aktuelle Verhältnisse  (gelesen 727553 mal)

0 User und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline f2thelo

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 25
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2160 am: 10. Jan 2018 - 14:23 Uhr »
Heute 10.01 auf die Krinnenspitze. Nach den Empfehlungen und Erfahrungen der vergangenen Tage musste etwas südseitiges her.

Start in Nesselwängle über die (hervorragend präparierte) Piste. Nach Verlassen des Skigebiets direkt den ersten Kontakt mit Blankeis gemacht. Ohne Harscheisen wär man absolut auf verlorenem Posten gewesen!

Wetter und Fernsicht sonst genial - Blick bis zur Zugspitze. Der Südhang am Kreuz hat schon übel gelitten: viele Rutsche. Abfahrt war gut obwohl der Schnee schon bretthart war ...

Aggrostein Rinne ist auch schon nimmer machbar ... Nordrinne vom Litnisschrofen sieht zwar sehr gut aus, wäre wohl momentan aber eher Selbstmord.

Steile Nordseiten würde ich zurzeit auf jeden Fall meiden!
« Letzte Änderung: 10. Jan 2018 - 14:39 Uhr von f2thelo »

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 96
    • Meine Touren und Bergbilder
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2161 am: 10. Jan 2018 - 15:36 Uhr »
Kühgund heute nur ein wenig aufgefirnt. Aufstieg hois. Oben kalte Wind. Viele unterwegs.
Gordon

Online kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.742
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2162 am: 13. Jan 2018 - 21:51 Uhr »
Heute mit den Schneeschuhen von Walten über das Tiefenbacher Eck zum Boaleskopf und hin zum Roßkopf. Abstieg dann über den Kessel des Schlierbergs und auf halber Höhe über Sohlealpe und Weiße Platte zurückgequert.
Eine tolle Schneeschuhtour, da der Schnee gut tragfähig ist. Für Skitouren sind die Verhältnisse aktuell aber eher nicht unbedingt brauchbar. Die Kanten der Skier würden den Harschdeckel vermutlich doch aufreißen.


Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 841
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2163 am: 14. Jan 2018 - 20:26 Uhr »
Heute von Pflach zum Säuling. Wenig Schnee in Steig ab Säulinghaus, aber teilweise hart gefroren

Offline htg_other

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 15
Re: aktuelle Verhältnisse, Skitour auf die Balschtespitze
« Antwort #2164 am: 16. Jan 2018 - 15:54 Uhr »
Die Tour fand am verg. Sonntag, den 14.01.2018 statt.
Skibesteigung der Balschtespitze (2.504m), von Elbigenalb aus. Das ist einer der ganz hohen allgäuer Skitourengipfel und das Ziel wurde gewählt, weil ein nordseitiger Anstieg, bei den akt. herrschenden Bedingungen eher „unspaßig“ und zudem gefährlich ist (Absturzgefahr bei einem Ausrutscher).
Die Balschtespitze ist eigentlich eine Frühjahrstour, aber gestern war ja Frühjahr. Der Anstieg führt von Elbigenalb aus zunächst am Kasermandl (neu renovierte und empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit) vorbei und dann weiter in Richtung Hermann von Barth Hütte. Kurz nach der Materialseilbahn hält man sich aber rechts und über einige recht steile Kare und Geländestufen kann die Blaschtespitze mit den Skiern bestiegen werden. Im unteren Teil muß dabei, auf dem Sommerweg zur H.v.B-Hütte, eine Schlucht passiert werden die einige Überrschungen bereithält.
Eine großartige und sehr abwechslungsreiche, aber auch recht anspruchsvolle Skitour, über ca. 1.500hm. Die Bedingungen waren perfekt. Durch die niedrig stehende Januarsonne ist der Wettlauf mit der tageszeitlichen Erwärmung komplett stressfrei abgelaufen. Im Gipfelbereich gab es noch Powder und in der Abfahrt dann den legendären lechtaler „Januarfirn“. Weiter unten einen tragenden Harschdeckel.
« Letzte Änderung: 04. Feb 2018 - 18:39 Uhr von htg_other »

Offline nuddy

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 96
    • Meine Touren und Bergbilder
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2165 am: 16. Jan 2018 - 16:32 Uhr »
Es hilft zwar jetzt nicht mehr!, aber der Schönkahler, Tannheim, war, in den letzten Tagen in Sommer Monteur problemlos zu begehen (also Sommer Hose, Bergstiefel). Sogar auch abseits der Spur überall möglich auf dem harten Schnee und Gras.
Gordon
  • hilfreich

Online kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.742
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2166 am: 17. Jan 2018 - 10:54 Uhr »
aktuell recht starke Schneefälle - immer wieder begleitet von böigem Wind
  • hilfreich

Offline sven86

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 188
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2167 am: 17. Jan 2018 - 10:58 Uhr »
also Sommer Hose,


das gilt dann zumindest für einen Grimpeur :)
  • hilfreich

Offline FalscherHase

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.571
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2168 am: 17. Jan 2018 - 16:06 Uhr »
Tief winterliche Verhältnisse auf 1000m
Heute war ich mit den Schneeschuhen unterwegs vom Schlettermoos-Parkplatz (zwischen Immenstadt beziehungsweise Zaumberg und Missen) Richtung Missen. Vorbei an der Hinterhaselbachalpe und auf den Kühberg. Irgendwo auf dem Kühberg wusste ich nicht weiter. Da sind zwar Stangen gesteckt, die führen aber zurück. (Eine Langlaufroute ohne Loipe?) Egal, bin dann wieder zurück.  Meine Aufstiegsspur war über weite Passagen gar nicht mehr zu sehen.
Sicht gab es keine bei Dauer-Schneefall und heftigem Wind. Zwischendurch mal zwei Blitze mit Donner (kurz überlegt und doch weiter gegangen). Auf dem Rückweg kam ich mir dann doch etwas leichtsinnig vor - wegen des starken Windes und des Gehens im Wald.
Am Parkplatz dann wieder das Auto freigemacht. Erfreulicherweise war der Parkplatz vor meiner Ankunft geräumt! (Das Parken kostet ja auch 4 Euro  :( )
Bilder folgen vielleicht später, der "gute" Computer ist bei der Inspektion  ;D .

Online kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.742
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #2169 am: 18. Jan 2018 - 10:51 Uhr »
Regen bis etwa 1400 Meter; starker, teils böiger Wind
  • hilfreich