aktuelle Verhältnisse  (gelesen 744066 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline berto

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 611
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #640 am: 01. Nov 2010 - 22:18 Uhr »
Einige Bilder hiervon könnte ich mir gut für einen Kalender 2011 vorstellen. :-L)
  • hilfreich

Offline helbob

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 268
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #641 am: 02. Nov 2010 - 09:35 Uhr »
Gehrenspitze am Sonntag 31.10.2010
Der Aufstieg war beschwerlich weil oft etwa 30cm Schneehöhe, kurz vor dem Scharnitzjoch sogar bis oberschenkeltief.

Nachtrag: Weil ich gerade gesehen habe das es noch eine Gehrenspitze gibt, das hier ist die Gehrenspitze in Leutasch!
« Letzte Änderung: 02. Nov 2010 - 10:47 Uhr von helbob »
  • hilfreich

Offline Chris

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.282
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #642 am: 02. Nov 2010 - 11:49 Uhr »
Einige Bilder hiervon könnte ich mir gut für einen Kalender 2011 vorstellen. :-L)

Richtig, vor allem das erste von der Vorderseespitze.
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 627
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #643 am: 03. Nov 2010 - 09:09 Uhr »
Servus mitanand ;D,

schade da haben wir uns am We an der hinteren Steinkarspitze grade um einen Tag verpasst. Am Sonntag war der Restschnee in den Sonnenlagen wirklich schon fast unzumutbar. Selten so ne Pampe unterwegs erlebt :no( . Wie es David weiter oben schon geschrieben hat, haben auch wir uns dann weiter übern unverspurten Reuttener Höhenweg Richtung Knittelkarkopf durchgewühlt. Der Schnee in der mit abfallenden Querbändern gespickten Ostwand untern Knittalkarkopf war allerdings noch recht brauchbar. Der Weg rüber übern Grat ging bis auf den tiefen GIpfelaufschwung auch ganz gut. Dort oben scheint allerdings seit den jüngsten Schneefällen auch keiner mehr unterwegs gewesen zu sein :o.

Der Rückweg mit direktem Abstieg ins Steinkar war nochmals ne richtig abendteuerliche Gaudi (gell David :o)  ::)

VG
Grimpeur

Gestern bei einsetzendem Föhnsturm zur Hinteren Steinkarspitze hochgegraben. Ganz so schlimm war es mit dem Schnee nicht, aber von knöcheltief bis hüfthoch in den Rinnen war alles geboten. Trotz sau nasser Pampe sind wir recht gut voran gekommen. Tragen tut hier nix mehr, man bricht ständig bis zum Grund durch. Für die Schneereifendapper allerdings gäbe es gute Bedingungen. Die Lawinengefahr schätzen wir als sehr gering ein, da Schnee gut zusammengehockt ist und es nicht mehr viel davon gibt.
Für die "Abfahrt" hätte es weder für Tourenschi, noch für die Figls gelangt. Die Bedingungen waren einfach zu schlecht. Somit gings wieder zu Fuss runter. Als Konditionstraining für die kommende Wintersaison war es allerdings spitzenmässig.

Grüsse Die_Grenzgänger
« Letzte Änderung: 03. Nov 2010 - 13:14 Uhr von Grimpeur »
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #644 am: 14. Nov 2010 - 19:06 Uhr »
Hallo Forumsgemeinde,

heute sind wir mal wieder bei Föhn, so wie am letzten Samstag schon, in die Lechtaler aufgebrochen und haben die verlängerte Bergsaison genossen. Ziel war der Schwarze Kranz (2494m). Von Kaisers Richtung Almajurtal und dann zur Mahdberg Alpe weiter. Ab der Gstainspill dann weglos zum Gipfel.
Schnee hat es ab etwa 2000m, aber lückenhaft und gut gehbar, da sehr gesetzt. Nur das feuchte Gras mit dünnem Restschnee bedeckt, war manchmal etwas unangenehm zu gehen!

Grüsse Die_Grenzgänger
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 857
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #645 am: 20. Nov 2010 - 17:55 Uhr »
Problemlos machbar waren heute noch Rubihorn und Gaisalphorn. Oben ca. 20cm Pulver.
Gruß Geröllschleicher
  • hilfreich

Offline Die_Grenzgaenger

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.006
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #646 am: 20. Nov 2010 - 20:08 Uhr »
Heute von Bach aus auf die Jöchlspitze hoch: Winter ist es geworden. Schnee bis ins Lechtal runter, wenn auch nur gepudert. Erst über 2000m wird es etwas mehr, aber auch hier nicht mehr wie 20cm. Bei einsetzender Föhnlage war es zur Gipfelbrotzeit angenehm an der Sonne. Aber so richtig Warm wird es nimmer.

Grüsse Die_Grenzgänger
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.752
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #647 am: 21. Nov 2010 - 13:42 Uhr »
Problemlos machbar waren heute noch Rubihorn und Gaisalphorn. Oben ca. 20cm Pulver.
Gruß Geröllschleicher

Wann warst du denn oben? Etwas später am Tag? Ich hatte so bis 12 Uhr Sicht auf Gaisalp- und Rubihorn vom Entschenkopf aus, da hab ich da oben niemand wahrgenommen. Von wo gings rauf?

Wollt ursprünglich auch aufs Rubihorn und dann rüber zum Entschenkopf über Gaisalphorn und Gaisfuß, aber am Unteren Gaisalpsee hab ich gemerkt, dass meine Tagesform net stimmt und mich dann auf den Entschenkopf beschränkt.
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 857
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #648 am: 21. Nov 2010 - 15:51 Uhr »
@Kauk
War gestern so zwischen 13:30-14:30 am Rubihorn und Gaisalphorn unterwegs. Aufstieg mit dem MTB bis knapp unter die Seealpe und von SW auf die beiden Gipfel.
Gruß Geröllschleicher
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.752
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #649 am: 21. Nov 2010 - 16:49 Uhr »
Ok, da war ich dann schon wieder weg  ;)
  • hilfreich

 





aktuell online:
Bilder und Videos • 34.946
Themen •   5.294
Beiträge • 47.861

weitere
Informationen:


FAQ •••
FORUM •••
DATENSCHUTZ •••
IMPRESSUM •••

(V.12.6) © alpic.net und Autoren 2001 - 2018 nach oben