aktuelle Verhältnisse  (gelesen 743947 mal)

0 User und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline servus

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 983
    • Wanderbilder
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #180 am: 08. Jun 2008 - 19:10 Uhr »
Um die Hermann von Barth Hütte liegt noch viel hartnäckiger Winterbelag,
sie wird aber in einer Woche geöffnet.
  • hilfreich

Offline eisiger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 283
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #181 am: 16. Jun 2008 - 09:51 Uhr »
Servus,

ich wollte am WE 20-22 Juni die Trettach und Hochfrottspitze machen.
Doch nachdem ich heute im Internet unter oberstdorf.de nachgeschaut habe: über 2000 m noch vielfach geschlossene Schneedecke.
Am Waltenbergerhaus geht nur der AB hin, der z. B. die Mädelegabel noch
nicht empfiehlt. Das heißt, ich bin für die Trettach und Hochfrottspitze (als Sommertour) noch zu früh dran. Leider .... :o  :ohmann:

Gruss eisiger



  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.532
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #182 am: 16. Jun 2008 - 22:59 Uhr »
Ich war gestern auf der Hochfrottspitze. Die Verhältnisse waren ideal.

Ab dem "Wändle" liegt bis zur Bockkarscharte durchgehend Schnee.
Gestern war das "Figlrennen" am Waltenberger Haus. Das Bockkar sieht recht winterlich aus.
Der feste Sommerschnee ermöglicht aber ganz egal, was man an den Füßen hat, einen raschen und bequemen Abstieg bis ca. 1500 m.
Die Felsen des SW-Grates waren trocken und schneefrei.
Der Übergang zur Mädelegabel ist aber noch nicht zu empfehlen, da die Bänder unterm NO-Grat, die zeitweise benutzt werden, noch unterm Schnee liegen.

An der Trettach dürfte sich der Neuschnee wegen der Nordexposition etwas länger halten.
Der Zugang vom Waltenberger Haus kann wegen Altschnee noch recht heikel sein.
Vom Einödsberg kommt man schneefrei über den Wildengundkopf bis zur Märchenwiese.
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.803
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #183 am: 21. Jun 2008 - 22:58 Uhr »
Heute Mittag Blick vom Brentenjoch in die nordseitigen Flanken der Allgäuer Alpen

Gruß
Kalle
  • hilfreich

Offline Graddler

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 511
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #184 am: 21. Jun 2008 - 23:14 Uhr »
Hallo Kalle, war das die "Wiedereinstiegs-Tour", oder wurdest Du geflogen ?  ???

Graddler-Grüße
  • hilfreich

Offline kalle

  • Administrator
  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 4.803
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #185 am: 22. Jun 2008 - 11:27 Uhr »
Hallo Kalle, war das die "Wiedereinstiegs-Tour", oder wurdest Du geflogen ?  ???

Graddler-Grüße

Hallo Graddler

Geflogen wär auch schön gewesen, aber ich hab es vorgezogen per pedes und aus eigener Kraft dort hinauf zu kommen ;D

Dem Knie geht es mittlerweile schon besser, aber nach über dreieinhalb Monaten Bergabstinenz sind die Muskeln etwas geschrumpft, die wollen jetzt wieder ausgiebig trainiert werden. Allerdings brauch ich für den Abstieg momentan noch beinahe länger, als für den Aufstieg.  ;)

Gruß
Kalle
  • hilfreich

alex

  • Gast
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #186 am: 22. Jun 2008 - 13:49 Uhr »
Allerdings brauch ich für den Abstieg momentan noch beinahe länger, als für den Aufstieg.  ;)

Gruß
Kalle

das ist bei mir auch ohne knieverletzung jedes mal der fall. ;D
rauf mach spaß  :-L) aber runter... :down:

auf das könnt ich verzichten!!!!
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #187 am: 22. Jun 2008 - 19:19 Uhr »
@Kalle: Na endlich geht es bei dir aufwärts.  Wir haben uns schon gefragt, ob es dir inzwischen auf dem Sofa besser gefällt, als in den Bergen.  :pfeif:  ;D
Das Brentenjoch ist als fast Hausberg schon mal nicht schlecht!  :-L) Weiter so.

Josch und Sasa

Nachtrag zu unserer gestrigen Runde für denjenigen, der sich für die Schneehöhen im Gebiet süd-westlich des Roten Steins interessiert.
« Letzte Änderung: 22. Jun 2008 - 19:42 Uhr von Die_Grenzgaenger »
  • hilfreich

Offline charly

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 934
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #188 am: 22. Jun 2008 - 20:21 Uhr »
Heute nachmittag in Fallerschein

Heiß...und Steil   :ohmann:
  • hilfreich

Offline Frank

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 80
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #189 am: 09. Jul 2008 - 20:53 Uhr »
Hallo an die Gemeinde,

ich möchte nächste Woche ein paar Tage in die Lechtaler / Allgäuer Alpen, evtl. noch in die Zugspitzregion.
Geplant ist in der Arlberger Ecke der Weg von der Leutkircher Hütte über den E4 alpin zur Ulmer und weiter zur Kaltenberg-Hütte.
Kennt jemand die Bedingungen auf diesem Stück? Liegt noch Schnee?

Danach möchte ich entweder
a) in die Allgäuer Alpen (Hermann v. Barth-Hütte - Gr. Krottenkopf - Kemptner Hütte) oder
b) von der Ehrwalder Alm übers Gatterl, Knorrhütte auf die Zugspitze. (mit der Bahn wieder runter)

Wie sind die Verhältnisse dort? Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß
Frank
r die r
  • hilfreich

 





aktuell online:
Bilder und Videos • 34.931
Themen •   5.292
Beiträge • 47.848

weitere
Informationen:


FAQ •••
FORUM •••
DATENSCHUTZ •••
IMPRESSUM •••

(V.12.6) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben