün" bin ich dann auch nicht hinter den Ohren  ;) Was für ein Wortspiel!!

Trotz aller "mit Vorsicht genießen" ist mir (und ich wiederhole mich) GRÜN lieber als ROT, denn bei "grün" starte ich los und bei "rot" denke ich nicht im Traum daran.

Man muss doch nicht jeden Post auf die Goldwaage legen und Wortklauben anfangen, oder?

Gruß,
Alex


PS: Genau über diese Schneehaufen bin ich u.a. gestern Nacht gegangen. Richtung Säulinghaus rauf, übers Pfl. Älpele runter.
  • hilfreich

Offline eganahl

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 306
    • Bergtouren in den Allgäuer- Lechtaler- und Ammergauer-Alpen
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1288 am: 01. Mär 2013 - 22:03 Uhr »
Mit Erfahrung meinte ich natürlich nicht Deine Erfahrung was Schnee und Lawinen betrifft sondern die Jahreszeit, die ersten Nassschneelawinen in diesem beginnenden Frühjahr.
Hast Du denn zum Säulinghaus hoch gespurt oder warst Du das der etwa 100 meter nach der Abzweigung umgedreht hat  ;D???

Gruß
Egon
  • hilfreich

Wagner Alex

  • Gast
Re:aktuelle Verhältnisse
« Antwort #1289 am: 01. Mär 2013 - 22:13 Uhr »
hallo egon!

bin, als ich den fahrweg (der zum pfl. älpele führt) erreichte, diesem gefolgt und übers älpele wieder runter. ich bin einer einzelnen trittspur gefolgt, die den selben weg ging.

andere spuren waren bei mir, in richtung säulinghaus, nicht zu sehen.

gruß,
alex
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.991
Themen •   5.455
Beiträge • 49.539


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben