European Outdoor Film Tour 2019/20

aktuelle Verhältnisse  (gelesen 786869 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alex

  • Gast
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #570 am: 06. Jun 2010 - 16:45 Uhr »
Wie vom Geröllschleicher schon angedeutet, ist auch in großen Teilen der nördlichen Lechtaler noch nicht viel zu holen.

leider :down:

da hätten die grenzgänger, du und ich uns zuwinken können ;)

gruß,
alex
  • hilfreich

Offline Max

  • Themenmoderator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.490
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #571 am: 06. Jun 2010 - 17:39 Uhr »
Hey Alex, wo wart ihr denn unterwegs? Die Grenzgänger waren ja an der Schellschicht und du?

Max
  • hilfreich

alex

  • Gast
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #572 am: 06. Jun 2010 - 18:17 Uhr »
u.a. auf dem kreuzkopf. hab öfters mal zu dir rübergesehen ;)

fotos folgen - wie gewohnt...

gruß,
alex
  • hilfreich

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 987
    • Wanderbilder
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #573 am: 06. Jun 2010 - 18:37 Uhr »
Waren heute auf dem Falschkogel, über die Hochpleisspitze und am Habart vorbei zurück nach Pfafflar. Restliche Schneeflecken kein Problem, bei der Querung Richtung Hochpleisspitze sind wir die Schneefelder aber lieber umgangen.
  • hilfreich

DavidXXXX

  • Gast
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #574 am: 07. Jun 2010 - 18:20 Uhr »
Samstags auf dem Maldongrat. Bis zum Steinjöchl Schneefelder. Grat auf den Maldongrat schneefrei. Weiterweg leider noch unpassierbar :'(
  • hilfreich

DavidXXXX

  • Gast
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #575 am: 07. Jun 2010 - 18:30 Uhr »
Sonntags auf der Östl. Plattigspitze. Bis zur Hanauer Hütte schneefrei. Von dort bis zum Ostgrat ein paar Schneefelder. Ostgrat weitestgehend schneefrei. ;D Abstieg in der Südflanke wegen Schnee noch etwas mühsam.
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #576 am: 07. Jun 2010 - 20:49 Uhr »
@DavidXXXX: So klein ist die Welt. Wir waren gestern (Sonntag) auf der Kogelssespitze, bzw. bis 50m vor dem Gipfelkreuz.  8)
Bei den Parzinseen unterhalb des Gufeljoches fängt der teilweise hüfthohe Sumpf, sprich Schnee an. Immer wieder bricht man durch und der Weg zum Gipfel erscheint endlos. Als Aufstieg zum breiten Rücken der Kogelsee haben wir uns dann für mittelschwere Kraxelei über einen fast schneefreien und felsdurchsetzten Wiesengrad entschieden und das Lawinengebolle unterhalb des Gufeljochs haben wir uns für den Abstieg aufgehoben.
In den letzten Tagen hat es wohl mindestens 20cm geschneit. Ist aber alles wieder zusammengehockt und auf dem grieseligen Altschnee als Nassschneerutsch ins Tal abgefahren.
Allgemein muss man mal erwähnen, dass solche Bergtouren mit winterlichem Charakter grosse Ansprüche an Kondition, Orientierung im Gelände und Erfahrung mit Schnee unter den Füßen erfordern. Für den Forumsleser erscheinen die winterlichen Tourenberichte unserer Meinung nach zu oft als "leicht machbar", was in der Realität leider nicht zu trifft.
Wir haben uns die letzten 50m bis zum Gipfel der Kogelsee geschenkt, weil uns der Übertritt vom breiten Gipfelgrad zum Kreuz einfach zu gefährlich erschien. Bei den Temperaturen werden eingewächtete Grade unberechenbar, vor allem wenn man nicht richtig erahnen kann wo noch Fels im Sommer ist!

Grüsse Die_Grenzgänger
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #577 am: 07. Jun 2010 - 20:49 Uhr »
*
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #578 am: 07. Jun 2010 - 20:50 Uhr »
*
  • hilfreich

DavidXXXX

  • Gast
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #579 am: 07. Jun 2010 - 21:17 Uhr »
@Die_Grenzgänger: Ja, der "Schnee" macht einem ziemlich zu schaffen. Beim Abstieg von der Plattigspitze sind wir in einem ewigen Zickzackkurs die Flanke runter. Ich weis nicht genau ob es da im Sommer einen Steig gibt, aber bei diesen Verhältnissen ist Trittsicherheit enorm wichtig. Ich war froh als wir endlich wieder bei der Parzinnhütte waren ;D Wann wart ihr unterwegs? wir waren so um 9.30/10.00 am Gipfel.

Gruß David
  • hilfreich

 





aktuell online
Bilder • 35.762
Themen •   5.427
Beiträge • 49.108


IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
FAQ

(V.14.11) © alpic.net und Autoren 2001 - 2019 nach oben