aktuelle Verhältnisse  (gelesen 727617 mal)

0 User und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 841
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #740 am: 14. Feb 2011 - 12:13 Uhr »
Die Verhältnisse sind derzeit wirklich recht brauchbar fürs MTB. Bis 1100/1200m viele Strecken bestens befahrbar.
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 621
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #741 am: 14. Feb 2011 - 13:09 Uhr »
Die Verhältnisse sind derzeit wirklich recht brauchbar fürs MTB. Bis 1100/1200m viele Strecken bestens befahrbar.

Hi Geröllschleicher,

weist du wie die Bedingungen mit dem Bike im Hintersteiner Tal oder den Oberstdorfer Täler hinein in den Allgäuer Hauptkamm aussehen? Sollte kein Neuschnee mehr kommen und ich kommendes We vor Ort sein, wollte ich ev. mal ne klassische Bike&Hike Tour machen. Hättest du irgendwelche Geheimtips?

Gruß
Grimpeur
  • hilfreich

Offline Grimpeur

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 621
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #742 am: 14. Feb 2011 - 13:25 Uhr »
Die Verhältnisse sind derzeit wirklich recht brauchbar fürs MTB. Bis 1100/1200m viele Strecken bestens befahrbar.

Hi Geröllschleicher,

weist du wie die Bedingungen mit dem Bike im Hintersteiner Tal oder den Oberstdorfer Täler hinein in den Allgäuer Hauptkamm aussehen? Sollte kein Neuschnee mehr kommen und ich kommendes We vor Ort sein, wollte ich ev. mal ne klassische Bike&Hike Tour machen. Hättest du irgendwelche Geheimtips?

Gruß
Grimpeur

sorry habe grade erst deine Bildbezeichnung entdeckt :-) ::)
  • hilfreich

Offline erhard

  • Anwärter
  • Beiträge: 5
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #743 am: 14. Feb 2011 - 13:52 Uhr »
Schesaplana
War gestern auf der Schesaplana
Schnee wird bis zur Talstation der Lünerseebahn schon sehr knapp.
Skitragen ca. 1/2 std, den Rest konnte man sich so mehr oder weniger gut
auf Schneeresten darüberretten,
Aufstieg übere bösen Tritt bockhart Harscheisen bzw. Steigeisen,
weiterer Aufstieg ab Lünersee ok. Bei der Todalphütte hat es um
ca.10.00 Uhr dann zugemacht weiterer Aufstieg dann im Nebel
und leichtem Schneefall.
Gipfel war dann sehr stark vereist, ab 2750mt. mit Steigeisen.
Abfahrt um 11.00 Uhr.
Ab 2600 mt dann wieder Sonne  und es hatte bis zum
Lünersee hinunter einen schönen Firn .
  • hilfreich

Offline Kauk

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.706
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #744 am: 14. Feb 2011 - 15:31 Uhr »
@Kauk,
warst Du mit Skiern, Schneeschuhen oder ganz ohne auf der Kanisfluh?
Sigrun

Zu Fuß aber Schneeschuhe spazieren getragen, weil ich nicht wusste, was mich in den Waldpassagen und so erwartet.
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 841
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #745 am: 14. Feb 2011 - 20:46 Uhr »
@Grimpeur: bin bei der kleinen Erkundungstour nur bis Gerstruben und später noch hoch zur Kahlrücken am Sigiswanger Horn, alle Wege durchgehend befahrbar.
Seealpe von Oberstdorf dürfte auch noch gehen. Wie es weiter drin aussieht weiss ich leider nicht.  Südhänge am Schattenberg und Hahnenköpfle/Riffenkopf weitgehend frei und das Rubihorn von Süden geht auch.
  • hilfreich

Offline Thom

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 159
    • www.festivaltour.de
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #746 am: 14. Feb 2011 - 22:16 Uhr »
Am Samtag von der Gunzesrieder Säge auf Sedererstuiben, Buralpkopf, Gündleskopf und Rindalphorn.

Bild 1: Gipfelkreuz des Sedererstuiben

Bild 2: Gipfel des Gündleskopf

Bild 3: Rindalphorn-Ostgrat

Hier gehts zur Tourenbeschreibung.
« Letzte Änderung: 14. Feb 2011 - 22:19 Uhr von Spaltenheinrich »
  • hilfreich

Offline Kristian

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 1.509
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #747 am: 15. Feb 2011 - 08:23 Uhr »
Zitat
weist du wie die Bedingungen mit dem Bike im Hintersteiner Tal

Die Straße von Hinterstein zum Giebelhaus ist schneefrei und teilweise trocken mit Ausnahme knapp  2 km im Bereich Erzberg. Da gibt Schnee- und Eisfahrbahn mit Spurrillen und Pfützen.

Hinten noch gute Verhältnisse mit weitgehend geschlossener Schneedecke. Ausnahme: Großer Daumen--> teilweise aper bis 1400 m, da südseitig.

  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 841
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #748 am: 15. Feb 2011 - 17:31 Uhr »
Seealpe von Oberstdorf dürfte auch noch gehen. Wie es weiter drin aussieht weiss ich leider nicht.  Südhänge am Schattenberg und Hahnenköpfle/Riffenkopf weitgehend frei und das Rubihorn von Süden geht auch.


Muss mir da selbst widersprechen. Seealpe geht zum biken nicht, die Staße ist zur Rodelbahn präpariert worden - wegen Kollisionsgefahr bitte nicht befahren  ::). Was gut geht wäre der Wallrafweg von der Gaisalpe rüber. Aber auch hier gilt: Als Biker nicht die Nebelhornskipiste abfahren ;). Das gab in der Vergangenheit immer wieder mal Stress mit Pistenpersonal und beleidigten Pistenskifahren welche von Bikern überholt wurden ;D
  • hilfreich

Offline Geröllschleicher

  • alpic.Mitglied
  • Beiträge: 841
Re: aktuelle Verhältnisse
« Antwort #749 am: 15. Feb 2011 - 17:39 Uhr »
Heute noch über Bachtlrinne und Westflanke zum Rubihorn, Abstieg über Seealpe. Westflanke trocken und fast ohne Schnee begehbar. Vom Gaisalpsee auch gespurt.
  • hilfreich